Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Pollenallergie, Heuschnupfen

MASK-air App Heuschnupfen Griff

Eine bessere Kontrolle ihrer Pollenallergie verspricht eine neue Smartphone-App den Heuschnupfen-Geplagten. Pollenallergiker und die Eltern von Kindern mit Pollenallergien können mit Hilfe der AppMASK-air“ alle wichtigen Informationen zu ihrer allergischen Erkrankung erfassen und so das Therapiemanagement optimieren. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden und AeDA-Präsident darüber, wie Allergiker mit MASK-air den Heuschnupfen in den Griff bekommen können.

Autor: S. Jossé/ L. Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Pollenflug Kinder

Hannover (April 2019) – Jedes vierte Kind in Deutschland leidet an einer Allergie. Aktuell haben über eine Million Kinder und Jugendliche Heuschnupfen (zehn Prozent) und über eine halbe Million Asthma (fünf Prozent). Tendenz steigend. Der Bielefelder Allergologe und Lungenfacharzt Professor Dr. med. Eckard Hamelmann warnt: „Je früher Kinder Heuschnupfen bekommen, desto stärker wächst ihr Risiko für den sogenannten Etagenwechsel zum Asthma. Bei Jungen bis sechs Jahre um das 3,6-fache, bei gleichaltrigen Mädchen um das 2,3-fache. Deswegen ist es besonders wichtig, früh kausale Therapien einzusetzen.“

Autor: PM DAG, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Schweiz Nationaler Allergietag 2019

Schon fliegen die Pollen, die Schweiz niest: Jeder Fünfte leidet an Heuschnupfen. Die Natur fordert auch andere Allergikerinnen und Allergiker heraus: mit Bienengift, Schimmelpilzen, Nahrungsmitteln, Tieren. aha! Allergiezentrum Schweiz verteilt am Nationalen Allergietag vom 21. März 2019 in Schweizer Bahnhöfen Booklets mit Tipps.

Autor: PM aha!, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Heuschnupfen Steuer Alkohol

Die meisten Menschen mit Heuschnupfen (allergischer Rhinitis) können sich im Auto nur eingeschränkt auf den Verkehr konzentrieren. Sieben von Hundert machen die Beschwerden sogar mitverantwortlich für einen Verkehrsunfall oder einen Beinahe-Zusammenstoß.

Autor: PM ECARF, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Schnupfen Heuschnupfen

Es herrscht schon wieder Pollenalarm! Dass die klassischen Frühblüher Hasel, Erle und Eibe schon wieder unterwegs sind, merkt Norbert Mülleneisen sofort. Der Facharzt für Lungenheilkunde in Leverkusen ist stolzer Besitzer einer eigenen Pollenfalle und beobachtet seit einer Woche ein vermehrtes Pollenaufkommen. Mit MeinAllergiePortal sprach er über allergene und nicht allergene Pollen und darüber, wie man unterscheidet, ob es ein Schnupfen oder ein Heuschnupfen ist, wenn die Nase läuft und die Augen tränen.

Autor: S. Jossé/ N. Mülleneisen, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM DGAKI, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergischer Schnupfen Kortison-Nasenspray Rezept

Nachdem alle Patienten mit allergischer Rhinitis bzw. allergischem Schnupfen seit einiger Zeit die Kosten für intranasale Glucocorticoide (GK), das heißt kortisonhaltige Nasensprays, selbst bezahlen mussten, hat sich dies nun wieder geändert. Auf Initiative dreier Fachgesellschaften hat der gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Arzneimittelverschreibungsverordnungs-Novelle (AMVV) entsprechend modifiziert. Eine Rezeptierung ist nun in bestimmten Fällen wieder erlaubt. Diese Neuerung gilt auch für Antihistaminika zur Therapie von allergischem Schnupfen. Antihistaminika waren bereits seit längerem nur noch rezeptfrei erhältlich. MeinAllergiePortal Fachkreise sprach mit Prof. Martin Wagenmann, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergologe an der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Düsseldorf und stellv. Sprecher des UniversitätsAllergiezentrums Düsseldorf, darüber, warum es bei allergischem Schnupfen Kortison-Nasensprays wieder auf Rezept gibt.

Autor: S. Jossé/ M. Wagenmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Akupunktur Allergien

Kann Akupunktur bei Allergien, insbesondere Pollenallergien, helfen? Wann setzt man sie ein? Wie geht man dabei vor? Was kann man von der Behandlung erwarten? Erstattet die Kasse die Kosten? Für MeinAllergiePortal erklärt dies Dr. Yuri Yarin, Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Allergologie, Hörgeräteversorgung, Akupunktur in Dresden, beim Deutschen Allergienkongress 2018 im Video.

Autor: Dr. Yarin, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Prof. Hörmann zum Thema: Allergie auf Ambrosia Symptome Diagnose Therapie

Ambrosia, oder auch beifußblättriges Traubenkraut gehört nicht zu den heimischen Pflanzenarten. Die aus den USA stammende Pflanze ist aber mittlerweile auch in vielen Teilen Europas verbreitet und kann zu einer Pollenallergie führen. Wie relevant ist das Allergen der Ambrosia? MeinAllergiePOrtal sprach mit Prof. Dr. med. Karl Hörmann, Chief Medical Consultant International Patient Office CMC IPO, Consultant ENT, Plastic surgery, Allergology, Sleep medicine, Former Head & Chair Dept. of ORLHNS, University Medical Centre Mannheim über Symptome, Diagnose und Therapie der Allergie auf Ambrosia.

Autor: S. Jossé/K. Hörmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
TAV Therapieallergene wirksamer sicherer!

Im August 2018 erhielten die ersten Therapieallergene, die gemäß der Therapieallergene-Verordnung (TAV) überprüft worden waren, in Deutschland eine Zulassung. Sie sind zur Behandlung von Allergien gegen Pollen von Birke und weiteren frühblühenden Bäumen zugelassen. Die 2008 in Kraft getretene Verordnung schafft einen rechtlichen Rahmen, die Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit von Therapieallergenen zur Behandlung von häufigen Allergien zu gewährleisten. Da viele dieser Produkte als nicht zugelassene Individual­rezepturen auf dem Markt sind, hatten sich Experten des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) seit 2005 darum bemüht, eine solche Verordnung zu etablieren, mit der diese Produkte verbindlich im Rahmen eines Zulassungsverfahrens auf Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit geprüft und einer Zulassung zugeführt werden müssen.

Autor: PM PEI, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Gram-negative Bakterien Adjuvante Wirkung Artemisia-Allergen

Haben biologische Komponenten in der Umluft eine adjuvante Wirkung auf Allergene? Diese Frage stellte sich Prof. Dr. Jeroen Buters, Toxikologe am Zentrum Allergie & Umwelt (ZAUM), Technische Universität / Helmholtz Zentrum München, als er seine Studie1) startetet. Was dabei heraus kam war überraschend und könnte das Potenzial haben, den Blick auf die Mechanismen allergischer Reaktionen auf luftgetragene Allergene zu verändern. Beim EAACI 2018 sprach Prof. Buters mit MeinAllergiePortal in München über Gram-negative Bakterien und deren adjuvante Wirkung auf das Allergen der Artemisia-(Beifuß)-Pollen.

Autor: S. Jossé/J. Buters, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beifuß-Allergie Artemisia-Pollen

Um Unterstützung für eine aktuelle Studie zu Artemisia bittet das ZAUM- Zentrum Allergie und Umwelt der Technischen Universität München. Dabei geht es darum, die Erkenntnisse aus einer aktuellen Studie durch Proben von Artemisia-Pollen zu untermauern. Das Allergen der Artemisia, auch Artemisia vulgaris oder Beifuß genannt, zählt in China zu den am meisten verbreiteten Ursachen für Pollenallergien. In Europa und auch in Deutschland kommt Artemisia ebenfalls vor. Auch im Hinblick auf die Beifuß-Allergie werden nun Artemisia-Pollen verzweifelt gesucht.

Autor: PM ZAUM, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Urlaub

Reiseanbieter gehen immer stärker auf die besonderen Bedürfnisse der rund 20 Millionen Allergiker in Deutschland ein. Wer trotz seiner Allergie ungetrübte Urlaubsfreuden genießen will, sollte bei der Reiseplanung einiges beachten.

Autor: PM CJD, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Woran erkennt man eine Mittelohrentzündung bzw. Otitis? Wie zeigt sich ein Paukenerguss? Wann handelt es sich um einen akuten Fall und wann ist die Erkrankung chronisch? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Thomas Grundmann, Chefarzt der HNO-Abteilung der Asklepios Klinik Altona über Symptome, Diagnose und Therapie von Mittelohrentzündung und Paukenerguss.

Autor: S. Jossé/T. Grundmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mastjahr Pollenallergie Heuschnupfen

Das Mastjahr ist ein Jahr mit einer maximalen Samenproduktion bei Baumarten mit einer unregelmäßigen Fruchtbildung. Der Begriff selbst ist etwas ungewöhnlich und stammt aus der Schweinemast, denn eine gute Samenproduktion, zum Beispiel von Eicheln, bedeutete auch reichlich Futter für die Schweine. Allerdings: In dieser intensiven Pollenzeit haben Pollenallergiker durch die erhöhte Allergenbelastung besonders zu kämpfen. Birkenpollen Allergiker leiden zusätzlich an Kreuzreaktionen auf verwandte Bäume wie Hasel, Erle, Eiche, Hainbuche und Platane. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Karl Hörmann, Chief Medical Consultant International Patient Office CMC IPO, Consultant ENT, Plastic surgery, Allergology, Sleep medicine, Former Head & Chair Dept. of ORLHNS, University Medical Center Mannheim über Mastjahre und ihre Bedeutung für Pollenallergiker bzw. Heuschnupfen-Geplagte.

Autor: S. Jossé/K. Hörmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beifuß-Allergie Symptome Diagnose Therapie

Nicht nur gegen die Pollen der Gräser, sondern auch gegen Kräuterpollen kann man eine Allergie entwickeln. Der Beifuß spielt dabei eine wichtige Rolle. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Karl Hörmann, Chief Medical Consultant International Patient Office CMC IPO, Consultant ENT, Plastic surgery, Allergology, Sleep medicine, Former Head & Chair Dept. of ORLHNS, University Medical Center Mannheim, über Symptome, Diagnose und Therapie der Beifuß-Allergie.

Autor: S. Jossé/K. Hörmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Pollenindikator Pollenallergiker

Keiner kam an ihm vorbei, am Pollenindikator, der beim EAACI 2018 vorgestellt wurde und die Besucher gleich am Eingang empfing. Das Gerät zeigt die aktuell in der Luft befindlichen Pollen am Standort München an. Was der Pollenindikator für Pollenallergiker bedeutet erklärte der Konstrukteur Prof. Dr. Jeroen Buters, Toxikologe am Zentrum Allergie & Umwelt (ZAUM), Technische Universität & Helmholtz Zentrum für MeinAllergiePortal im Video.

Autor: Prof. Dr. Jeroen Buters, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. Christian Otterstedde, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. Christian Otterstedde, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Pollenflugvorhersage vollautomatisch Pollenmonitoring ePIN

Für Furore sorgte beim EAACI 2018 der Pollenindikator, ein Gerät, das die aktuell in der Luft vorhandenen Pollenarten, deren Konzentration, sowie die Symptomwahrscheinlichkeit für Pollenallergiker anzeigen kann. Die Technologie dahinter, der Pollenmonitor BAA 500, ist nicht minder spektakulär, sorgt sie doch für ein vollautomatisches Pollenmonitoring. MeinAllergiePortal sprach mit Dipl.-Ing. Lutz Paliga von der Helmut Hund GmbH in Wetzlar, dem Hersteller des Pollenmonitors.

Autor: S. Jossé/L. Paliga, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.