Düsseldorfer Allergietage 2016

PD Dr. med. Martin Wagenmann, Stellv. Sprecher des UniversitätsAllergieZentrums Düsseldorf

Neues Konzept für Ärzte und Patienten: Düsseldorfer Allergietage 2016!

Bereits zum fünften Mal finden am 15. und 16. April 2016 die Düsseldorfer Allergietage statt und dieses Mal wurde das Programm sogar noch erweitert. Mit einer zweitägigen Fachtagung richtet sich die Veranstaltung an Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Zusätzlich finden betroffene Allergiker und interessierte Laien im offenen Infoforum Antworten auf viele Fragen. Medienpartner der Veranstaltung MeinAllerigePortal sprach mit Mitorganisator PD Dr. med. Martin Wagenmann, Stellv. Sprecher des UniversitätsAllergieZentrums, Düsseldorf über die Düsseldorfer Allergietage 2016.

Herr Privatdozent Wagenmann, was ist neu am Programm der Düsseldorfer Allergietage 2016?

Neu ist zum Beispiel die Tatsache, dass wir das Programm für die Ärzte und das medizinische Fachpersonal auf zwei Tage ausgeweitet haben (15. Und 16. April 2016). Dadurch können wir ein breiteres Themenspektrum abdecken, in Form von Workshops, Seminaren und Fachvorträgen. Dazu haben wir auch prominente Referenten gewinnen können, die hochaktuelle Themen vorstellen.

Welche Themen deckt das Ärzteprogramm der Düsseldorfer Allergietage 2016 ab?

Aufgegriffen werden u.a. Themen wie Schimmelpilzexposition, Nahrungsmittelintoleranzen, Urtikaria, Angioödeme, Neurodermitis, Eosinophile Ösophagitis, Biologika und Fragestellungen rund um den Themenkreis „Allergie und Psyche“.

Das Programm ist interdisziplinär, d.h. Allergie-Experten aus den unterschiedlichen Fachgebieten kommen zusammen und stehen für Fragen zur Verfügung. Es ist unser Ziel, den Kollegen möglichst umfangreiche Informationen mit direktem Nutzen für Ihre Praxis an die Hand zu geben. Die Veranstaltung gilt als zertifizierte Weiterbildung.

Als Neuerung gibt es auch ein offenes Infoforum der Düsseldorfer Allergietage 2016.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.