Urtikariavaskulitis: Eine ganz andere Art der Urtikaria!

Auch wenn der Name Urtikarivaskulitis an die kleine Schwester der bekannten chronischen spontanen Urtikaria (Nesselsucht) denken lässt, handelt es sich hierbei nur auf den ersten Blick um ähnliche Hauterkrankungen.

Urtikariavaskulitis - die Symptome unterscheidn sich von denen der Urtikaria

Die Urtikariavaskulitis ist eine chronische entzündliche Erkrankung mit Beteiligung der Hautgefäße. Typischerweise zeichnet sie sich durch quaddelartige juckende oder schmerzende Knötchen (Papeln) aus. Im Vergleich zur Nesselsucht bestehen die urtikariellen Veränderungen meist länger als 24 Stunden an der gleichen Stelle. Häufig können sie nach dem Verschwinden an der Haut auch Verfärbungen hinterlassen. Fieberschübe, Gelenkbeschwerden, Schmerzen im Magen-Darm-Trakt oder Lymphknotenschwellungen können begleitend auftreten.

Anzeige

Urtikaria Vaskulitis - die Diagnose ist gut zu sichern

Eine Assoziation mit anderen Erkrankungen wie Autoimmunerkrankungen, Infektionen oder mit der Einnahme verschiedener Medikamente ist beschrieben. In der Hautprobe findet man beim Blick durch das Mikroskop bei der Urtikarivaskulitis eine Gefäßentzündung und kann die Diagnose dadurch gut sichern.

Urtikaria Vaskulitis - auf die typischen Symptome achten

Fazit: Bei lange anhaltenden quaddelartigen Hautveränderungen mit zurückbleibenden Verfärbungen sollte auch an eine Urtikarivaskulitis gedacht werden.

Dies ist umso wichtiger, weil die bei der Nesselsucht eingesetzten Antihistaminika oft wirkungslos sind und andere Therapieoptionen zum Einsatz kommen müssen. 

Anzeige

Näheres zum Thema Urtikariavaskultis können Sie beispielsweise hier lesen:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23891451
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24378743
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24262694
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12221865

Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.