Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden und als erstes erfahren wann unsere Webinare stattfinden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Asthma: alle Beiträge

Asthma bronchiale ist eine häufige Erkrankung. Betroffen sind sowohl Erwachsene als auch Kinder. Da Asthma zu den chronischen Erkrankungen gehört, bleibt es ein Leben lang bestehen. Umso wichtiger ist es für die Patienten, dass die Diagnose früh gestellt und die Therapie früh begonnen wird. Grundlegende Informationen zu Asthma finden Sie hier auf unserer Seite “Asthma: Was ist das?”. Alles zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zu Asthma finden Sie hier:

 

 

Autor: S.Jossé/N.Mülleneisen, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Bergsteigen Risiken

Bergsteigen wird die in den letzten Jahren immer beliebter. Auch für viele Menschen mit Asthma stellt sich deshalb die Frage, ob Bergsteigen für sie in Frage kommt, ob es Risiken gibt und wie man sich schützt. Antworten gibt Dr. Achim Grünewaldt, Funktionsoberarzt Schwerpunkt Pneumologie am Universitätsklinikum Frankfurt a. Main im Gespräch mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/A. Grünewaldt, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Vocal Cord Dysfunction Asthma Symptome  Therapie

Bei einer Vocal Cord Dysfunction (VCD) sind die Symptome auf den ersten Blick ähnlich wie bei Asthma. In beiden Fällen bleibt den Patienten "die Luft weg". Es handelt sich jedoch um völlig unterschiedliche Krankheitsbilder und die Therapie unterscheidet sich deutlich. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Johannes Schulze, Oberarzt und Leiter Bronchoskopie, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitäts-Klinikum Frankfurt der Goethe Universität.

Autor: S. Jossé/ J. Schulze, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma-Aktivisten Initiative Veränderung

Rund sieben Liter Luft strömen pro Minute durch unsere Lungen, Sauerstoff sichert die lebensnotwendige Energiegewinnung in Billionen von Körperzellen. Wie es sich anfühlt, wenn zu wenig Luft durch die Atemwege fließt, wissen Menschen mit Asthma nur zu gut. Es ist nicht nur das Husten und die Atemnot. Häufig kommt es auch zu Einschränkungen im Alltag: Der Wanderausflug mit Freunden muss gut geplant sein, der Besuch bei der Tante mit zwei Katzen kann zur Herausforderung werden oder die Lieblingssportart kann nicht mehr wie gewohnt ausgeführt werden.

Um Betroffene zu ermutigen, das Heft für Veränderung aktiv in die Hand zu nehmen und mehr Aufmerksamkeit für die chronisch-entzündliche Atemwegserkrankung zu schaffen, rief Sanofi anlässlich des Welt-Asthma-Tages 2021 die Asthma-Aktivisten ins Leben – in diesem Jahr feiert die Initiative ihren ersten Geburtstag. Seitdem ist viel passiert.

Autor: Advertorial mit freundlicher Unterstützung von Sanofi, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Schwangerschaft

Werdende Mütter, die an Asthma erkrankt sind, sind oft unsicher. Sie fragen sich, welche Risiken durch ihr Asthma für das ungeborene Kind bestehen. Auch die Frage, ob die regelmäßig einzunehmenden Asthma-Medikamente ein Risiko für das ungeborene Kind darstellen könnten, beschäftigt Schwangere, die an Asthma erkrankt sind. Sind diese Befürchtungen berechtigt? Welche Risiken bestehen in der Schwangerschaft, wenn die werdende Mutter Asthma hat? MeinAllergiePortal stellte Prof. Dr. Heinrich Worth, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Atemwegsliga, die Frage: Asthma in der Schwangerschaft: Was sollten Schwangere beachten?

Autor: S. Jossé/H. Worth, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Rauchen

Etwa 6 Prozent der Deutschen sind von der Lungenerkrankung Asthma betroffen. Die Krankheit verursacht unangenehme und teilweise auch beängstigende Symptome und schränkt die Lebensqualität der Betroffenen spürbar ein. Eigentlich steht außer Frage, dass Menschen, die Asthma bronchiale haben, nicht rauchen sollten, aber so einfach ist es nicht. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Heinrich Worth, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Atemwegsliga über Asthma und welchen Effekt das Rauchen auf die Erkrankung hat.

Autor: S. Jossé/H. Worth, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Bäckerasthma Symptome Diagnose Therapie

Bäckerasthma ist ein allergisches Asthma, das durch Mehlstaub ausgelöst wird. Die Erkrankung beeinträchtigt die Lebensqualität der Patienten in hohem Maße. Da es sich um eine Berufserkrankung bei Bäckern handelt, ist bei den Betroffenen die Erwerbsgrundlage bedroht. Deshalb stellt sich bei der Diagnose Bäckerasthma die Frage nach den Konsequenzen für die weitere Ausübung des Berufs. Weiter geht es in diesem Beitrag um die Symptome, Diagnose und Therapie der Mehlallergie oder auch Mehlstauballergie.

Autor: Cornelia Möröy, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Husten Baby Kleinkind

Wenn das Kind hustet, ist das für viele Eltern besorgniserregend. Ein Husten beim Kleinkind bedeutet jedoch nicht immer, dass ein ernsthaftes Problem besteht. Für die Eltern ist es oft schwierig zu unterscheiden, wann ein Husten beim Baby harmlos ist und wann er ein Anzeichen für eine behandlungsbedürftige Erkrankung sein könnte. Wann ist Husten „normal“? Welche Alarmzeichen weisen auf eine zugrundeliegende Erkrankung hin? Was kann dahinterstecken?

Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Kind

Hat mein Kind Asthma bronchiale? Diese Frage stellen sich besorgte Eltern schnell, wenn das Kind schwer atmet, über Atemnot klagt oder hustet. Für diese und andere „typische Asthmasymptome“ im Kindesalter kann es jedoch auch andere Ursachen geben. Es gibt ähnliche Erkrankungen und nicht immer ist es gleich Asthma. Deshalb ist eine sorgfältige Diagnose wichtig. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Chefarzt am Kinderzentrum im Evangelischen Klinikum Bethel in Bielefeld und 1. Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI) e.V. darüber, woran man Asthma beim Kind erkennt und was Eltern wissen sollten.

Autor: S. Jossé/E. Hamelmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Tauchen Asthma Risiken

Ist Tauchen möglich, wenn man an Asthma bronchiale leidet? Viele Asthmatiker stellen sich diese Frage, denn Tauchen ist eine faszinierende Sportart für Jung und Alt. Sportliche Höchstleistungen muss man beim Tauchen nicht erbringen, man sollte aber über eine gewisse Belastbarkeit verfügen. Belastungen ergeben sich beim Tauchen allein schon durch die Tatsache, dass man unter Wasser und in einer gewissen Wassertiefe agiert. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Kay Tetzlaff, Facharzt für Innere Medizin und Pulmologie an der Sportmedizin des Universitätsklinikums Tübingen über mögliche Risiken.

Autor: S. Jossé/Prof. K. Tetzlaff, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Anstrengungsasthma Kinder

Nicht immer, wenn Kindern "die Luft wegbleibt", steckt ein Anstrengungsasthma dahinter. Es gibt aber Anzeichen, die einen Verdacht begründen und denen man nachgehen sollte. MeinAllergiePortal sprach mit Univ. Prof. Dr. Angela Zacharasiewicz, MBA, über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie. Prof. Zacharasiewicz ist Oberärztin für Kinder und Jugendheilkunde, Allgemeinpädiatrie und Infektiologie, pädiatrische Pneumologie und Cystische Fibrose in der Ambulanz für pädiatrische Pneumologie und Allergologie am Lehrkrankenhaus der medizinischen Universität Wien, Wiener Gesundheitsverbund - Klinik Ottakring, Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde.

Autor: S. Jossé/A. Zacharasiewicz, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Atemnot Kind Asthma

Wenn ein Kind nach Atem ringt, ist das für die Eltern eine beängstigende Situation. Ein Kind kann jedoch auch unter Atemnot leiden, ohne dass man das auf den ersten Blick bemerkt. Durch welche Symptome kann sich Atemnot beim Kind äußern? Welche Maßnahmen kann man sofort ergreifen? Wann ist Atemnot ein Hinweis auf Asthma? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Philippe Stock, Ärztlicher Leiter Pädiatrie im AKK Altonaer Kinderkrankenhaus in Hamburg.

Autor: S. Jossé/P. Stock, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Belastungsasthma Unterschied

Wenn man Asthma hat und bei Anstrengung oder Sport zu Symptomen neigt, denkt man schnell, man leide unter Belastungsasthma oder Anstrengungsasthma. Es gibt aber einen Unterschied zwischen den beiden Erkrankungen. MeinAllergiePortal sprach mit Privatdozent Dr. med. Matthias Krüll, Pneumologe in Berlin, über Ursachen, Symptome Diagnose und Therapie.

Autor: S. Jossé/ M. Krüll, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Kind Asthmaspray

Wenn Kinder an Asthma erkranken, stellen sich für die Eltern viele verschiedene Fragen. Welche Therapie braucht mein Kind? Was ist das richtige Asthmaspray? Wie kann ich den Alltag meines Kindes erleichtern und welche Hilfestellungen gibt es? Einen Überblick über Wirkstoffe, Therapie und die verschiedenen Sprays gibt der folgende Artikel.

Autor: S. Jossé/ V. Mandelbaum, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma bronchiale

Asthma bronchiale ist eine häufige Erkrankung. Auch viele Kinder sind betroffen. Allerdings ist es nicht immer gleich Asthma, wenn man Symptome an den Atemwegen hat. Einen Überblick über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie von Asthma sowie hilfreiche Tipps finden Sie hier.

 

Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Schulkind Jugendliche

Asthma bronchiale beim Schulkind und Jugendlichen kann verschiedene Ursachen haben. Eine Allergie ist im Kindesalter ein häufiger Grund für diese Lungenkrankheit; man spricht dann von allergischem Asthma. Das bedeutet, dass das Immunsystem viel zu stark, also eben allergisch, auf bestimmte Reize reagiert: Die Schleimhaut in den Bronchien − den Verästelungen der Atemwege in der Lunge − verdickt sich, es bildet sich vermehrt Schleim und die kleinen Muskeln in den Bronchialwänden verkrampfen, das heißt die Atemwege werden eng. Im Folgenden geht es vor allem um das allergisch bedingte Asthma. Bei den meisten betroffenen Kindern wird diese Diagnose bereits vor dem Schulkindalter gestellt, bei manchen allerdings erst später.

Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kinder Luftverschmutzung Asthma Haustiere

Könnte das Halten von Haustieren Kinder, die hoher Luftverschmutzung und Feinstaub-Belastung ausgesetzt sind, vor dadurch bedingtem Asthma schützen? Eine Studie aus China hat den Zusammenhang zwischen Asthma im Kindesalter, Luftschadstoffen und Haustierhaltung untersucht. Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse und Zusammenhänge.

Autor: Dr. Meinrenken und Dr. Wegner, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma bronchiale

Was sollte man wissen, wenn man an sich Asthma-ähnliche Symptome beobachtet? Diese Frage führt oft zu großer Verunsicherung. Weitere typische Fragen sind dann zum Beispiel: Was genau ist Asthma bronchiale? Welche Anzeichen sind typisch? Welche Medikamente helfen? Ist die Diagnose gestellt, ergeben sich weitere Fragen, zum Beispiel nach möglichen Therapien und deren korrekter Anwendung. Antworten gibt dieser Beitrag zum Thema: Asthma bronchiale: Was sollte man wissen?

Autor: A.-K. Wegner/S. Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Baby Kleinkind

Asthma bronchiale beim Baby und Kleinkind kann verschiedene Ursachen haben. Eine Allergie ist im Kindesalter ein häufiger Grund für diese Lungenkrankheit; man spricht dann von allergischem Asthma. Das bedeutet, dass das Immunsystem viel zu stark, also eben allergisch, auf bestimmte Reize reagiert: Die Schleimhaut in den Bronchien − den Verästelungen der Atemwege in der Lunge − verdickt sich, es bildet sich vermehrt Schleim und die kleinen Muskeln in den Bronchialwänden verkrampfen, das heißt die Atemwege werden eng. Im Folgenden geht es vor allem um das allergisch bedingte Asthma.

Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen