Free From Food Awards Deutschland

Free From Food Awards Deutschland 2016!

Die Free From Food Awards Deutschland 2016 – “and the winners are”!

Die Vortragsarena der Allergy & Free From Show war bis auf den letzten Platz besetzt und die Spannung war groß, als Award-Botschafterin Bea Schulz den Startschuss zur Verleihung der Free From Food Awards Deutschland 2016 gab. Zwei Tage lang hatte die Award-Jury im März beim Tasting in Berlin die eingereichten „frei-von“-Produkte getestet und bewertet – nun wurden die Gewinner verkündet.

Free From Food Awards UK

Doch zunächst erfuhren die Zuschauer etwas über die Entstehungsgeschichte der Free From Food Awards und über den deutschen „frei von“-Markt. Michelle Berriedale-Johnson, Gründerin der Free From Food Awards UK hielt den ersten Vortrag und erzählte wie sie auf die Idee kam, die Awards ins Leben zu rufen. Als eine der Vorreiterinnen der Free From Food-Bewegung wollte Michelle für den englischen Markt den Qualitätsaspekt stärker in den Fokus rücken. Wichtig war ihr nicht allein die Tatsache, dass es in England zu diesem Zeitpunkt ein „frei von“-Angebot gab. Michelle wollte erreichen, dass die Produkte sich auch in Bezug auf Geschmack, Gesundheit und Qualität optimieren.

Mit den Free From Food Awards ist ihr dies für die UK gelungen. Michelles Free From Food Awards UK sind ein Qualitätssiegel, um das sich jedes Jahr hunderte Hersteller bewerben. „Das wird uns mit den deutschen Free From Food Awards auch gelingen!“ prophezeite Bea Schulz.

Der deutsche „free from“-Markt

Zumindest die Basis für eine starke Entwicklung des „frei von“ Marktes in Deutschland ist gegeben. Das zeigte der Vortag der Vertreter von Dr. Schär, die ihre Einschätzung der Entwicklung des glutenfreien Marktes in Deutschland vorstellten – der Trend geht steil nach oben!

Eine Inspiration für aufstrebende Gründer von „frei von“-Angeboten und einen interessanten Einblick in die Firmengeschichte brachte der Vortrag von Lucinda Bruce-Gardyne. Die Gründerin berichtete, wie sie auf der Suche nach dem ultimativen glutenfreien Rezept für ihren Sohn immer bessere glutenfreie Rezepte entwickelte und schließlich „Genius gluten free“ gründete, damit auch andere Zöliakie-Betroffene ihre köstlichen Produkte genießen konnten. Die Genius-Erfolgsstory begann und Deutschland ist die jüngste Etappe bei der Eroberung der glutenfreien Welt.

Aber dann ging es los und 15 Gewinner konnten sich über ihre Auszeichnungen in 10 Kategorien freuen -  in manchen Fällen entschied sich die Jury für 2 Gewinner!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.