Allergie Allgemein

dr bettina hauswald und prof zahnert begruessen die teilnehmerDr. Bettina Hauswald und Prof. Zahnert begrüßen die TeilnehmerAlle Plätze waren besetzt bei der zweiten Allergologie-Veranstaltung "Allergologie auf Schloss Wackerbarth", die Dr. Bettina Hauswald, Leiterin des Funktionsbereiches Allergologie/Rhinologie/Olfaktologie/Gustologie, Akupunktur in der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Universitätsklinikum TU-Dresden am 10. und 11. Juli 2015 in Dresden organisiert hatte. Auch strahlender Sonnenschein konnte die ca.  250 Konferenzbesucher nicht davon abhalten, sich über neue Leitlinien, aktuelle Studien und neueste Erkenntnisse zu Diagnose und Therapie zu informieren.  

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 18.08.2015 Weiterlesen
Love natural love organic Messe

F2F Events haben heute bekannt gegeben, dass Sie eine neue Verbrauchermesse eröffnen: Die Love Natural Love Organic wird zusammen mit der bereits erfolgreich durchgeführten Allergy & Free From Show sowie der Just V Show vom 15.  – 17. April in der STATION Berlin stattfinden.
Die Love Natural Love Organic ist ein drei Tage langes Paradies voller ethischer, natürlicher und biologischer Lebensmittel, Kosmetik-, Haar- und Hautpflegeprodukte, Kleidung und Accessoires, Haushaltsprodukte, Lifestyle-Artikel und vielem mehr. Damit soll den Besuchern ein einmaliges Shoppingerlebnis ermöglicht werden.

Autor: PM f2f events, www.mein-allergie-portal.com | 14.08.2015 Weiterlesen
Adjuvans MPL Monophosphoryl-Lipid A

Schon seit es Impfungen gibt werden Adjuvanzien, d.h. Hilfsstoffe, eingesetzt, um eine erfolgreiche Immunantwort zu erzielen. Seit einigen Jahren setzt man hierfür MPL (Monophosphoryl-Lipid A) ein. Jetzt soll MPL auch bei Allergenextrakten dafür sorgen, dass eine erfolgreiche Immunantwort stattfindet. Im Rahmen der Veranstaltung „Allergologie im Schloss Wackerbarth“ am 10. Juli 2015 in Dresden sprach Prof. Harald Renz, Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathochemie, Molekulare Diagnostik am Standort Marburg, Universitätsklinikum Gießen und Marburg über den Einsatz von MPL als Adjuvans bei Allergenextrakten für die SIT.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 03.08.2015 Weiterlesen
Patientenverlag Allergie

Die Patienten werden informierter. Zusätzlich zum Gespräch mit dem Arzt informieren sich viele durch Gesundheitsratgeber, Bücher und Magazine oder im Internet. Mit der Patienten-Bibliothek gibt es ein Angebot, das die Suche im Internet mit „hands-on“ Lektüre verbindet. MeinAllergiePortal sprach mit Sabine Habicht,  Redaktionsleitung bei der Crossmed GmbH  in Lindau, die die Patienten-Bibliothek herausgibt, über das Angebot für Patienten und Interessierte und das Sonderheft Allergie.  

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 20.07.2015 Weiterlesen
Düsseldorfer Allergietage 2015 Patiententag

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass wir neue Erkenntnisse zu Allergien und allergischen Erkrankungen nicht nur zu den Ärzten tragen, sondern dass wir auch bei den Patienten Unsicherheiten und offene Fragen zum Thema Allergien aufklären!“ betonte Prof. Dr. med. Bernhard Homey, Direktor der Hautklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und Sprecher des UniversitätsAllergieZentrum (UAZ) zur Eröffnung des Patiententages der 4. Düsseldorfer Allergietage. Im Mittelpunkt standen die Themen Hausstaubmilben Allergie, Nesselsucht, allergische Bindehautentzündung und Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten. In einer ausführlichen Frage-Antwort Session unter dem Motto „Allergiker fragen – Experten antworten“ machten die Patienten ausgiebig Gebrauch von der Möglichkeit, sich direkt zu informieren. Mitveranstalter war die Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH und Medienpartner war MeinAllergiePortal.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 09.07.2015 Weiterlesen
Was hab ich

„Was hab‘ ich?“ – das ist die zentrale Frage für alle, die aufgrund von Beschwerden den Arzt aufsuchen. Allerdings sind die Erklärungen des behandelnden Arztes und der ärztliche Befund nicht immer dazu geeignet, diese Frage zu beantworten – oft versteht der Laie nur „Bahnhof“. Eine Lösung für dieses nicht so neue Problem bietet „Was hab‘ ich?“, ein Portal, bei dem Patienten kostenlos ihre Befunde, Röntgenberichte, Arztbriefe etc. von  „Medizinerlatein in Patientendeutsch“ übersetzen lassen können. MeinAllergiePortal sprach mit einer der Gründerinnen, Anja Bittner, über die Idee und die Erfahrungen.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 30.06.2015 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.