Rezeptvielfalt Sommer ohne Gluten

Rezeptvielfalt für einen genussvollen Sommer ohne Gluten von Gluten Free Magazin!

Rezeptvielfalt für einen genussvollen Sommer ohne Gluten

Passend zu den steigenden Temperaturen bietet die neue Ausgabe des Magazins Gluten Free (EVT: 16.04.2020) köstliche glutenfreie Koch- und Backideen mit den Obst- und Gemüsehighlights der Saison sowie mit viel Fachwissen rund um das glutenfreie Leben.

glutenfreie spargelquiche badische artGlutenfreie Quiche Badische Art, Quelle: Christian Herr, Gluten Free MagazinAuch die inzwischen zwölfte Ausgabe des quartalsweise erscheinenden Magazins macht mit vielen Rezepten aus der glutenfreien Küche wieder Lust, Neues auszuprobieren. Von köstlichen Brotspezialitäten nach original italienischen Rezepten von Francesca Fasola, über klassische und moderne Quichevariationen und feine Kreationen mit grünem und weißem Spargel, bis hin zu erfrischende Kuchen, bei denen der Backofen kalt bleibt – da ist für jeden das passende Rezept dabei. In Trudels Backschule lernen die Leserinnen und Leser, wie sich locker-saftige Rührkuchen herstellen lassen. Neben dem Genuss trumpft das Magazin mit viel Wissenswertem auf: Im Gluten Free Küchentalk geben Profis Tipps rund ums glutenfreie Kochen und Backen. Im Produkttest werden glutenfreie süße Brötchen und Hörnchen unter die Lupe genommen. Informationen zum Thema refraktäre Zöliakie sowie zum Mehrwert von Selbsthilfegruppen runden das Spektrum ab.

 

Gluten Free richtet sich an Menschen mit Zöliakie, einer Weizen- oder Glutenunverträglichkeit sowie an alle, die bewusst auf Weizen und Gluten verzichten. Das Magazin erscheint viermal jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Die Einzelausgabe kostet in Deutschland 3,90 Euro. Zudem gibt es Gluten Free im Abonnement und als E-Paper, zu bestellen unter www.glutenfree-magazin.de. Eine Leseprobe mit einem Auszug der aktuellen Gluten Free ist online einsehbar.

Anzeige

 

Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.