Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Hautmikrobiom Prädiktor atopischer Dermatitis

Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann zum Thema: Das Hautmikrobiom als Prädiktor bei atopischer Dermatitis (AD)

Das Hautmikrobiom als Prädiktor bei atopischer Dermatitis (AD)

Fachkreise Die atopische Dermatitis gehört zu den schwer fassbaren Erkrankungen des atopischen Formenkreises. Sie kann in jedem Alter plötzlich auftreten, genauso plötzlich wieder ausheilen oder auch lebenslang bestehen bleiben. Die dem zugrunde liegenden Pathomechanismen sind noch nicht vollständig erforscht. Gesucht wird deshalb ein Biomarker, der zu einem frühen Zeitpunkt der Erkrankung eine Prognose zum weiteren Krankheitsverlauf ermöglicht. Die Zusammensetzung des Hautmikrobioms könnte ein solcher Biomarker bzw. Prädiktor sein, wie Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann, Direktorin Lehrstuhl und Institut für Umweltmedizin, Technische Universität München und Helmholtz Zentrum München, Direktorin der Hochschulambulanz für Umweltmedizin, Uniklinikum Augsburg und Direktoriumsmitglied CK CARE, ihr Forschungsgebiet bei der AGAS/AGNES-Tagung 2020 in Rosenheim erklärte.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.