Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie und Auge (Allergische Konjunktivitis): alle Beiträge

Die Augen tränen und sind rot! Das kann extrem unangenehm sein und den Tagesablauf stark beeinträchtigen. Aber ist das eine allergische Reaktion oder nicht? Hinweise auf den Unterschied zwischen einer allergischen und einer nichtallergischen Bindehautentzündung finden Sie unter “Allergie und Auge (Allergische Konjunktivitis): Ursachen, Symptome, Diagnose, Therapie”.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zum Thema Allergie und Auge (Allergische Konjunktivitis) finden Sie hier:

 

 

Allergie Auge Allergene

Eine Allergie am Auge kann viele Ursachen haben, aber es gibt 7 wichtige Allergene, die man kennen sollte, wenn man allergische Symptome am Augenlid bemerkt. Diese können sehr unterschiedlich ausfallen, genauso wie es zahlreiche Ursachen für eine Kontaktallergie gibt.

Autor: Dr. med. Susanne Meinrenken, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Nach Impfungen gegen Corona bzw. Covid-19 mit dem Vakzin von AstraZeneca sind Fälle von Thrombosen, genauer "Hirnvenenthrombosen" aufgetreten. Ein wichtiges körperliches Anzeichen dieser Impfkomplikation ist eine Stauungspapille, eine Schwellung des Sehnervs, die durch eine Untersuchung des Augenhintergrundes zu erkennen ist. Wer nach einer Impfung mit AstraZeneca unter ungewöhnlich lang andauernden Kopfschmerzen leidet und zu den Risikogruppen gehört, sollte daher sicherheitshalber einen Augenarzt aufsuchen. Dazu rät die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG).

Autor: PM DOG, www.mein-allergie-portal.de | Weiterlesen

München – Die Pollensaison ist in vollem Gange, und viele Menschen leider wieder unter geröteten und juckenden Augen. Für Neurodermitiker ist besondere Vorsicht geboten: Pollen können bei ihnen zu einer schweren Form der Bindehautentzündung beitragen. Was in diesen Fällen zu tun ist, erläutern Experten der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG).

Autor: PM DOG, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

München – Gereizte, juckende Augen sind für viele Menschen das schlimmste Symptom einer Pollenallergie. Um die Beschwerden während der Frühjahrs- und Sommermonate so gering wie möglich zu halten, empfehlen Augenärzte eine Basistherapie mit speziellen Augentropfen und Tränenersatzmittel. Die DOG – Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft empfiehlt grundsätzlich, neue oder anhaltende Augenprobleme augenärztlich untersuchen zu lassen, um eventuelle Infektionen mit Bakterien oder Viren auszuschließen.

Autor: PM DOG, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Die Riesenpapillenkonjunktivitis, auch Riesenpapillenbindehautentzündung genannt, ist eine Sonderform der chronischen allergischen Konjunktivitis und eine häufige Komplikation bei Kontaktlinsenträgern. Etwa 6 Prozent der Menschen, die über viele Jahre Kontaktlinsen getragen haben, sind betroffen. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. med. Katharina Schröder, Fachärztin an der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Düsseldorf über Symptome und Therapie.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen

München – Etwa 15 Prozent der Deutschen leiden an Heuschnupfen. Neben einer laufenden Nase und Atemwegsproblemen leiden viele auch unter juckenden und tränenden Augen oder sogar einer allergischen Bindehautentzündung. Medikamente bieten schnelle Linderung bei akuten Heuschnupfenbeschwerden. Diese helfen am besten, wenn Betroffene sie frühzeitig und regelmäßig einnehmen, so der Rat der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). Darüber hinaus sollten Allergiker den Kontakt mit Pollen weitestgehend meiden. Dabei helfen einfache Tipps.

Autor: Pressemitteilung Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergische Konjunktivitis, Bindehautentzündung

Wenn die Pollen fliegen, läuft manchmal nicht allein die Nase. Auch die Augen tränen und jucken und diese Beschwerden sind ausgesprochen unangenehm. Wodurch kommt es zur Allergischen Konjunktivitis? Welche Beschwerden sind häufig, welche selten? Was hilft bei der allergischen Bindehautentzündung? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. med. Gerd Geerling, Leiter der Augenklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD).

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen