Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Zöliakie und Glutensensitivität

Glutenfreie Ostern Zöliakiebetroffene

Menschen mit der Autoimmunerkrankung Zöliakie müssen nicht nur für kurze Zeit, sondern lebenslang auf Gluten verzichten. Gerade an Ostern heißt es deshalb für Betroffene „Achtung Glutenfallen“. In vielen Osterleckereien wie Schokohasen, Eierlikör und sogar Eierfarben könnte Gluten enthalten sein. Das Team Ernährung der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG), hat Tipps für ein glutenfreies Osterfest und ein Rezept für eine gelungene Feier parat.

Autor: S. Jossé/ J. Thimmel, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé/ T. Gruber, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Coronavirus Zöliakie Risiko

Chronische Erkrankungen können zu einem schwereren Verlauf einer Corona-Infektion führen. Die Autoimmunerkrankung Zöliakie ist solch eine chronische Erkrankung. Deshalb fragen sich nun viele Zöliakie-Patienten, ob sie ein höheres Risiko haben, an Covid-19 zu erkranken. Welche Personengruppen durch den Coronavirus gefährdet sind und ob Menschen mit Zöliakie zur Risikogruppe gehören, darüber sprach MeinAllergiePortal mit der Dr. Stephanie Baas, medizinische Beraterin der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e. V. (DZG) in Stuttgart, DZG, der Deutschen Zöliakie Gesellschaft.

Autor: S. Jossé/ S. Baas, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autoimmunerkrankungen Typ-1-Diabetes Zöliakie

Eine Autoimmunerkrankung kommt oft nicht allein: Gerade bei jungen Menschen mit Typ-1-Diabetes treten auch Schilddrüsenerkrankungen, Morbus Addison und Zöliakie häufiger auf als bei Stoffwechselgesunden. Hierzulande sind etwa drei bis sechs Prozent der Kinder und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes auch an Zöliakie erkrankt. Unter anderem aufgrund meist nur milder Symptome wird die Zöliakie bei ihnen oftmals erst spät erkannt. Nicht selten treten bei ihnen jedoch Unterzuckerungen und Mangelerscheinungen auf, da die Dünndarmschleimhaut aufgrund einer Schädigung die Nahrungsbestandteile und damit auch die Kohlenhydrate nicht richtig verwerten kann. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe empfiehlt Menschen mit Diabetes Typ 1, sich bei Beschwerden wie häufigen Bauchschmerzen und Blähungen, ständiger Müdigkeit und Antriebslosigkeit, depressiven Verstimmungen, Mangelerscheinungen und Unterzuckerungen auch auf Zöliakie untersuchen zu lassen.

Autor: PM diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe | Weiterlesen
Zöliakie Diagnose Antikörper

Zur Diagnose einer Zöliakie gibt es unterschiedliche Testmethoden. Untersucht wird auf Antikörper, aber welche sind relevant? Mit Dr. Stephanie Baas, medizinische Beraterin der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e. V. (DZG) in Stuttgart, sprach MeinAllergiePortal über die Antikörper gegen dieGewebstransglutaminase, Endomysium und deamidierte Gliadinpeptide.

Autor: S. Jossé/ S. Baas, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM GF Magazin, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.