Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Fructosemalabsorption

 NAFLD Fettleber Fruktose

NAFLD steht für „non-alcoholic fatty liver disease“, das heißt für „nicht-alkoholische Fettleber-Erkrankung“. Wie man heute weiß, gehört auch der Konsum von Fruktose zu den Faktoren, die deren Entstehung begünstigen. Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Stefanie Metty, Diätassistentin in Schwabach bei Nürnberg.

Autor: S.Jossé / S.Metty, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histamin Fructose App

Vor 10 Jahren ging sie an den Start, dieApp Histamin, Fructose & Co“! „Intolerante“ und „Unverträgliche“ finden hier auf einen Blick Informationen zu den Inhaltsstoffen von Nahrungsmitteln, die sie ansonsten mühsam zusammensuchen müssten. Darüber hinaus arbeiten die Macher hinter der App ständig an neuen Funktionen. MeinAllergiePortal sprach den Gründern Tanja Credner und Jürgen Dittert über die neuesten Entwicklungen.

Autor: S. Jossé/ T. Credner/ J. Dittert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Podcast Fruktosemalabsorption Fruchtzuckerunverträglichkeit

Wenn man Obst oder auch süße Speisen nicht verträgt, kann das viele Gründe haben. Auch eine Fruktosemalabsorption kann die Ursache sein? Wie häufig kommt es zu einer Fruktoseunverträglichkeit? Wie kommt es überhaupt zu einer Unverträglichkeit von Fruktose? Wie sehen die Symptome aus und wie erfolgt die Diagnose? Muss man Obst wirklich komplett aus dem Speisplan streichen oder wäre das sogar schädlich? Alles, was man wissen sollte erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) in diesem MeinAllergiePortal-Podcast. Weitere Infos hier:

Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Fruktose Fruchtzucker

„Fruktose weitgehend meiden“ – diesen Ratschlag erhalten Patienten, bei denen eine Fruktosemalabsorption diagnostiziert wurde, immer. Aber welche Nahrungsmittel enthalten Fruktose und was bedeutet „weitgehend“ MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) darüber, wo sich Fruktose bzw. Fruchtzucker vesteckt.

Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Fruktoseüberhang Ernährung

Die Anzahl der Menschen, die Fruktose bzw. Fruchtzucker nicht vertragen, scheint permanent anzusteigen. Allerdings leidet wohl nicht jeder, der auf Fruktose mit Beschwerden wie Bauchschmerzen und Blähungen reagiert, auch unter einer Fruktosemalabsorption. In vielen Fällen könnte es sich schlicht um einen Fruktoseüberhang handeln. MeinAllergiePortal sprach mit Dipl. oec. troph. Anne Kamp, Praxis für Ernährungstherapie in Neuenkirchen über die Rolle einer falschen Ernährung.

Autor: S. Jossé/A. Kamp, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kinder-Überzuckerungstag Kinder Jugendliche Zucker Limit

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat den 12. August zum "Kinder-Überzuckerungstag" erklärt: Kinder und Jugendliche in Deutschland haben an diesem Tag rechnerisch bereits so viel Zucker konsumiert, wie eigentlich für ein ganzes Jahr empfohlen wird. Für diese Fehlernährung trage die Lebensmittelindustrie eine entscheidende Mitverantwortung, da Hersteller und Handel vor allem überzuckerte Lebensmittel aggressiv an Kinder vermarkten würden, kritisierte foodwatch. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner müsse sich daher für Werbebeschränkungen einsetzen: Nur noch ausgewogene Produkte dürften an Kinder vermarktet werden, so die foodwatch-Forderung.

Autor: PM Foodwatch, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Therapie

Von Fruktosemalabsorption Betroffene leiden häufig unter Magen-Darm-Beschwerden, wenn sie fruktose- bzw. fruchtzuckerhaltige Nahrungsmittel gegessen haben. Ist die Diagnose gesichert, stellt sich deshalb die Frage, wie sich diese Beschwerden vermeiden lassen. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) über die richtige Therapie.

Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Ursachen

Bei einer Fruktosemalabsorption kann der Verzehr von Fruktose bzw. Fruchtzucker Magen-Darm-Beschwerden auslösen. Die Betroffenen können dann zum Beispiel unter Bauchschmerzen, Krämpfen, Meteorismus und Durchfällen leiden. Wie kommt es zu einer Fruktosemalabsorption? Im Interview mit MeinAllergiePortal nimmt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) zu den Ursachen der Fruktosemalabsorption Stellung.

Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Diagnose

Bei Magen-Darm-Beschwerden denken die Betroffenen schnell an Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Dabei gerät auch Fruktose, der Fruchtzucker, häufig in Verdacht, der Übeltäter zu sein. Erst eine Diagnose schafft jedoch Klarheit. Deshalb sprach MeinAllergiePortal mit Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) daüber, wie die Diagnose bei einer Fruktosemalabsorption gestellt wird.  

Autor: S. Jossé/ Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
FRUCTOPEDIA Fruktose Fructosemalabsorption

Es gibt nicht so viele Plattformen im Internet, bei denen das Thema Fruktose bzw. Fruktosemalabsorption im Zentrum steht. FRUCTOPEDIA - die Wissensplattform für Fructoseintoleranz - ist eine Ausnahme. Wie so oft, war die eigene Betroffenheit auch beim Gründer von FRUCTOPEDIA der Auslöser, aktiv zu werden. MeinAllergiePortal sprach mit Patrick Steinhofer über FRUCTOPEDIA: Infos zu Fruktose von Betroffenen für Betroffene! 

Autor: S. Jossé/ P. Steinhofer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histamin Fructose App

Ist man „intolerant“ gegenüber bestimmten Inhaltsstoffen von Nahrungsmitteln, sprich leidet man an einer nicht allergisch bedingten Nahrungsmittelunverträglichkeit, kann man beim Essen nicht mehr unbeschwert zugreifen. Man muss wissen, welche Nahrungsmittel die unverträglichen Stoffe enthalten und welche Fertigprodukte gemieden werden sollten. Hilfreich ist hierbei die App „Histamin, Fruktose und Co.“, denn damit kann man auf den ersten Blick erkennen, was man essen darf und was nicht. MeinAllergiePortal sprach mit den Gründern Tanja Credner und Jürgen Dittert.

Autor: S. Jossé/ T. Credner, J. Dittert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Sorbit Erythrit Birkenblütenzucker

Patienten mit Fruktosemalabsorption sollen Fruchtzucker meiden, sind aber von der Vielfalt der „Zuckerarten“ auf die sie achten sollen, oft regelrecht „erschlagen“  Hinzu kommen die sogenannten Zuckeralkohole, bei denen ebenfalls nicht immer auf den ersten Blick klar ist, ob sie verträglich sind, wenn man Fruchtzucker nicht verträgt. Im Interview mit MeinAllergiePortal bringt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) Licht ins Dunkel. Es geht um Sorbit, Erythrit, Birkenblütenzucker und Co..

Autor: S. Jossé/Y. Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktose Fruchtzucker Mythen Fakten

Einerseits glauben mehr Menschen, an einer Fruktosemalabsorption zu leiden, als dies tatsächlich der Fall ist. Andererseits ranken sich um die Fruktose einige Mythen. Das bedeutet, man schreibt dem Fruchtzucker Eigenschaften zu, die er gar nicht hat. Für MeinAllergiePortal räumt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) im Webinar auf mit den Mythen und legt die Fakten auf den Tisch!

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktose wo ist sie drin

In welchen natürlichen Nahrungsmitteln findet man Fruktose bzw. Fruchtzucker Welches Obst und welches Gemüse enthält viel oder wenig Fruchtzucker? Sind Fertigprodukte arm oder reich an Fruktose? Ist die Verträglichkeit auch eine Frage der Dosis? Wie kann man Fruchtzucker verträglicher machen? Für MeinAllergiePortal erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) wo Fruktose bzw. Fruchtzucker drin ist.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Ernährungstherapie

Wie sieht bei der Fruktosemalabsorption die Ernährungstherapie aus? Was ist der Unterschied zwischen Karenzphase, Testphase und Dauerernährung? Wie lange dauern diese Phasen? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB), erklärt dies für MeinAllergiePortal.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Ursachen

Über Bauchprobleme nach dem Genuss von Obst oder süßen Speisen klagen viele, aber wie viele Menschen haben tatsächlich eine Fruktosemalabsorption? Welche weiteren Ursachen kann es haben, wenn man Fruktose bzw. Fruchtzucker nicht verträgt? Welche Mechanismen stecken hinter der Fruktosemalabsorption bzw. was passiert im Körper? Woran kann es liegen, wenn insbesondere Kinder auf Fruktose bzw. Fruchtzucker mit Beschwerden reagieren? Wann ist die Fruktosemalabsorption eine Folgeerkrankung? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB), erklärt dies für MeinAllergiePortal.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www..mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktose Fruchtzucker Natürliche Süße

Obst und zum Teil auch Gemüse enthalten Fruchtzucker, auch Fruktose genannt. Die meisten Menschen, die sich mit dem Thema Ernährung beschäftigen, wissen das. Dass Fruchtzucker auch in zahlreichen Fertigprodukten enthalten ist, auch in pikanten Speisen, ist schon weniger bekannt. Noch schwieriger wird es, wenn man Fruktose auf einer Zutatenliste erkennen soll, denn nicht immer steht Fruchtzucker oder Fruktose „drauf“, wenn sie „drin“ sind. MeinAllergiePortal sprach mit Susanne Büscher, Oecotrophologin (B.Sc.) und Ernährungsberaterin/DGE aus Hamburg, darüber, wie man der Fruktose in der Zutatenliste auf die Spur kommt und ob es sich beim Fruchtzucker um natürliche Süße oder süßes Gift handelt.

Autor: S.Jossé/ S. Büscher, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Zuckerunverträglichkeit Laktoseintoleranz Fruktosemalabsorption Laktose Fruktose

Einen Überblick über die Formen der Zuckerunverträglichkeit bzw. der nicht-immunologischen Kohlenhydratunverträglichkeiten gab Prof. Dr. Dr. Anja Bosy-Westphal, Leitung Institut für Humanernährung, Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. In ihrem Vortrag beim 124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), der im April 2018 in Mannheim stattfand, ging es um die häufig vorkommenden gastrointestinalen Kohlenhydratintoleranzen. Gastrointestinale Kohlenhydratintoleranzen sind auf Malassimilation, Maldigestion und Malabsorption von Kohlenhydraten zurückzuführen, wobei die Laktoseintoleranz und die Fruktosemalabsorption vermehrt auftreten.

Autor: S. Jossé/A. Bosy-Westphal, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Einkaufen

Mit der Diagnose Fruktosemalabsorption stehen die Betroffenen vor der Herausforderung, Fruktose zu meiden bzw. zu reduzieren. Leichter gesagt als getan, denn bei Fertigprodukten steht nicht immer ausdrücklich „Fruktose“ auf der Zutatenliste, auch wenn sie enthalten ist. Zudem fällt es vielen auch bei unverarbeiteten Nahrungsmitteln schwer, fruktosearme und fruktosereiche Produkte auseinanderzuhalten. MeinAllergiePortal sprach mit Karin Hofele, Diplom-Ökotrophologin aus Stuttgart darüber, was bei Fruktosemalabsorption beim Einkaufen zu beachten ist.

Autor: S. Jossé/K. Hofele, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.