Alle Kategorien

Autor: KARGER KOMPASS Dermatologie, www.mein-allergie-portal.com | 23.03.2017 Weiterlesen
Duftstoffallergien Symptome Ursachen Risiken Therapie

Duftstoffallergien gehören zu den häufigsten Kontaktallergien und Duftstoffe sind weit verbreitet. Aber nicht nur durch Kosmetikprodukte kommt man mit den Allergenen in Kontakt, auch im beruflichen Umfeld ist es möglich, eine Duftstoffallergie zu entwickeln. Wie äußern sich die Symptome einer Allergie auf Duftstoffe? Welche Ursachen können Duftstoffallergien haben? Gibt es Risiken, z.B. auch durch den Beruf? Und: Wie sieht die Therapie aus?  MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Wolfgang Uter, Dermatologe an der Friedrich-Alexander Universität (FA) Erlangen und Präsident der European Society of Contact Dermatitis (ESCD) über Duftstoffallergien: Symptome, Ursachen, Risiken und Therapie.

Autor: S. Jossé/W. Uter, www.mein-allergie-portal.com | 22.03.2017 Weiterlesen
Auto Allergie Pollenfilter

Mit dem Einsetzen des Pollenflugs müssen Allergiker wieder Vorkehrungen treffen, um zu verhindern, dass Pollen in den Innenraum gelangen. Dafür haben die meisten PKW serienmäßig eingebaute Pollenfilter, die jedoch in Abständen von 12 bis 24 Monaten ersetzt werden müssen. Wie jedes Jahr veröffentlicht MeinAllergiePortal die aktuelle Tabelle Auto und Allergie 2017 über Wartungsintervalle und Kosten beim Thema Pollenfilter.

Autor: H. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 21.03.2017 Weiterlesen
Therapie chronische Rhinosinusitis CRS

Die chronische Rhinosinusitis (CRS) ist eine der häufigsten nicht übertragbaren Erkrankungen. Studien haben ermittelt, dass 10,9 Prozent der europäischen Bevölkerung betroffen sind.1)2) Zur Therapie der Erkrankung stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, die jedoch nicht alle die gleiche Wirksamkeit zeigen. Einen Überblick darüber, welche der klassischerweise zur Behandlung der chronischen Rhinosinusitis eingesetzten Therapien hilfreich sind und welche nicht, gab Prof. Dr. med. Martin Wagenmann, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergologe an der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Düsseldorf bei den Düsseldorfer Allergietagen 2017.

Autor: S. Jossé/ www.mein-allergie-portal.com | 20.03.2017 Weiterlesen
Düsseldorfer Allergietage 2017

Der Andrang bei den Düsseldorfer Allergietagen war groß. Zum 6. Mal konnten sich am 10. und 11. März Ärzte, Ernährungstherapeuten und medizinische Fachangestellte über neue Entwicklungen informieren. Hochkarätige Referenten berichteten aus der Forschung und stellten neue Erkenntnisse zu Diagnosen und Therapien vor. Über 500 Teilnehmer waren gekommen, um sich zu informieren. MeinAllergiePortal unterstützte die Düsseldorfer Allergietage als Medienpartner.

Autor: S.Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 20.03.2017 Weiterlesen
Störungen Hautbarriere Asthma-Risiko

Berlin, 15. März 2017 – Eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Dr. rer. nat. Andrea Braun (Universitätsmedizin Göttingen) hat den ADF/ECARF Award 2017 erhalten. Ausgezeichnet wurde die Forschungsgruppe für eine Studie, die sich mit dem Einfluss der Hautbarriere auf die Entwicklung von allergischen Erkrankungen beschäftigt.(1)

Autor: PM ECARF, www.mein-allergie-portal.com | 18.03.2017 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.