Prick-to-Prick-Test

Der Prick-to-Pricktest wird in der Regel angewandt, wenn keine kommerziell erhältlichen Substanzen für einen Prick-Test zur Verfügung stehen oder ein Test mit diesen kein eindeutiges Ergebnis gezeigt hat. Er wird mit dem natürlichen Allergen, häufig Lebensmittel, durchgeführt. Mit einer Lanzette wird zunächst in das verdächtige Allergen und anschließend in die oberste Hautschicht gepickst. Auch hier zeigt sich nach ca. 20 Minuten eine allergische Reaktion durch Quaddelbildung.


Lesen Sie auch:

Prick-Test

Anamnese

Epikutantest

H2-Exhalationstest

IgE-Test

Intrakutantest

Provokationstest

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.