Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Triggerfaktoren - Trigger

Mit Trigger (englisch „Auslöser“) oder Triggerfaktor bezeichnet man in der Medizin Faktoren, die Erkrankungen oder Symptome unterhalten können.

Mögliche Triggerfaktoren können Reize aus der Umwelt sein, wie zum Beispiel Hitze, Kälte oder Allergene. Es gibt aber auch psychische Triggerfaktoren, wie beispielsweise Stress oder Konflikte.

Durch diese Trigger kann es zu physischen, das heißt körperlichen, Auswirkungen kommen, wie zum Beispiel Urtikaria oder Schmerzen. Bestimmte Triggerfaktoren können aber auch psychische Reaktionen, zum Beispiel Stress, auslösen.

 

Lesen Sie auch:

Neurodermitis: Typischer, chronischer Krankheitsverlauf und Triggerfaktoren!

Hereditäres Angioödem: Triggerfaktoren, Therapien, Forschung

Nahrungsmittelallergie: Trigger für Neurodermitis Schübe?

Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.