Asthma

Sialinsäuren Asthma Neu5Gc Allergien

Kinder, die auf Bauernhöfen aufwachsen, erkranken seltener an allergischem Asthma, das konnten Studien deutlich zeigen. Als einen Grund dafür, wurde bisher die Bakterienvielfalt gesehen, die auf Bauernhöfen vorherrscht. In einer neuen Studie wurde nun ein weiterer entscheidender Faktor nachgewiesen, der bei Bauernhof-Kindern für einen protektiven Effekt gegenüber Allergien bzw. Asthma verantwortlich ist, die Sialinsäure N-Glykolylneuraminsäure (Neu5Gc). MeinAllergiePortal sprach mit Studienleiter Dr. Remo Frei, Swiss Institute of Allergy and Asthma Research (SIAF) in Davos über die Rolle der Sialinsäuren beim Schutz vor Asthma.

Autor: S. Jossé/R. Frei, www.mein-allergie-portal.com | 19.07.2017 Weiterlesen
Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com | 14.07.2017 Weiterlesen
Gewitter-Asthma

Für Pollenallergiker gilt ein warmer Sommerregen eigentlich als wohltuend, denn er reinigt die Luft von den quälenden Pollen. Kommt es jedoch zu einem Gewitter kann die Wohltat zu einem Risiko werden, denn dann steigt die Gefahr eines Gewitter-Asthmas. Wie kommt es zu einem Gewitter-Asthma? Wer trägt ein erhöhtes Risiko? Was kann man tun, um sich zu schützen? MeinAllergiePortal sprach mit Univ.-Prof. Dr. med. Roland Buhl, Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Pneumologie, Zusatzbezeichnung Allergologie und Leiter des Schwerpunktes Pneumologie, Universitätsmedizin Mainz darüber, was Asthma-Patienten über Gewitter wissen sollten..

Autor: S. Jossé/R. Buhl, www.mein-allergie-portal.com | 11.07.2017 Weiterlesen
atemweg stiftung

München, Juni 2017. Der Journalistenpreis der Stiftung AtemWeg geht in die 3. Runde. Die gemeinnützige Stiftung zur Erforschung von Lungenkrankheiten holt damit das wichtige Thema Lungenerkrankungen, insbesondere die chronischen Lungenerkrankungen, verstärkt in die Publikumsmedien und das öffentliche Bewusstsein.

Autor: PM Stiftung AtemWeg, www.mein-allergie-portal.com | 16.06.2017 Weiterlesen
Spezifische Immuntherapie SIT Asthma Therapieoption

Mit der spezifische Immuntherapie (SIT), auch Allergen Immuntherapie (AIT) genannt, kann die Entstehung von Asthma bei Patienten mit allergischer Rhinitis verhindert werden. Ein bestehendes Asthma galt für die SIT jedoch lange als  Kontraindikation. Warum man die SIT heute als Therapieoption bei bestehendem Asthma sieht, erklärt Dr. Peter Kardos, Gemeinschaftspraxis & Zentrum Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Klinik Maingau vom Roten Kreuz in Frankfurt im Gespräch mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/P. Kardos, www.mein-allergie-portal.com | 07.06.2017 Weiterlesen
Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com | 14.05.2017 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.