Phase-II-Studie

Eine Phase-II-Studie ist eine klinische Studie, die die Wirksamkeit eines neuen Medikamentes überprüfen soll. Im Gegensatz zu Phase-I-Studien, die immer nur an gesunden Erwachsenen durchgeführt werden, wird der neue Wirkstoff bei Phase-II-Studien erstmals bei Patienten eingesetzt, die an der Erkrankung leiden, die das Medikament therapieren soll.

 

Lesen Sie auch:

Hereditäres Angioödem: Triggerfaktoren, Therapien, Forschung

Precision Medicine: Personalisierte Medizin in der Allergologie

Zöliakie-Therapie: Studie zum Transglutaminase-Blocker geht in Phase II

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.