Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award 2021

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award 2021

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award 2021

Bereits zum sechsten Mal zeichnete MeinAllergiePortal in 2021 besonders gelungene und für die Betroffenen hilfreiche Kommunikations- und Informationsangebote, sowie Projekte zu Allergien und Unverträglichkeiten mit dem Digital Health Heroes-Award aus. Auch in diesem Jahr fiel es der unabhängigen Fachjury schwer, aus zahlreichen guten Angeboten die besten auswählen. Die Preisverleihung fand am 24. September 2021online statt. And the winners are....

Autor: Sabine Jossé M. A. 

"Faszination Allergologie“

Den medizinischen Nachwuchs für Allergologie begeistern!

„Faszination Allergologie“ ist eine Initiative zur Förderung junger Kliniker*innen und Wissenschaftler*innen in der Allergologie.

Als Ziel gibt die Initiative an „Wir möchten unsere Leidenschaft für das Thema Allergo-logie mit Ihnen teilen und - falls Sie noch nicht in diesem spannenden Themengebiet arbeiten - zeigen, warum die Allergologie so interessant und zukunftsweisend ist.“ Im Zentrum steht die Webseminarreihe, in der erfahrene Allergologen*innen ihr Wissen an die jungen Kollegen*innen weitergeben.

aha! Allergiezentrum Schweiz

Tatkräftige Unterstützung für Allergiker und Menschen mit Intoleranzen.

aha! erklärt die Zielsetzung für die Toolmappen so: „Mit diesem Projekt will aha! Allergiezentrum Schweiz Pädiater und Pädiaterinnen bei der Beratung ihrer jungen Patienten und deren Eltern unterstützen“.

Nach verschiedenen Gesprächen, Workshops, Recherchen und der Zusammenarbeit mit pädiatrischen Allergologen und Allergologinnen aus den drei Sprachregionen der Schweiz ist schlussendlich die Tool-Mappe entstanden.

Anzeige

urtikaria-helden.de

Informationen und Erfahrungsaustauch zum Thema Urtikaria (Nesselsucht).

Die Webseite basiert auf einer geschlos-senen Facebook-Gruppe, die aktuell rund 2.700 Mitglieder umfasst. Dort wird – Zitat: "frei Schnauze, offen und ehrlich über die Urtikaria“ geschrieben. Die Mitglieder geben sich gegenseitig Tipps und Ratschläge zum Umgang mit Urtikaria. Die Gruppenleitung ist ständig bemüht, aktuelle Informationen rund um die Urtikaria zu sammeln und den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel per Infopost.

mastozytose.de

Aktuelle Informationen zu den Themen Mastozytose und Mastzellaktivierungssysndrom.

Der Selbsthilfeverein Mastozytose e.V. wurde 2002 gegründet. Ca. 600 Mitglieder sind ehrenamtlich aktiv. Betroffen sind entweder die Mitglieder selbst oder deren Kinder. Ziel des Vereins ist es, Betroffene und deren Angehörige aufzuklären, zu informieren und dazu zu motivieren, mit ihrer chronischen Erkrankung besser umzugehen. Darüber hinaus will man erreichen, dass die Symptome der Mastozytose und des Mastzellaktivierungssyndroms (MCAS) ernst genommen und nicht nur als Befindlichkeits-störung abgetan werden!

baliza.de

Hilfreiche Apps wie "Histamin, Fructose und Co" für Menschen mit Unverträglichkeiten.

Mit der App „Histamin, Fructose Co." will die Baliza GmbH Menschen, bei denen Nahrungs­mittel­unverträglich­keiten diagnostiziert wurden und die sich mit diesem komplizierten Thema auseinander­setzen müssen, helfen. Ihnen kann die App Histamin, Fructose & Co. wert­volle Hilfe­stellung geben. Hier finden diese Menschen alle wichtigen Informa-tionen, übersichtlich zusammengefasst und sorgfältig recherchiert.

freefromhero.de

Das Free From Hero Festival bringt Menschen mit Zöliakie und alle, die auf Gluten, Weizen und andere Lebensmittel verzichten, an einen virtuellen Tisch.

Die Webseite präsentiert das FreeFrom Hero-Festival, ein Online-Angebot für glutenfreie und pflanzenbasierte Ernährung. Mit diesem Festival wird das Ziel verfolgt, Menschen mit Zöliakie und alle, die auf Gluten, Weizen und andere Lebensmittel verzichten, an einen virtuellen Tisch zu bringen. „Wir stehen für Freude an besonderer Ernährung, möchten Betroffenen und Interessierten eine Stimme geben und Menschen vereinen“, sagen die Initiatoren.

www.rezepte-glutenfrei.de

Neues aus Tanja Grubers Küche und Backstube.

Tanja Gruber ist eine der Pionierinnen, was das Vorstellen glutenfreier Rezepte auf Online-Kanälen betrifft. Seit Jahren erfreut sie ihre Fans mit immer wieder neuen Einfällen. Auf ihrer Seite „Tanja‘s glutenfreies Kochbuch“ findet man immer wieder neue, wunderbare Anregungen zur Herstellung glutenfreier Speisen. Rund 700 Rezepte findet man bei ihr.

glutenfreiumdiewelt.de

Weltweit reisen trotz Zöliakie!

Anna Greta Pietsch sagt über sich „Ich habe chronisch Fernweh“. Und sie hat Zöliakie. Und eine Laktoseintoleranz. Auf den ersten Blick eine ungünstige Konstellation. Nicht bei Frau Pietsch. Sie hat kluge Strategien entwickelt, um mit ihrer Zöliakie und Laktoseintoleranz dennoch weltweit Reisen zu unternehmen. In ihrem Blog berichtet sie von ihren Erlebnissen auf Reisen und gibt gleichzeitig Tipps, wie man sich in den entsprechenden Ländern oder Städten als Zöliakie-Betroffener „über Wasser hält.“

fraeulein-freivongluten.de

Tolle Rezepte für glutenfreies Kochen & Backen!

Aufgrund der plötzlichen Diagnose einer Glutenunverträglichkeit, musste sich Frau Trüggelmann intensiv mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen und hat dadurch eine Leidenschaft für glutenfreies Kochen & Backen entwickelt. Mit viel Kraft und Motivation hat sie es geschafft, Rezepte so weiterzuentwickeln, bis ihr Ziel erreicht war: gelingsichere und leckere Gerichte. Diese werden auf Ihrer Internetseite ansprechend präsentiert.

 

 

Der MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award im Rahmen des 16. Deutschen Allergiekongresses 2021

deutscher allergie kongress 2021 mein allergieportalVom 30. September bis zum 2. Oktober 2021 findet der 16. Deutsche Allergiekongress als hybride Veranstaltung sowohl in Dresden im Internationalen Congress Center als auch online statt. In diesem Rahmen findet die Verleihung des MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Awards vorab online statt.

 

In diesem Jahr gehörten der Jury an:

Prof. Dr. med. Ludger Klimek

Facharzt für HNO-Heilkunde mit Zusatzbezeichnung Allergologie, Umweltmedizin, Naturheilverfahren und Plastische Operationen. Er ist Leiter des Zentrums für Rhinologie und Allergologie in Wiesbaden und Präsident beim Ärzteverband Deutscher Allergologen (AeDA) e.V.

Prof. Dr. med. Christian Vogelberg

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Pneumologie mit Zusatzbezeichnung Allergologie. Er ist Leiter der Abteilung Kinderpneumologie und Allergologie an der Klinik und
Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin und des Universitäts-Allergie-Zentrums am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden sowie 1. Vorsitzende der Gesellschaft für Pädiatrische
Allergologie und Umweltmedizin (GPA).

Prof. Dr. med. Vera Mahler

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit den Zusatzbezeichnungen Allergologie und Berufsdermatologie. Sie ist Leiterin der Abteilung Allergologie am Paul-Ehrlich-Institut (PEI),
dem Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, in Langen.

Dr. med. Petra Zieglmayer

Fachärztin für Hals- Nasen-, Ohrenheilkunde, sowie Kopf- und Halschirurgie und hat eine Spezialausbildung zur Durchführung Klinischer Studien absolviert. Sie hat eine eigene Praxis in Wien
und lehrt an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems.

Dr. med. Stephanie Baas

Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde. Sie hat mehrere Jahre in der Kindergastroenterologie an der Universitätskinderklinik Münster gearbeitet. Im Weiteren hat sie die Fortbildung „Ernährungsmedizin“ absolviert. Seit 2004 ist sie als Ärztin für die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) tätig.

Dr. Yvonne Braun

Selbstständige Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) mit Praxis in Baierbrunn bei München. Sie ist auch Mitglied des Vorstands des Nuss/Anaphylaxie Netzwerk e.V. (NAN).

Sylvia Becker

Geschäftsführerin der ECARF Institute GmbH. Sie leitet als diplomierte Betriebs- und Finanzwirtin zugleich den Bereich Fundraising der gemeinnützigen Stiftung ECARF. Die Europäische
Stiftung für Allergieforschung (European Centre for Allergy Research Foundation – ECARF) ist eine gemeinnützige, operativ ausgerichtete Stiftung.

Wichtiger Hinweis

Unsere Beiträge beinhalten lediglich allgemeine Informationen und Hinweise. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose, Selbstbehandlung oder Selbstmedikation und ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.