Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Reizdarm

Diagnose Reizdarmsyndrom

Das Reizdarmsyndrom gehört zu den Erkrankungen, die eine aufwändige Diagnose erfordern. Auch gibt es zurzeit keine Möglichkeit, die Erkrankung nachzuweisen - die Diagnose erfolgt über den Ausschluss anderer Erkrankungen. Bei vielen Reizdarm-Patienten führt u.a. dieser Grund dazu, dass es sehr lange dauert, bis die Diagnose Reizdarmsyndrom gestellt wird. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Ulrich R. Fölsch, Generalsekretär der DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.) über weitere Gründe für eine verzögerte Diagnose, die aktuelle Gebührenordnung und eine unglückliche Weichenstellung der Gesundheitspolitik.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Probiotika, reizdarm

Probiotika sollen eine positive Wirkung auf bestimmte Erkrankungen haben. Dabei können sie sowohl präventiv als auch therapierend wirken. Insbesondere bei Erkrankungen wie dem Reizdarmsyndrom und bei allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis gibt es durch Studien belegte Behandlungsansätze. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Heiner Krammer, Praxis für Gastroenterologie und Ernährungsmedizin am End- und Dickdarm Zentrum Mannheim (edz) über aktuelle Therapiemöglichkeiten und die Wichtigkeit, den richtigen Probiotika-Stamm einzusetzen.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Reizdarmsyndrom, Medikamente

Die Therapie eines Reizdarmsyndroms erfordert sehr viel Erfahrung. Es gibt bislang kein Medikament, das allen Patienten gleichermaßen hilft, die Behandlung ist deshalb sehr individuell. Ein Weg der Therapie ist es, die für den jeweiligen Patienten richtige Ernährung zu ermitteln. Mittlerweile gibt es jedoch auch eine Reihe von Medikamenten, die, je nach Beschwerdebild, eingesetzt werden und helfen können. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Michael Karaus, Chefarzt der Inneren Medizin am Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende  über die Möglichkeiten, das Reizdarmsyndrom medikamentös zu behandeln.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Reizdarm, Ursachen, Behandlung

Der Reizdarm ist eine Diagnose, die durch den Ausschluss anderer Erkrankungen erstellt wird, d.h. eine Ausschlussdiagnose. Wie kommt es zu einem Reizdarm? Welche Symptome sind typisch und bleiben sie immer gleich? Wie erfolgen Diagnose und Therapie? MeinAllergiePortal sprach mit  Dr. med. Claus Benz, Internist, Gastroenterologe, Diabetologe DDG und Chefarzt der Inneren Medizin des Evangelischen Krankenhauses Köln-Weyertal.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
MAGDA Patientenforum

MAGDA steht für die Erkrankungen von MAGen und DArm und bezeichnet das jüngst gegründete Patientenforum der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität e.V. (DGNM). Mit Hilfe von MAGDA sollen Patienten mit funktionellen und anderen Magen-Darm-Erkrankungen u.a. über traditionelle und neuere diagnostische und therapeutische Möglichkeiten informiert werden. MeinAllergiePortal sprach mit der Vorsitzenden von MAGDA, Frau Dr. Miriam Goebel-Stengel über die weiteren Zielsetzungen von MAGDA und darüber, wie Patienten von MAGDA profitieren können.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
DGIM Patiententag Reizdarm

Im Rahmen des 120. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. in Wiesbaden fand am 26.4.2014 zum wiederholten Mal ein Patiententag statt, der von einer umfangreichen Ausstellung begleitet wurde. Die Themenvielfalt war groß. Ob Atemwege, Herz, Leber, Tumorerkrankungen, Adipositas und mehr – eine Vielzahl von Erkrankungen wurde beleuchtet. Auf ganz besonders großes Interesse stieß eine Vortragsreihe zum Thema "Reizdarm-Syndrom" unter der Leitung von Prof. Dr. Paul Enck, Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Tübingen.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.