Zarzuela glutenfreie Köstlichkeiten in Lissabon

Zarzuela - das glutenfreie Café in Lissabon!

Zarzuela – glutenfreie Köstlichkeiten in Lissabon

Im Urlaub gehen viele Menschen mit Zöliakie davon aus, dass sie auf süße Leckereien verzichten müssen – nicht überall gibt es glutenfreie Backwaren. In Lissabon ist das anders, dort gibt es Zarzuela, ein Café, das glutenfreie Backwaren anbietet, die zudem noch frei von vielen anderen Allergenen sind. MeinAllergiePortal sprach mit Zarzuela-Betreiber Udo Bachmeier über seine glutenfreien Köstlichkeiten in Lissabon, Portugal.

Herr Bachmeier, wie kamen Sie auf die Idee, ein Café in Lissabon zu gründen?

Meine Frau ist Portugiesin und hat Zöliakie. Ich selbst war Hotelier, spezialisiert auf „Gesundheit“ sprich Spa/Wellness, gesunde Küche und Allergikerküche.

Seit wann gibt es Zarzuela?

gebaeck zarzuela Glutenfreies Gebäck gibt es bei Zarzuela! Vor vier Jahren haben wir das „Cafe Zarzuela“ in der Altstadt von Lissabon übernommen, renoviert und uns auf „allergiefreundliche Angebote“ spezialisiert. Das Cafe feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag.

In Portugal ist das Angebot an glutenfreier frischer Ware sehr selten bzw. kaum zu finden. Es gibt in Portugal nur die fertigen Produkte aus dem Supermarktregal. Daher machen wir alles selber frisch jeden Tag.

 

Welches Gebäck bietet Zarzuela an?

Basis ist unser „glutenfrei“-Angebot. Dafür sind wir auch von der APC, der portugiesischen Zöliakiegesellschaft, zertifiziert als Café mit eigener Herstellung. Doch wir bieten auch laktosefrei, zuckerfrei und vegan an, für Menschen, die Probleme mit Gluten und zusätzlich noch andere Allergien haben, zum Beispiel auf Eier, Milch etc..

Gibt es bei Zarzuela auch Pastel de Nata?

zarzuela glutenfreie pizzaZarzuelas glutenfreie Pizza!Wir bieten auch die „Pastel de Nata“ an, in zwei Versionen: „gluten- und laktosefrei“ und „glutenfrei und vegan“, das heißt ohne Ei und Milch.

Das allgemeine Angebot besteht vor allem aus portugiesischen Spezialitäten, wie:

Briochebackwaren = Berliner Krapfen, verschiedenen Croissants, Donuts, Pão de Deus mit Kokosnuss, Blätterteig = Jesuitas (Dreiecke mit Creme), Delicias mit Creme oder Schokolade

Biskuitteig, = Früchtekuchen, Schokoladenkuchen usw.

Außerdem gibt es bei uns noch Muffins, Reiskuchen, Waffeln, Brote, salziges Gebäck mit Käse und Schinken, Würstchen und Quiche.

Darüber hinaus haben wir auch Pizzen, Hamburger, Sandwiches und Toasts.

Sind alle Ihre Backwaren frei von diesen Zutaten?

Frei von Gluten und Laktose sind alle unsere Backwaren.

Was sagen die Gäste zu Ihrem Konzept?

Von den Gästen erhalten wir viel Lob aus aller Welt. Viele Gäste suchen uns schon am ersten Urlaubstag auf, wenn Sie nach Lissabon kommen und bei der Abreise decken sich einige mit Proviant für die Reise ein.

Verraten Sie uns ein Rezept?

Ich verrate Ihnen das Rezept für unsere Sortido de Bolachas-Kekse und einen glutenfreien Pizzateig.

Herr Bachmeier, vielen Dank für dieses Interview!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.