Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Zöliakie Kochgruppe Glutenfrei

Paddy & Jürgen Schmidtlein über ihre Zöliakie Austausch-Kochgruppe: Von Natur aus glutenfrei!

Zöliakie Austausch-Kochgruppe: Von Natur aus glutenfrei!

Zum glutenfreien Kochen lässt sich im Netz eine Vielzahl an unterschiedlichsten Rezepten finden. Ganz besondere Rezepte haben sich dabei in der frisch gegründeten Facebookgruppe „Glutenfrei kochen - Rezepte ohne Ersatzprodukte“ angesammelt: Hier tauschen sich aktuell 1.100 Mitglieder über Gerichte aus, die von Natur aus glutenfrei sind. Bei den Gründern dieser Gruppe handelt es sich gleichzeitig um die Gründer des „Zöliakie Austauschs“ Paddy und Jürgen Schmidtlein. Im Interview mit MeinAllergiePortal berichten sie über ihre neue Kochgruppe und erklären, was daran das Besondere ist.

Paddy, Jürgen, vor Kurzem habt Ihr die Facebookgruppe „Glutenfrei kochen - Rezepte ohne Ersatzprodukte“ gegründet. Was genau ist mit „Ersatzprodukte“ gemeint?

Paddy: „Ersatzprodukte“ sind für uns all diejenigen Produkte, die die gesonderte Kennzeichnung „glutenfrei“ benötigen, weil sie normalerweise Gluten enthalten, bzw. bei der Verarbeitung kontaminiert werden. Dazu zählen beispielsweise glutenfreies Mehl, glutenfreie Nudeln oder glutenfreies Brot. Solche Lebensmittel können Personen mit Zöliakie eben nur dann essen, wenn sie glutenfrei hergestellt und dementsprechend ausgewiesen werden. Sie sind also Ersatzprodukte für normales Mehl, normale Nudeln oder normales Brot.

Heißt das, glutenfreie Ersatzprodukte kommen in den Rezepten Eurer Zöliakie Austausch Kochgruppe nicht vor?

Jürgen: Genau! In unserer Gruppe geht es darum, ausschließlich mit Zutaten zu kochen, die von Natur aus glutenfrei sind. Leider konzentrieren sich zu viele Menschen mit Zöliakie nur auf Nahrungsmittel die sie nicht mehr essen können und nicht darauf, was sie noch alles essen können. Das Problem sehen wir auch in Restaurants, die als glutenfreie Speisen meist nur glutenfreie Pizza, Pasta und Burger anbieten. Für all diese Gerichte benötigt man Ersatzprodukte.

Welche Vorteile hat das glutenfreie Kochen ohne Ersatzprodukte und warum besteht das besondere Interesse, auf Ersatzprodukte zu verzichten?

Paddy: Das Kochen ohne glutenfreie Ersatzprodukte hat zwei Vorteile: 1. es ist meist gesünder und 2. es ist in der Regel kostengünstiger. In unserer großen Gruppe „Zöliakie Austausch“, hat sich immer mehr herauskristallisiert, dass viele unserer Mitglieder den Ersatzprodukten sehr kritisch gegenüberstehen. Viele finden sie zu teuer, zu speziell im Geschmack und nicht für die gesamte Familie tauglich. In der Kochgruppe zeigen wir, dass man mit normalen Produkten aus dem Supermarkt, problemlos für alle zu Hause gemeinsam sicher glutenfrei kochen kann.