Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Histaminintoleranz: alle Beiträge

Die Histaminintoleranz gehört zu den nicht-allergisch bedingten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ihre Symptome gelten als unspezifisch und die Diagnose ist eine Ausschlussdiagnose. Hinzu kommt, dass Histamin in zahlreichen Lebensmitteln vorhanden, aber nicht deklariert ist. Das macht die Meidung schwierig. Unter “Histaminintoleranz: Ursachen, Symptome, Diagnose, Therapie” finden sie einen allgemeinen Überblick über die Histaminunverträglichkeit.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zur Histaminintoleranz finden Sie hier:

 

 

Histaminintoleranz Diagnose

Bis die Diagnose Histaminintoleranz gestellt werden kann, müssen erst andere Erkrankungen ausgeschlossen werden. Daher ist die Histaminintoleranz auch eine sogenannte Ausschlussdiagnose. Welche Erkrankungen vorher ausgeschlossen werden müssen, und warum die Eliminationsdiät für eine fundierte Diagnose nicht ausreicht, berichtet Frau Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) in München, im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Histaminintoleranz oder nicht? Wie findet man's raus?

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Bewegungsmangel

Bei einer Unverträglichkeit auf Histamin steht besonders die Ernährung der Betroffenen im Fokus. Ursächlich für Bauchprobleme kann aber auch Bewegungsmangel sein. Wie wichtig ausreichende Bewegung für die Darmgesundheit ist berichtet Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) in München, im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Histaminintoleranz? Oder liegt es am Bewegungsmangel?“.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
histamin.intoleranz Histaminunverträglichkeit

Nach der Diagnose Histaminintoleranz kann man den Eindruck bekommen, auf Vieles verzichten zu müssen. Man kann aber das „Problem“ auch zur „Lösung“ machen, denn histaminarm Essen, heißt gesünder essen. Steffi von histamin.intoleranz hat das erkannt. Mit MeinAllergiePortal sprach sie über ihren Umgang mit der Erkrankung und ihr Insta Account.

Autor: S. Jossé/ S. Schulz, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz unverträgliche Medikamente

Bei einer Histaminintoleranz handelt es sich um eine bestimmte Form der Nahrungsmittelunverträglichkeit. Sind Patienten von einer Histaminintoleranz betroffen, vertragen sie bestimmte Lebensmittel mit hohem Histamingehalt wie beispielsweise Käse oder Wein nicht. Wie sieht es aber mit Medikamenten aus? Gibt es unverträgliche Medikamente, die sich ungünstig auf den Histaminabbau im Körper auswirken und somit ungewünschte Symptome verursachen können? Darüber informiert Dr. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, im Gespräch mit MeinAllergiePortal.

Autor: Dr. Maud-Bettina Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Glutamat unverträglich

Leiden Patienten an einer Histaminintoleranz, so ist es häufig der Fall, dass es auch beim Essen von Kantinen- oder Fertiggerichten zum Auftreten von Symptomen kommt. Solche Speisen enthalten meist Glutamat, welches bei einer Histaminintoleranz ebenso schlecht verträglich ist. Im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Histaminintoleranz: Warum ist Glutamat oft unverträglich?“ zeigt Dr. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, wo die genauen Zusammenhänge liegen und informiert darüber, wie Betroffene handeln können.

Autor: S. Jossé/ M. Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Diagnose Histaminunverträglichkeit Provokationstest Eliminationsdiät

Zur Diagnose einer Histaminintoleranz bzw. einer Histaminunverträglichkeit kann man einen Histamin-Provokationstest oder eine Histamin-Eliminationsdiät durchführen. Wann aber ist ein Histamin-Provokationstest sinnvoller und wann eine Histamin-Eliminationsdiät? Gibt es jeweils Vor- und Nachteile? Und: Wie sicher ist die Diagnose? MeinAllergiePortal sprach mit Daniel Gianelli, Leiter Ernährungstherapie an der Hochgebirgsklinik Davos in der Schweiz über das Thema.

Autor: S. Jossé/ D. Gianelli, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminikus Histamin glutenfrei online einkaufen

Wer nach Bio-Gewürzmischungen ohne Zusatzstoffe oder glutenfreien Brotbackmischungen sucht, ist bei Histaminikus richtig. Aber auch Öle, Pasta und Konfekt findet man im kleinen aber feinen Histaminikus-Sortiment. MeinAllergiePortal sprach mit den Gründern Michaela Walter und Thomas Zinser über das histamin- und glutenfreie Angebot.

Autor: S.Jossé/ M. Walter, T. Zinser, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Symptome Diagnose Therapie

Das Krankheitsbild „Histaminintoleranz“ stand im Zentrum des Vortrags, den Prof. Martin Raithel im Rahmen des 124. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) im April 2018 in Mannheim hielt. Dabei ging er auch auf Symptome, Diagnose und Therapie der Erkrankung ein. Prof. Dr. med. Martin Raithel ist Internist, Gastroenterologe, Allergologe, Gesundheitsökonom (EBS), Ernährungsmediziner (BLAEK) und Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen. Ko-Autoren sind Thomas und Ralf Rieker, Gastroenterologie, Interventionelle Endoskopie, Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen.

Autor: s. Jossé/M. Raihel/T. Vasilakis/R. Rieker, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminunverträglichkeit Hormone

Was weiß man über die Rolle, die Hormone bei der Histaminunverträglichkeit spielen? Worauf sollten insbesondere Frauen achten? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) nimmt für MeinAllergiePortal im Video Stellung zum Thema "Histaminintoleranz und Hormone: Was ist bekannt?".

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminunverträglichkeit Fleisch Fleischprodukte Histaminintoleranz

Wie verträglich sind Fleisch und Fleischprodukte bei einer Histaminintoleranz? Worauf sollte man insbesondere bei Wurst achten, wenn man Histamin nicht verträgt? Welche Rolle spielen die Frische und die Zubereitung? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) erklärt für MeinAllergiePortal im Video worauf man bei Histaminintoleranz bei Fleisch und Fleischprodukten achten sollte.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminunverträglichkeit Milch Milchprodukte

Wie verträglich ist Milch bei einer Histaminunverträglichkeit? Welche Milchprodukte kann man essen? Spielt auch hier wieder der Reifegrad eine Rolle? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) erklärt für MeinAllergiePortal im Video worauf man bei Histaminintoleranz bei Milch und Milchprodukten achten sollte.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminliberatoren Triggerfaktoren Histaminintoleranz Histaminunverträglichkeit

Im Zusammenhang mit der Histaminintoleranz bzw. der Histaminunverträglichkeit ist immer wieder von "Triggerfaktoren" die Rede und dazu gehören die Histaminliberatoren. Was ist mit Histaminliberatoren gemeint? Welcher Mechanismus steckt dahinter? Muss man sie meiden, wenn man eine Histaminintoleranz bzw. Histaminunverträglichkeit hat? Frau Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) erklärt für MeinAllergiePortal im Video: Histaminliberatoren? Was ist das? Wie meiden?

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Symptome

An welchen Symptomen zeigt es sich, dass eine Histaminintoleranz bzw. Histaminunverträglichkeit vorliegt? Gibt es überhaupt die typischen Anzeichen? Frau Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) erklärt für MeinAllergiePortal im Video!

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Histaminunverträglichkeit Histaminose

Für Menschen mit lange ungeklärten Bauchproblemen ist die Diagnose „Histaminintoleranz“ zunächst eine Erleichterung. Endlich scheint eine Ursache für die oft quälenden Beschwerden gefunden. Etwas irritierend ist dann jedoch für viele Patienten, dass die Erkrankung umstritten zu sein scheint – auch die Experten sind sich hier durchaus nicht einig. Woran liegt das? Was weiß man über die Unverträglichkeit von Histamin? Wann ist die Diagnose wirklich gestellt? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Dr. h. c. Torsten Zuberbier, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Charité in Berlin und Leiter der Stiftung ECARF über die Histaminintoleranz und ob es sie gibt oder nicht.

Autor: S. Jossé/T. Zuberbier, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
 Nahrungsmittel lagern aufwärmen

Keine „alten“ Nahrungsmittel bei Histaminintoleranz! Mit diesem Verbot plagen sich viele, die unter einer Unverträglichkeit von Histamin leiden. Sie gehen davon aus, dass sich in allen Speiseresten Histamin bildet, aber ist das so? Was muss man beachten? MeinAllergiePortal sprach mit Dipl. oec. troph. Anne Kamp, Praxis für Ernährungstherapie in Neuenkirchen über Histaminintoleranz und wie man Nahrungsmittel richtig lagert.

Autor: S. Jossé/A.Kamp, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kochen Histaminintoleranz Histaminreiche Zutaten ersetzen

Wie ersetzt man histaminreiche Zutaten? Viele Histaminintolerante sind hier zunächst ratlos, insbesondere dann, wenn sie wenig oder mit Hilfe von Fertigprodukten kochen. Dabei fällt der Verzicht viel leichter, wenn man eine schmackhafte Alternative kennt. Viel Erfahrung mit Histaminintoleranz hat Dipl. oec. troph. Anne Kamp, Praxis für Ernährungstherapie in Neuenkirchen. Mit MeinAllergiePortal sprach sie über das Thema Kochen bei Histaminintoleranz und gab hilfreiche Tipps, wie man histaminreiche Zutaten ersetzen kann.

Autor: S. Jossé/A. Kamp, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Verjus histaminarm Histaminintoleranz

Verjus? Nicht jeder weiß, was sich hinter diesem Begriff verbirgt. Meist sind es Menschen, die sich intensiv mit gehobener Küche beschäftigen, die Verjus zu schätzen wissen, denn Verjus bringt das „gewisse Etwas“ in die Küche. Aber auch für Menschen mit Histaminintoleranz ist Verjus eine interessante Alternative, denn er soll einen niedrigen Histamingehalt haben und ist sehr vielseitig einsetzbar. MeinAllergiePortal sprach mit Hildegard Fuchs vom Weingut Fuchs über Verjus als Alternative bei Unverträglichkeit von Histamin.

Autor: S. Jossé/H. Fuchs, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Liste

Histaminintoleranz was kann ich jetzt noch essen? Das fragen sich Viele, die mit der Diagnose Histaminintoleranz konfrontiert werden. Denn der Rat des Arztes lautet meist, Histamin und Histaminliberatoren in Nahrungsmitteln zu meiden. Viele wünschen sich eine Histaminintoleranz Liste, mit deren Hilfe sie zukünftig verträgliche Speisen, die wenig Histamin enthalten, klar erkennen können. Eine solche Liste, die für alle Histaminintoleranz Patienten passt, scheint es jedoch nicht zu geben.

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen