Allergie: 30 seltene Allergene neu auf dem Markt

Fachkreise Menschen, die unter seltenen Allergien leiden, haben ein Recht auf eine ursächliche Therapie. Doch in der spezifischen Immuntherapie sind seltener vorkommende Therapieallergene aus dem Fokus der Wissenschaft und der Allergologen gerückt. Schon heute sind zahlreiche seltene Allergien nicht mehr mit einer allergenspezifischen Immuntherapie (AIT) behandelbar, weil die entsprechenden Therapieallergene fehlen. 

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.