Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien

Zöliakie Durchbruch Behandlung

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz federführend bei der Entwicklung und klinischen Testung des ersten wirksamen Medikaments - Ein Forscherteam hat unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Detlef Schuppan, Direktor des Instituts für Translationale Immunologie der Universitätsmedizin Mainz, einen neuartigen medikamentösen Wirkstoff zur Behandlung der Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) entwickelt: den Transglutaminase-Hemmer ZED1227. Das Medikament basiert auf einem erkrankungsspezifischen Wirkmechanismus. Die bisher einzige wirksame Therapieoption für Betroffene ist eine streng glutenfreie Diät.

Autor: PM JGU, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mikrobiom Corona-Maßnahmen

In Zeiten von Corona ist es unabdingbar auf eine wirksame Hygiene zu achten. Es gibt aber auch Bakterien, Viren Pilze und andere Mikroorganismen, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben. Das Mikrobiom des Darms, zum Beispiel, profitiert von Vielfalt und Diversität - es gibt auch gute Keime. Forscher haben deshalb den Einfluss von Corona-Maßnahmen auf das Mikrobiom untersucht und kamen zu spannenden Erkenntnissen. Im MeinAllergiePortal Expertengespräch berichtet Prof. Thomas Bosch, Direktor am Zoologischen Institut der Christian-Albrecht-Universität Kiel über die wichtigsten Studienergebnisse. 

Autor: S. Jossé/ T. Bosch, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Aktuelle Ergebnisse der Corona COVID-19-Familienstudie Baden-Württemberg als Preprint veröffentlicht / Asymptomatischer Verlauf der Infektion bei Kindern fünfmal häufiger als bei Erwachsenen / Immunantwort stabiler als bei Erwachsenen.

Autor: PM Universitätsklinikum Freiburg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Füllung Prothese Diagnose Therapie

Wenn eine Allergie auf die Füllung, die Krone oder die Prothese vermutet wird, gilt es die richtige Diagnose zu stellen und das auslösende Allergen zu identifizieren. Nur so ist eine wirksame Therapie möglich. MeinAllergiePortal sprach mit Privatdozent Dr. Oliver Schierz, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde am Universitätsklinikum Leipzig über die Vorgehensweise bei der Diagnose, Differenzialdiagnosen und Therapie von Allergien auf Zahnersatz.

Autor: S. Jossé/ O. Schierz, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. Christian Lüdke, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Katzenhaar-Allergie Therapie

Katzenhaare gehören weltweit zu den häufigsten Auslösern von Allergien. Ein neuer Ansatz gegen diese Atemwegsallergien könnte einen Durchbruch bei der Allergietherapie generell bedeuten. Neben der Therapie zur Unterdrückung von Symptomen steht Ärzten als Therapieoption bisher nur die Möglichkeit der allergenspezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung) gegen das auslösende Allergen zur Verfügung. Jetzt allerdings scheint eine neue Behandlung erfolgversprechend: Diese setzt auf die direkte Therapie mit künstlich hergestellten allergenspezifischen IgG-Antikörpern (Immun-globulin G) gegen das Allergen.

Autor: PM Universitätsklinikum Münster, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen