Beliebte Beiträge

Das Cremen der Haut, sowohl im Rahmen der Basispflege als auch mit therapeutischen Cremes, ist bei der Therapie von Neurodermitis eine tragende Säule. Aber: Nicht immer erreicht man mit einer topischen, d.h. einer lokalen Neurodermitis-Therapie, Symptomfreiheit. Für die Patienten ist das frustrierend, denn die Neurodermitis-Läsionen befinden sich oft an sichtbaren und unangenehmen Stellen und der Juckreiz wird von den meisten als quälend empfunden. Dann stellt sich die Frage, welche weiteren Therapieoptionen zur Verfügung stehen. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Natalija Novak, Leitende Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Universität Bonn.
Autor: S. Jossé/N. Novak, Advertorial mit Unterstützung von Sanofi Genzyme, www.mein-allergie-portal.com | 14.03.2019 weiterlesen
Die Kuhmilchallergie ist eine der häufigsten Allergien im Kindesalter. Die betroffenen Kinder müssen sich deshalb streng milchfrei ernähren und werden im ersten Lebensjahr mit einer Spezialnahrung versorgt. Glücklicherweise verliert sich die Kuhmilchallergie in den überwiegenden Fällen, allerdings bleibt sie bei vielen Kindern auch bestehen, zumindest über die ersten 12 Lebensmonate hinaus. Was müssen Eltern dann grundsätzlich und auch bei der Ernährung ihres Kindes beachten? MeinAllergiePortal sprach mit PD Dr. med. Carsten Posovszky, Leitender Oberarzt an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsklinikum Ulm und 2. Vorsitzender der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE) über die Kuhmilchallergie beim Kind und was zu tun ist, wenn sie bleibt.
Autor: S. Jossé/ C. Posovszky, Advertorial mit Unterstützung von Nutricia, www.mein-allergie-portal.com | 04.03.2019 weiterlesen

Wenn „aus Kindern Leute werden“ geht das meist nicht ganz reibungslos vonstatten. Aber wenn Kinder mit Anaphylaxie erwachsen werden, stellen sich nochmal ganz andere Probleme. Welche das sind, was wichtig ist und wie Familien diese Schwierigkeiten bewältigen können, berichtet Dr. Yvonne Smidt im Interview mit MeinAllergiePortal. Dr. Smidt ist 1. stellvertretende Vorsitzende des Nussallergie/Anaphylaxie Netzwerk (NAN) e.V. und Mutter einer Tochter mit Anaphylaxie.

Autor: S. Jossé/ Y. Smidt, www.mein-allergie-portal.com | 21.05.2019 weiterlesen

Dass ein erheblicher Anteil von Patienten mit Reizdarm-Syndrom eigentlich an einer Nahrungsmittelallergie leidet, konnte jüngst in klinischen Studien gezeigt werden. Erst mit Hilfe der konfokalen Endomikroskopie konnte bei diesen Patienten nach Allergenprovokation im oberen Dünndarm eine allergische Sofortreaktion an der Darmschleimhaut nachgewiesen werden. In den klassischen Allergietests (Serum-IgE und Hauttest) waren sie zuvor negativ getestet worden. In einer Anschlussstudie ging es nun um die Frage, welche zellulären und biochemischen Mechanismen hierbei zugrunde liegen. MeinAllergiePortal sprach darüber mit Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Detlef Schuppan, Professor of Medicine an der Harvard Medical School in Boston, USA, Leiter des Instituts für Translationale Immunologie und der Ambulanz für Zöliakie und Dünndarmerkrankungen am Universitätsklinikum Mainz, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Zöliakiegesellschaft und Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Er hat in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Annette Fritscher-Ravens, Kiel und London, die zugrunde liegenden Mechanismen aufgeklärt.

Autor: S. Jossé/ D. Schuppan, www.mein-allergie-portal.com | 20.05.2019 weiterlesen

Das Mikrobiom des Darmes scheint einen Einfluss auf viele Erkrankungen zu haben, auch auf Allergien. Im Fokus vieler Mikrobiom-Studien stehen unter anderem die Fettsäuren und deren Einfluss auf die Darmbakterien und das Immunsystem. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Harald Renz 2. Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie e.V. (DGAKI) und Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie, Molekulare Diagnostik am Standort Marburg, Universitätsklinikum Gießen und Marburg über das Thema: Fettsäuren: Wie beeinflussen Sie Mikrobiom und Allergien?

Autor: S. Jossé/ H. Renz, www.mein-allergie-portal.com | 27.05.2019 weiterlesen

Die Risiken einer Allergie werden häufig unterschätzt. Es ist wenig bekannt, dass, zum Beispiel aus einem Heuschnupfen, ein Asthma werden kann. Dabei ließe sich dies verhindern. Kerstin Striewe, Deutsche Allergie Liga (DAL), sprach mit Prof. Dr. Randolf Brehler, Oberarzt an der Klinik für Hautkrankheiten am Universitätsklinikum Münster und Vorstandsmitglied im Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. (AEDA) darüber, warum Allergie-Therapie Asthma-Prävention sein kann.

Autor: K. Striewe/ R. Brehler, www.mein-allergie-portal.com | 23.05.2019 weiterlesen

Bei der aktuellen Debatte um Luftschadstoffe stehen die Autos als Verursacher im Fokus. Allerdings ist dies nicht die einzige Quelle für Feinstaub und Stickstoffdioxid (NO2). Auch gibt es nicht nur künstliche, sondern auch natürliche Schadstoffquellen, und manchmal findet sich die Schadstoffquelle auch im eigenen Heim. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Thomas Lob-Corzilius, Kinder- und Jugendarzt i.R., Allergologie, Kinderpneumologie, Umweltmedizin über Luftschadstoffe, wo sie herkommen und wie man sie meidet.

Autor: S. Jossé/ T. Lob-Corzilius, www.mein-allergie-portal.com | 06.06.2019 weiterlesen

Das Meiden einer versehentlichen Kontamination kann eine große Herausforderung sein wenn man Zöliakie hat. Viele fragen sich, ob dann alle Familienmitglieder glutenfrei leben müssen. Auch die Aufbewahrung von Lebensmitteln wirft Fragen auf und ebenso die richtige Handhabung der Küchenutensilien. Wie man eine Kontamination vermeiden kann und was beim auswärts essen beachtet werden sollte erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) ausführlich für MeinAllergiePortal.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | 15.05.2019 weiterlesen
MeinAllergiePortal wird unterstützt von

InhaltsbereicheWählen Sie eine Kategorie

 
experten
Allergie Experten

Anerkannte Allergologen und speziell ausgebildeten Ernährungsberater in Ihrer Nähe.

Zu den Experten
wiki
Allergie Wiki

Hier finden Sie Wikis, erstellt von Experten/innen zu wichtigen Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten.

Zu den Wikis
news
Allergie News

Hier finden Sie aktuelle Interviews und Artikel zu Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Zu den News
 
studien
Allergie Studien

Hier finden Sie aktuell laufende Studien zu Allergien, an denen Sie teilnehmen können und auch Kontaktdaten.

Zu den Studien
restaurant
Allergikerfreundliche Restaurants

mit speziellen Angeboten für Menschen mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten.

Zu den Restaurants
hotels
Allergikerfreundliche Hotels

die bei Ausstattung und Service Allergikerbedürfnisse besonders berücksichtigen.

Zu den Hotels
 
gruppen
Allergie Selbsthilfegruppen

Private Initiativen zur Selbsthilfe für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten.

Zu den Selbsthilfegruppen
buecher
Allergie Bücher

Publikationen anerkannter Experten/innen zu den vielfältigen Aspekten von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Zu den Büchern
rezepte
Allergie Rezepte

Hier finden Sie leckere verträgliche Rezepte für Allergiker und Intolerante

Zu den Rezepten

 

 

 Treffen Sie MeinAllergiePortal bei diesen Veranstaltungen!

 

 

Grund- und Aufbaukurs Allergologie

grund und aufbaukurs allergologie meinallergieportalGrundlagen und praktische Tipps erhalten die Teilnehmer des Grund- und Aufbaukurses Allergologie. Der Kurs, der zu mehreren Terminen angeboten wird, findet unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Ludger Klimek vom Zentrum für Rhinologie und Allergologie in Wiesbaden statt.

 

Weitere Informationen zum Kursprogramm finden Sie hier!

 

 

 

 

 

 

14. Deutscher Allergiekongress 2019

deutscher allergie kongress 2019 medienpartner mein allergie portalVom 26. bis 28. September 2019 führen alle Wege nach Hannover! Allergologen und allergologisch arbeitende Ärzte und Ernährungsfachkräfte trefffen sich zum 14. Deutschen Allergiekongress.

 

Mit dem Motto "Miteinander. Unsere Zukunft. Gestalten. Gemeinsam für die Zukunft der Allergologie" setzen die Initiatoren auf ein Bündeln der Kräfte, um die Allergologie noch weiter voranzubringen.

 

Die inzwischen fest etablierten Formate Plenarsitzung, AllergoCompact, Industriesymposien, Pro/Con Debatten sowie AllergoActives garantieren eine abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit den Inhalten. Die Veranstaltung wird von einer großen Fachausstellung begleitet.

Als Medienpartner ist MeinAllergiePortal auch dieses Jahr wieder vor Ort mit einem Stand vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

veggie & frei von

veggie frei von meinallergieportalVom 22. bis 24. November 2019 findet die veggie & frei von in Stuttgart bereits zum 5. Mal statt!.

 

Das Messe-Duo präsentiert Alternativen der Ernährung – von glutenfreien und allergenfreien Nahrungsmitteln ohne Zusatzstoffe bis hin zum fleischfreien Genuss.

 

Hier finden Sie Kochshows, Ernährungsberatung, Rezepte und Verkostungen sowie ein großes Angebot an veganen und histamin-, gluten- oder laktosefreien Produkten.

 

Als Medienpartner ist MeinAllergiePortal auch dieses Jahr wieder vor Ort mit einem Stand vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Health Media Award 2015 für MeinAllergiePortal

Health Media Award 2015 MeinAllergiePortal
Health Media Award 2015 MeinAllergiePortal

Wir freuen uns sehr über den Health Media Award 2015 in der "Kategorie Patienteninformationskampagne national (Web-Portal)"!!!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.