Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeiten

FPIES Therapie Food Protein Induced Enterocolitis Syndrome

FPIES gehört zu den Nahrungsmittelallergien und steht für „Food Protein-Induced Enterocolitis Syndrome“. Vor allem für kleine Kinder kann FPIES schnell gefährlich werden und es stellt sich die Frage nach der Therapie. Bei der AGAS/AGNES-Tagung 2020 sprach MeinAllergiePortal mit Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe, Oberarzt, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin St. Marien-Hospital, über die Nahrungsmittelallergie FPIES. Wissenswertes zur Therapie, sowohl bei akutem als auch bei chronischem FPIES, stellt er im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „FPIES: Die Therapie des Food Protein-Induced Enterocolitis Syndrome“ vor.

Autor: Dr. Lars Lange, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
FPIES Food Protein Induced Enterocolitis Syndrome Nahrungsmittel Auslöser

Wer unter FPIES leidet, muss beim Verzehr von falschen Lebensmitteln mit sehr unangenehmen Symptomen bis hin zum notwendigen Krankenhausaufenthalt rechnen. Daher ist es für Betroffene bzw. deren Eltern wichtig, zu wissen, welche Nahrungsmittel Auslöser sein können. Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe, Oberarzt, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin St. Marien-Hospital, Bonn, sprach mit MeinAllergiePortal bei der AGAS/AGNES-Tagung 2020 über die Erkrankung FPIES. Im Erklärvideo „FPIES: Welche Nahrungsmittel sind die Auslöser?“ spricht er über besagte Auslöser und nennt zudem die Lebensmittel, die am häufigsten FPIES-Reaktionen hervorrufen.

Autor: Dr. Lars Lange, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Verträgliche Apfelsorten Allergiker

Lange wurde es angezweifelt, aber eine Studie1) hat es jüngst bestätigt: Es gibt doch Apfelsorten, die für Menschen mit einer Apfelallergie verträglicher sind als andere! Interessanterweise sind dies die alten Apfelsorten und nicht die modernen. Genau mit diesen Äpfeln hat sich der BUND Lemgo beschäftigt, der auch die „Studienäpfel“ zur Verfügung gestellt hatte. MeinAllergiePortal sprach mit Pressesprecher Willi Hennebrüder im Interview über verträgliche Apfelsorten für Allergiker.

Autor: S. Jossé/ W. Hennebrüder, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
AllergieSicher Allergenkennzeichnung LIMV Gastronomie

Für die Gastronomie ist die Coronakrise eine Katastrophe. Die Auswirkungen werden sicher noch lange zu spüren sein. Viele machen das Beste aus der Situation und nehmen neue Projekte in Angriff, für die die Zeit im Normalbetrieb fehlt. Eine gute Allergenkennzeichnung in der Speisekarte könnte ein solches Projekt sein. Dass die Allergene gekennzeichnet werde müssen, ist bekannt, aber viele Gastronomen tun sich schwer mit der Umsetzung. Auch viele Betroffene fühlen sich nicht sicher und vermeiden das auswärts Essen. Doch wie kann den Restaurants geholfen werden? Worauf sollten sie achten? Sarah Raker, die Gründerin von AllergieSicher, im MeinAllergiePortal Interview über ihr Unternehmen und wie sie die Gastronomie bei der Allergenkennzeichnung (LMIV) unterstützt.

Autor: L. Pafla/ S. Raker, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
FPIES Food Protein Induced Enterocolitis Syndrome Symptome

Wer unter einer Nahrungsmittelallergie leidet, fürchtet sich vor vielerlei Symptomen, sollte er aus Versehen in Kontakt mit dem entsprechenden Lebensmittel geraten. Wie sieht das aber bei FPIES genau aus? Wie äußern sich die Symptome? Gibt es verschiedene Arten der Erkrankung? Können die Symptome zeigen, ob jemand unter FPIES leidet oder kann die Nahrungsmittelallergie aufgrund ähnlicher Symptome mit anderen Erkrankungen verwechselt werden? Bei der AGAS/AGNES-Tagung 2020 in Bonn traf MeinAllergiePortal Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe, Oberarzt, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin St. Marien-Hospital. Im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „FPIES: Die Symptome des Food Protein-Induced Enterocolitis Syndrome“ beantwortet er alle Fragen zu den Symptomen von FPIES.

Autor: Dr. Lars Lange, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
FPIES Food Protein Induced Enterocolitis Syndrome Ursachen

Wer unter dem „Food Protein-Induced Enterocolitis Syndrome“ oder auch kurz „FPIES“ leidet, gehört zu den Nahrungsmittelallergikern. Aber wie kommt es überhaupt zu dieser Erkrankung, worin liegen die Ursachen? Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe, Oberarzt, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin St. Marien-Hospital, Bonn, sprach mit MeinAllergiePortal bei der AGAS/AGNES-Tagung 2020 über FPIES und informiert im Erklärvideo „FPIES: Was weiß man über die Ursachen des Food Protein-Induced Enterocolitis Syndrome?“ über den aktuellen Wissensstand.

Autor: Dr. Lars Lange, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen