Haselnussallergie Nahrungsmittelallergie Erwachsenen Europa

Prof. Dr. med. Barbara Ballmer-Weber zum Thema: Haselnussallergie - die häufigste Nahrungsmittelallergie bei Erwachsenen in Europa!

Haselnussallergie: Häufigste NMA bei Erwachsenen in Europa

Fachkreise Die Haselnussallergie ist bei Erwachsenen sehr häufig. Man unterscheidet primäre und sekundäre Allergien. Primäre Nahrungsmittelallergien, gelten im Hinblick auf schwere allergische Reaktionen, bis hin zur Anaphylaxie, als gefährlich. Sekundäre, pollenassoziierte Nahrungsmittelallergien, bei denen es aufgrund einer bestehenden Pollenallergie zu Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel kommen kann, gelten als deutlich weniger gefährlich. Mit ihrem Vortrag beim 15. Deutschen Allergiekongress 2018 in Dresden machte Prof. Dr. med. Barbara Ballmer-Weber, Chefärztin Allergologie am Kantonsspital St. Gallen deutlich, dass diese Unterscheidung nicht immer greift – es gibt Ausnahmen.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.