Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden und als erstes erfahren wann unsere Webinare stattfinden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien von MeinAllergiePortal im Überblick

Das Wissen um eine Erkrankung erleichtert den Umgang mit ihr und nimmt die Angst - das gilt auch für Allergien. Eine wichtige Rolle spielt hierbei unter anderem auch das Wissen um die Ursachen, mögliche Triggerfaktoren und die aktuell verfügbaren therapeutischen Möglichkeiten, sowie deren korrekte Anwendung.

Nur der informierte Patient ist in der Lage, seine Erkrankung - oder die des Kindes - auch zu "managen". Dazu wollen wir mit unseren DigiPat-Webinaren beitragen.

Deshalb freuen wir uns sehr über die Kooperation mit dem Ärzteverband Deutscher Allergologen (AeDA)!

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminintoleranz Körper Symptome Diagnostik

Die Histaminintoleranz gehört zu den sogenannten "nicht allergischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten". Das heißt, dass das Immunsystem nicht an der Unverträglichkeitsreaktion beteiligt ist. Den Betroffenen hilft dies jedoch wenig, denn die Symptome können, je nach Ausprägung und Schweregrad, sehr unangenehm sein und sind in vielen Fällen Allergiesymptomen durchaus ähnlich. Was passiert also im Körper von Menschen mit Histaminintoleranz? Wie sehen die Symptome aus? Und gibt es eine sichere Diagnose? MeinAllergiePortal sprach mit PD Dr. med. Petra Zieglmayer, Allergologin, Arbeitsmedizinerin und Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde in Wien und Dozentin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems.

Autor: S. Jossé/ P. Zieglmayer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Sensibilisierungen Allergietest multiple Allergien

Leidet man automatisch unter multiplen Allergien, wenn sich in Allergietests viele Sensibilisierungen zeigen? Oft ist das für die Betroffenen ein großer Schreck, dann sie gehen davon aus, dass sie gegen all diese Stoffe allergisch sind. Allerdings ist dies oft gar nicht der Fall. Was genau viele Sensibilisierungen im Test auf Allergien bedeuten können, erklärt PD Dr. med. Petra Zieglmayer, Allergologin, Arbeitsmedizinerin und Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde in Wien und Dozentin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems im Interview mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/ P. Zieglmayer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Lokale allergische Rhinitis

Die lokale allergische Rhinitis (LAR) ist eine spezielle Form der Allergie und ein relativ neues Krankheitsbild. Auch unter Medizinern ist sie nicht immer bekannt. Wie sehen bei der lokalen allergischen Rhinitis die Symptome aus und wie wird die Diagnose gestellt? Welche Behandlung hilft bei dieser Form der Rhinitis allergica? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Martin Wagenmann, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergologe an der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Düsseldorf.

Autor: S. Jossé/ M. Wagenmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Neurodermitis Kinder Jugendliche

Neurodermitis wird oft als leichte, temporäre Kinderkrankheit gesehen, aber nicht immer ist das so. Zum einen gibt es Kinder, die unter einer schweren Neurodermitis leiden, zum anderen behalten manche Kinder die Erkrankung auch im Jugendalter. Wann spricht man von einer schweren Neurodermitis? Welche Rolle spielen Superinfektionen? Welche Therapien sind möglich? Was tun? MeinAllergiePortal sprach mit Privatdozentin Dr. med. Doris Staab Leitende Oberärztin, Leiterin der Sektion Cystische Fibrose (Kinder), Zusatzbezeichnung Pneumologie und Allergologie an der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Autor: S. Jossé/ D. Staab, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Deutscher Allergiekongress (DAK) Allergologie Fokus

Innovation und Nachhaltigkeit – das stand im Fokus beim 17. Deutschen Allergiekongress (DAK) und an Therapiekonzepten mangelte es nicht. Das von den Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Margitta Worm, Berlin und Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner, Marburg zusammengestellte Programm bot einen spannenden Überblick über neue Therapiekonzepte und Forschungsansätze bei allergologischen Erkrankungen. Dabei wurden auch traditionelle Konzepte auf den Prüfstand gestellt. Auch in diesem Jahr wurde der Kongress gemeinsam von den drei großen deutschen allergologischen Fachgesellschaften, der DGAKI (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie), der GPA (Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin) und dem AeDA (Ärzteverband Deutscher Allergologen), ausgerichtet. Er fand vom 8. bis 10. September 2022 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. Auch in diesem Jahr war MeinAllergiePortal wieder Medienpartner.

Autor: S. Josse/W. Pfützner/M. Worm, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Histaminunverträglichkeit Krankheitsbild

Gibt es das Krankheitsbild Histaminunverträglichkeit, auch als Histaminintoleranz oder Histaminose bezeichnet, oder nicht? Darüber scheint man sich in der Medizin nicht so einig zu sein, denn die Histaminintoleranz ist ein umstrittenes Krankheitsbild. Für die Patienten ist das verwirrend. Sie haben Beschwerden, suchen Hilfe und müssen feststellen, dass sich nicht alle Ärzte auf das Krankheitsbild Histaminunverträglichkeit eingestellt haben. Es gibt jedoch auch Mediziner, die sich auf die Behandlung von Menschen, die unverträglich auf Histamin reagieren, spezialisiert haben. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Matthias Robert, Internist und Ernährungsmediziner in Berlin über ein umstrittenes Krankheitsbild, seine Diagnose und die Behandlung.

Autor: S. Jossé/ M. Robert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Neurodermitis Intimbereich

Kann man Neurodermitis im Intimbereich bekommen? Ja, man kann und das ist immer noch ein heikles, ja ein Tabu-Thema. Viele Neurodermitiker behalten es lieber für sich, wenn die Neurodermitis auch im Intimbereich auftritt und sie unter Schuppen und Juckreiz leiden. Dabei ist Neurodermitis im Genitalbereich weder ansteckend, noch auf mangelnde Hygiene zurückzuführen. Wie bei jeder Neurodermitis entscheiden vor allem Veranlagung und bestimmte Trigger darüber, ob und wo Hautveränderungen auftreten. Und es gibt es viele Tipps, um die juckenden Ekzeme im Genitalbereich in den Griff zu bekommen. Was also hilft?

Autor: A.Eger, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Entzündung Allergie antientzündliche Ernährung

Kann eine antientzündliche Ernährung dabei helfen, die Entzündung, auch als Inflammation bezeichnet, zu lindern? Patienten, die an entzündlichen Erkrankungen leiden, stellen sich diese Frage. Zu einer Entzündung kommt es bei zahlreichen Erkrankungen. Ob Allergie, Asthma, Zöliakie, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa oder rheumatoide Arthritis, stets spielen Entzündungen eine Rolle. Wie genau beeinflussen Nahrungsmittel das entzündliche Geschehen? Welche Rolle spielt Arachidonsäure beim Inflammations-Prozess? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Olaf Adam, Präsident der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin in Freiburg und Physiologikum der LMU München.

Autor: S. Jossé/O. Adam, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Neurodermitis beim Baby: Kann Ernährung Schübe verhindern?

Hat ein Baby Neurodermitis, suchen die Familien nur allzu gerne nach Einflussfaktoren, die die Schübe triggern könnten. Da liegt ein Faktor immer nahe - das Essen. Die Familien hoffen dann, sie könnten durch Ernährung Schübe verhindern. Hier könnten sie etwas tun, hier könnten sie steuernd eingreifen, hier könnten sie aktiv werden und sich weniger ohnmächtig fühlen. Doch ist es tatsächlich die Ernährung, die beim Baby für Neurodermitis-Schübe sorgt? Und: Könnte das Weglassen von Lebensmitteln beim Umgang mit Neurodermitis helfen?

Autor: S. Mannhardt, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. med. Anna Eger, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma Ernährung

 Auch bei Asthma ist es möglich, das Wohlbefinden durch die richtige Ernährung zu steigern. Was sollten Asthmatiker bei der Ernährung beachten? Welche Auswirkungen kann eine ausgewogene Ernährung haben? Warum ist eine Ernährungsberatung sinnvoll? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Stefanie Metty, Diätassistentin und Fachberaterin Allergologie (DAAB) und akkreditierte Fettstoffwechseltherapeutin sowie Beraterin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Onkologie/Nephrologie in Schwabach.

Autor: S. Jossé/ S. Metty, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kuhmilchallergie Kind Symptome Diagnose Tipps Eltern

Die Allergie gegen Kuhmilch gehört, zu den häufigsten Nahrungsmittelallergien im Kindesalter. Oft zeigt sich die Kuhmilchallergie bereits bei Säuglingen. Wie erkennt man eine Kuhmilch Allergie beim Baby? Was muss man beachten und unter welchen Umständen kann sie sich wieder verlieren? MeinAllergiePortal sprach mit Mandy Ziegert, Medizinische Ernährungsberaterin, DRK Kliniken Berlin, über offene Fragen und hilfreiche Tipps für die Eltern.

Autor: S. Jossé/ M. Ziegert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kontaktallergie Kontaktekzem Kontaktdermatitis

Von einer Kontaktallergie spricht man dann, wenn es nach Kontakt mit bestimmten Stoffen zu allergischen Reaktionen kommt. Es kann sich dann ein Kontaktekzem bzw. eine Kontaktdermatitis entwickeln. Alles zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie der Kontaktallergie erfahren Sie in diesem Beitrag.

Autor: A. Eger, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Zöliakie & Diabetes mellitus: Gibt es einen Zusammenhang?

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Diabetes mellitus und Zöliakie. Die Erkrankungen neigen dazu, zusammen aufzutreten. Wie häufig ist das? Was haben Diabetes und Zöliakie gemeinsam? Was sollte man über die Ernährung wissen, wenn man beides hat? MeinAllergiePortal sprach mit Frau Dr. Stephanie Baas, medizinische Beraterin der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e.V. (DZG) in Stuttgart.

Autor: Sabine Jossé/ S.Baas, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Hereditäre Fruktoseintoleranz beim Baby und Kind: Symptome, Diagnose, Therapie! Bildquelle: C. Rohde

Die hereditäre Fruktoseintoleranz (HFI) ist eine sehr seltene Erkrankung. Mit der deutlich häufigeren Fruktosemalabsorption hat sie nichts zu tun. Gerade beim Baby und bei kleinen Kindern wird die HFI deshalb nicht immer erkannt. Wie sehen die Symptome der Hereditären Fruktoseintoleranz aus? Was ist der Unterschied zur Fruktosemalabsorption? Wie sehen Diagnose und Therapie aus? MeinAllergiePortal sprach mit Dr. troph. Carmen Rohde, Ernährungstherapeutin in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Leipzig.

Autor: S. Jossé/C. Rohde, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie auf Schimmelpilze

Findet man Schimmel in der Wohnung und hat gleichzeitig allergieähnliche Beschwerden, tippt man schnell auf eine Allergie auf Schimmelpilze. Eine Diagnose ist aber gerade hier gar nicht so einfach. Alles zu allergenen Schimmelpilzarten, Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie der Schimmel-Allergie finden Sie hier.

Autor: Dr. Anna Eger, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Gesundheitsaward 2022

Kronberg im Taunus 05.09.2022 – Beim Deutschen Gesundheitsaward 2022 belegte MeinAllergiePortal unter neun erhobenen Allergieportalen Platz 1. Dabei punktete www.mein-allergie-portal.com vor allem mit einem guten Angebot für Allergiker zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Das führte zu einer hohen Weiterempfehlungsbereitschaft. MeinAllergiePortal informiert seit 2013 Allergiker und Intolerante zu Allergien und Unverträglichkeiten auf der Basis leitliniengerechter Informationen. Bis zu 2,5 Millionen Nutzer besuchen das Portal jährlich. Unterstützt wird MeinAllergiePortal auch von den großen allergologischen Ärzteverbänden AeDA (Ärzteverband Deutscher Allergologen), DGAKI (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie) und GPA (Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin e.V. )

Autor: PM MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
E-Zigaretten gesünder Tabakrauchen

E-Zigaretten haben den Ruf, gesünder zu sein als Tabak-Zigaretten. „Lieber Dampfen als Qualmen“ denken sich Viele. Aber ist das wirklich so? Ist Dampfen - das wird auch "Vaping" genannt - tatsächlich gesünder als Tabakrauchen? MeinAllergiePortal sprach mit Dr. med. Philipp Utz, Oberarzt an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsmedizin Mannheim (UMM) über die Risiken und Gefahren, die sich hinter dem Dampfen von E-Zigaretten, aber auch E-Shishas verbergen.

Autor: S. Jossé/ P. Utz, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Ernährungsberater Allergie Unverträglichkeit

Nach der Diagnose bestimmer Allergien stellt sich manchmal auch die Frage nach der Ernährung. Ebenso herrscht oft Unsicherheit bei den Betroffenen, wenn eine nicht allergisch bedingte Nahrungsmittelunverträglichkeit festegestellt wurde. Eine Ernährungsberatung zu finden, die sich speziell mit Allergien oder Intoleranzen auskennt, ist aber oft schwierig. Deshalb haben wir mit der folgenden Liste eine Auswahl unserer Interviewpartenr zusammengestellt (in alphabetischer Reihenfolge), die zu diesen Erkrankungen beraten, oft auch online. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt diese Liste nicht.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen