Beliebte Beiträge

Eine Anaphylaxie ist eine schwere systemische Reaktion, an der mehrere Organsysteme beteiligt sein können. Dazu gehören die Haut, die Schleimhaut, die Atemwege, der Gastro‐Intestinaltrakt und das Herz‐Kreislauf‐System. Aber: Da die Anaphylaxie sich durch eine Vielzahl von Symptomen und in unterschiedlichen Schweregraden zeigen kann, wird sie nicht immer rechtzeitig erkannt – man vermutet eine hohe Dunkelziffer. Das Fatale daran ist: Bleibt die Anaphylaxie undiagnostiziert, erhalten die Patienten kein Notfallset, das jedoch bei einer akuten schweren Anaphylaxie lebensrettend wäre. Das kann im schlimmsten Fall tödlich enden. Gleichzeitig zeigen jüngste Untersuchungen: Bei Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen, wie z.B. Asthma und Nahrungsmittelallergien, kommt es tendenziell häufiger zu Anaphylaxien. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Margitta Worm, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Charité - Universitätsmedizin in Berlin über Anaphylaxie, wer zu den Risikopatienten gehört und neuste Daten aus ihrem Anaphylaxieregister.
Autor: S. Jossé/M. Worm, Advertorial mit Unterstützung von Mylan MEDA Pharma, www.mein-allergie-portal.com | 23.05.2018 weiterlesen
Bauchschmerzen gehören zu den Symptomen, die relativ unspezifisch sind. Sie treten bei vielen Erkrankungen auf und können harmlos sein. Kommt es aber wiederholt zu regelrechten Bauchattacken mit extrem starken Schmerzen, könnte eine ernsthafte Erkrankung die Ursache sein. Viele Betroffene denken zunächst, eine Nahrungsmittelallergie könnte die Symptome verursachen. An die seltene Erkrankung „hereditäres Angioödem“ (HAE) denken die Patienten nicht und oft auch nicht die behandelnden Ärzte, mit gravierenden Folgen für die Patienten. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. habil. Bettina Wedi, Oberärztin und Leitung Dermatologische Tagesklinik, Allergologie, Labor Dermatologie/Allergologie, QM; Vorstandsvorsitz MHH-Allergiezentrum (MHH-AZ) an der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover über das Thema: „Bauchattacken: Nahrungsmittelallergie oder hereditäres Angioödem?“.
Autor: Advertorial mit Unterstützung von CSL Behring, www.mein-allergie-portal.com | 17.04.2018 weiterlesen
Sichtbar wird die Neurodermitis an der Haut. Was die Patienten aber oft noch viel mehr belastet, sieht man auf den ersten Blick nicht. Massiver Juckreiz und, in manchen Fällen, ernsthafte psychische Beeinträchtigungen können auftreten, wenn eine atopische Dermatitis besteht. Wie wirkt sich Neurodermitis auf die Lebensqualität der Patienten aus? Welche weiteren Erkrankungen können zusätzlich zur atopischen Dermatitis auftreten? Welche neuen Therapieoptionen gibt es? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas A. Luger, Direktor der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Münster über Neurodermitis, Juckreiz, Lebensqualität und neue Therapieoptionen.
Autor: Advertorial mit Unterstützung von Sanofi Genzyme, www.mein-allergie-portal.com | 01.12.2017 weiterlesen

Wie Allergien entstehen ist noch nicht vollständig erforscht. Fest zu stehen scheint jedoch, dass es bei den Nahrungsmittelallergien, d.h. bei den IgE-vermittelten Nahrungsmittelunverträglichkeiten, nicht nur eine Möglichkeit gibt, eine Sensibilisierung zu erwerben. Welche Sensibilisierungswege sind bei Kindern möglich und welches sind die wichtigen Allergene? Das erklärte Dr. Katja Nemat, Fachärztin für Kinderpneumologie und Allergologie am Kinderzentrum Dresden-Friedrichstadt (Kid) und Mitglied des Vorstands beim Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. (AeDA) im Interview mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/K. Nemat, www.mein-allergie-portal.com | 28.05.2018 weiterlesen

Im Internet gibt es viele Informationen, auch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, verlässlich sind sie allerdings nicht immer. Beim nmi-Portal ist das anders, denn hier legt man großen Wert auf seriöse Informationen und stützt sich dabei auch auf wissenschaftliche Arbeiten. Warum er das nmi-Portal startete berichtete Gründer Dr. Michael Zechmann im Interview mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/M. Zechmann, www.mein-allergie-portal.com | 24.05.2018 weiterlesen

Was erschwert die Diagnose einer Nahrungsmittelallergie? Was ist der Unterschied zwischen Sensibilisierung und Allergie? Welche Tests schaffen letztendlich Klarheit? Bei der Veranstaltung "Allergologie im Kloster 2018" erklärt Prof. Dr. med. Barbara Ballmer-Weber, Leitende Ärztin der Allergiestation und Epikutanlabor an der Dermatologischen Klinik am Universitätsspital Zürich für MeinAllergiePortal die Zusammenhänge.

Autor: Prof. Barbara Ballmer-Weber, www.mein-allergie-portal.com | 26.05.2018 weiterlesen

Einen Überblick über die Formen der Zuckerunverträglichkeit bzw. der nicht-immunologischen Kohlenhydratunverträglichkeiten gab Prof. Dr. Dr. Anja Bosy-Westphal, Leitung Institut für Humanernährung, Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. In ihrem Vortrag beim 124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), der im April 2018 in Mannheim stattfand, ging es um die häufig vorkommenden gastrointestinalen Kohlenhydratintoleranzen. Gastrointestinale Kohlenhydratintoleranzen sind auf Malassimilation, Maldigestion und Malabsorption von Kohlenhydraten zurückzuführen, wobei die Laktoseintoleranz und die Fruktosemalabsorption vermehrt auftreten.

Autor: S. Jossé/A. Bosy-Westphal, www.mein-allergie-portal.com | 22.05.2018 weiterlesen

Stuttgart, 28.05.2018 – Italienische Pizza, französische Flammkuchen, spanische Paella – die Urlaubszeit ist oft auch eine kulinarische Entdeckungsreise. Für Menschen, die von Zöliakie betroffen sind und das Klebereiweiß Gluten strikt meiden müssen, sind Reisen jedoch oft mit besonderen Herausforderungen verbunden. Gluten, das bei ihnen bereits in kleinsten Mengen zu Entzündungen des Dünndarms führt, verbirgt sich in Getreiden wie Weizen, Dinkel, Roggen oder Gerste und damit in vielen regionaltypischen Spezialitäten. Speisekarten in fremder Sprache und Supermärkte mit unbekanntem Angebot erschweren den Verzicht auf Gluten zusätzlich.

Autor: PM DZG, www.mein-allergie-portal.com | 30.05.2018 weiterlesen

Sind "gereifte" Produkte verträglich bei Histaminintoleranz? Und welche Produkte gelten überhaupt als gereift? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) erklärt für MeinAllergiePortal im Video worauf man bei Histaminunverträglichkeit achten sollte.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | 25.05.2018 weiterlesen
MeinAllergiePortal wird unterstützt von

InhaltsbereicheWählen Sie eine Kategorie

 
experten
Allergie Experten

Anerkannte Allergologen und speziell ausgebildeten Ernährungsberater in Ihrer Nähe.

Zu den Experten
wiki
Allergie Wiki

Hier finden Sie Wikis, erstellt von Experten/innen zu wichtigen Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten.

Zu den Wikis
news
Allergie News

Hier finden Sie aktuelle Interviews und Artikel zu Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Zu den News
 
studien
Allergie Studien

Hier finden Sie aktuell laufende Studien zu Allergien, an denen Sie teilnehmen können und auch Kontaktdaten.

Zu den Studien
restaurant
Allergikerfreundliche Restaurants

mit speziellen Angeboten für Menschen mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten.

Zu den Restaurants
hotels
Allergikerfreundliche Hotels

die bei Ausstattung und Service Allergikerbedürfnisse besonders berücksichtigen.

Zu den Hotels
 
gruppen
Allergie Selbsthilfegruppen

Private Initiativen zur Selbsthilfe für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten.

Zu den Selbsthilfegruppen
buecher
Allergie Bücher

Publikationen anerkannter Experten/innen zu den vielfältigen Aspekten von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Zu den Büchern
rezepte
Allergie Rezepte

Hier finden Sie leckere verträgliche Rezepte für Allergiker und Intolerante

Zu den Rezepten

 

 

 Treffen Sie MeinAllergiePortal bei diesen Veranstaltungen!

 

 

Grund- und Aufbaukurs Allergologie

grund und aufbaukurs allergologie meinallergieportalGrundlagen und praktische Tipps erhalten die Teilnehmer des Grund- und Aufbaukurses Allergologie. Der Kurs, der zu mehreren Terminen angeboten wird, findet unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Ludger Klimek und Prof. Dr. med. Oliver Pfaar vom Zentrum für Rhinologie und Allergologie in Wiesbaden statt.

 

Weitere Informationen zum Kursprogramm finden Sie hier!

 

 

 

 

 

 

13. Deutscher Allergiekongress (DAK) 2018

13 deutscher allergiekongress dak meinallergieportalAllergien werden vom 27. bis 29. September 2018 im Fokus stehen, wenn in Dresden der 13. Deutsche Allergiekongress (DAK) stattfindet!

 

Das Motto „Für eine Welt ohne Allergien“ ist ambitioniert. Es zeigt jedoch auch, dass die Organisatoren auf die großen Fortschritte hinweisen wollen, die in der Allergologie in den letzten Jahren erreicht wurden, sowohl bei der Diagnose als auch bei der Therapie. So soll denn der DAK 2018 sowohl einer Bestandsaufnahme dienen, als auch die Möglichkeit bieten, gemeinsam Visionen für die Zukunft zu entwickeln!

 

Verantwortlich für das Programm zeichnen die drei deutschen allergologischen Fachgesellschaften, die Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA), die Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) und der Ärzteverband Deutscher Allergologen (AeDA). Durch die klassischen Formate Plenarsitzung, AllergoCompact, Industriesymposien, Pro/Con Debatten sowie AllergoActives werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, das für sie passende Angebot auszuwählen. Angesprochen sind sowohl Neueinsteiger in die Allergologie als auch erfahrene Experten.

 

MeinAllergiePortal begleitet den 13. Deutschen Allergiekongress (DAK) als Medienpartner und freut sich auf einen Besuch am Ausstellungsstand!

 

 

 

Health Media Award 2015 für MeinAllergiePortal

Health Media Award 2015 MeinAllergiePortal
Health Media Award 2015 MeinAllergiePortal

Wir freuen uns sehr über den Health Media Award 2015 in der "Kategorie Patienteninformationskampagne national (Web-Portal)"!!!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.