Gluten- und laktosefrei Frühstücken bei NH-Hotels

Thomas Stieber, F&B Manager von NH Hoteles Central Europe

Frühstücksservice für Allergiker: Gluten- und laktosefrei Frühstücken bei NH-Hoteles

Gibt es ein ähnliches Angebot auch für Mittag- und Abendessen?

Natürlich sind wir bestrebt ein ähnliches Angebot auch im Bereich Mittag – und Abendessen anzubieten. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auch im Tagungsbereich, denn nicht nur Individualreisende sondern auch Tagungsgäste sind von Lebensmittelallergien betroffen und auch hier wollen wir zukünftig ein spezielles Angebot schaffen.

Gibt es bei NH Hoteles auch ein Angebot für Hausstauballergiker?

Ein Angebot für Hausstauballergiker gibt es schon sehr lange. So können zum Beispiel betroffene Gäste spezielle Allergikerbettwäsche bekommen. Auch hier gilt wieder vor Anreise eine Info zu geben, dies kann dann direkt bei der Buchung geschehen. Somit hat das Hotel rechtzeitig die Information und das Zimmer kann entsprechend hergerichtet werden. Vereinzelt haben wir sogar in unseren Hotels keinen Teppich mehr in den Zimmern, sondern einen Laminatboden.

Sie haben einen breiten Überblick über die Entwicklungen zu diesen Themen. Zum einen bzgl. Ihrer Gäste, zum anderen aus Sicht der Hotellerie. Wie schätzen Sie die Entwicklung des Themas ein?

Ich glaube das Thema Lebensmittelallergien wurde in den vergangenen Jahren nicht so in den Fokus gestellt, zumindest nicht in der Hotellerie. Man muss sagen, Vorreiter in diesem Bereich waren die großen „Coffe to Go“ Ketten, die den Trend und die Notwendigkeit schon sehr lange erkannt haben und ein entsprechendes Angebot an laktosefreien Kaffeespezialitäten bereitgestellt haben. Ich denke schon, dass nach und nach auch in der Gastronomie und Hotellerie dieses Thema immer präsenter sein und es entsprechende Angebote geben wird.

Herr Stieber, ich danke Ihnen für dieses Gespräch!

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.