Glutenfrrei-Siegel durchgestrichene Ähre

Dipl. troph. (Uni) Anett Ebock, Deutsche Zöliakie Gesellschaft, zum glutnefrei-Siegel und den neuen europäischen Lizenzverträgen!

Glutenfrei: Was heißt die durchgestrichene Ähre für Betroffene und Hersteller?

Einkaufen sollte schnell gehen, aber wenn man aufgrund einer Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit auf glutenfreie Produkte achten muss, wird es mühsam. Immer die Zutatenlisten zu studieren ist Pflicht, macht das Einkaufen aber beschwerlich und kostet Zeit. Mit der durchgestrichenen Ähre dem glutenfrei-Siegel, das die DZG seit vielen Jahren vergibt, wurde der Gang durch den Supermarkt wieder unbeschwerter. MeinAllergiePortal sprach mit Dipl. troph. (Uni) Anett Ebock von der Deutschen Zöliakie Gesellschaft über die Vorteile der durchgestrichenen Ähre für Betroffene und Hersteller glutenfreier Produkte und über die neuen europäischen Lizenzverträge (ELS).

Frau Ebock, was bedeutet es, wenn auf einem Produkt eine durchgestrichene Ähre zu sehen ist?

Eine durchgestrichene Ähre ist das europaweit anerkannte Zeichen für glutenfreie Lebensmittel. Für Menschen mit Zöliakie bedeutet es, dass dieses Produkt verlässlich frei von Gluten ist. Das schnelle und eindeutige Erkennen geeigneter Lebensmittel mit Hilfe eines Symbols ist für Zöliakiebetroffene sehr wichtig. Das Symbol ist gleichzeitig eine Qualitätsgarantie, denn alle Hersteller, die es verwenden, müssen hohe Produktionsstandards einhalten, um die Sicherheit des lizenzierten Produkts zu gewährleisten.

Gibt es ähnliche Siegel, die jedoch nicht zuverlässig sind? Falls ja, welche?

das alte nationale glutenfrei symbol durchgestrichene aehreDas alte nationale glutenfrei-Symbol "durchgestrichene Ähre", gültig bis Ende 2017, Quelle: DZGEs gibt glutenfrei-Siegel, die von den Herstellern selbst gestaltetet werden, z.B. wenn sie nicht mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft kooperieren möchten. Die Hersteller müssen diese Siegel jedoch so gestalten, dass eine Verwechslungsgefahr mit der durchgestrichenen Ähre der DZG ausgeschlossen ist. Sobald bei einem glutenfrei-Siegel eine Verwechslungsgefahr mit der durchgestrichenen Ähre besteht, müssen wir dies beanstanden.

Verbraucher, die sicher gehen wollen, dass ein Produkt nach dem von der DZG vergebenen Siegel zertifiziert ist, sollten deshalb darauf achten, dass es sich auch wirklich um unser Siegel handelt. Prinzipiell wissen die Zöliakiebetroffenen, was hinter der durchgestrichenen Ähre steckt und wie das „richtige“ Siegel aussieht.

Kann es passieren, dass es bei glutenfreien Produkten mit anderen Siegeln bei Zöliakiebetroffenen zu Beschwerden kommt?

Inwieweit es bei den Betroffenen bei Produkten, die mit anderen glutenfrei-Zeichen versehen sind, zu Symptomen kommt, kann ich nicht sagen. Ich persönlich würde empfehlen, bei diesen Produkten auf jeden Fall die Zutatenliste zu studieren.

Es kommt auch vor, dass Hersteller glutenfreier Produkte die durchgestrichene Ähre verwenden, ohne dass ein Lizenzvertrag mit uns geschlossen wurde. In diesen Fällen reagieren wir sofort und mahnen die Firmen ab, denn sie werben mit der durchgestrichenen Ähre, ohne den Nachweis erbracht zu haben, dass ihre Produkte tatsächlich dem ELS-Standard entsprechen.

Wie sehen die Produktionsstandards aus, die die Hersteller glutenfreier Produkte einhalten müssen, um die Lizenz für die durchgestrichene Ähre zu erhalten?

Grundsätzlich gilt, bevor ein Lizenzvertrag mit der DZG abgeschlossen werden kann, dass eine aktuelle Gluten-Analyse von einem akkreditierten Labor für die betreffenden Produkte zum Nachweis der Glutenfreiheit erforderlich ist.

Das glutenfrei-Symbol kann auf der Verpackung, auf Werbematerialien, Webseiten (im Rahmen einer Verlinkung zur DZG-Webseite) und zur Kennzeichnung von Firmenliteratur, die sich direkt auf die lizenzierten Produkte bezieht, verwendet werden. Das Symbol darf nicht für unverarbeitete Produkte verwendet werden, zum Beispiel für Milch, Eier, Obst, Gemüse, rohes Fleisch und Fisch.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.