Glutenfrei, Ohne Soja, Nussfrei

Beschreibung

glutenfreie schokoladenbroetchenSinas glutenfreie Schokoladenbrötchen - zum Anbeißen!

 

Zutaten:

2 Eier

270 g glutenfreies Mehl

4 Esslöffel Rapsöl oder Sonnenblumenöl

4 Esslöffel Milch

90 g Zucker

250 g Quark

1 Päckchen Backpulver

100 g Schokolade (Schokostreusel, Schokotröpfchen oder Raspelschokolade)

 

Zubereitung:

  • Alle Zutaten gut vermischen, dabei aber nur eines der beiden Eier verwenden.
  • Acht Brötchen formen. Dazu nimmt man zwei in Wasser getauchte Löffel, so dass der Teig nicht an den Löffeln klebt. Natürlich kann man den Teig auch mit den Händen formen, die man vorher ebenfalls in Wasser getaucht hat.
  • Dann die Schokoladenbrötchen auf ein Blech legen und nochmals mit den Händen und etwas Wasser glatt streichen und formen.
  • Nun die Brötchen mit dem zweiten verquirlten Ei bestreichen unnd bei 175 ° C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für 15 bis 20 Minuten backen.

 

Lesen Sie auch: 

Glutenfreie Linzertorte

Glutenfreie Vanilleröllchen

Details

"Frei von" Angabe
Glutenfrei, Ohne Soja, Nussfrei
Autor
Glutenfreie Sina

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.