Neurodermitis

KomPaS Kinder chronische Erkrankungen Familien

Was haben Anaphylaxie, Asthma, Neurodermitis, Adipositas, Epilepsie, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Mukoviszidose und Niereninsuffizienz gemeinsam? Dies alles sind chronische Erkrankungen, d.h. sie bestehen über einen längeren Zeitraum hinweg (teilweise sogar lebenslang) und stellen oft die gesamte Familie vor große Herausforderungen. Eine  Hilfestellung bei der Bewältigung dieser Herausforderungen, gerade in der schwierigen Zeit direkt nach der Diagnose einer chronischen Erkrankung, gibt KomPaS, das Kompetenznetz Patientenschulung im Kindes- und Jugendalter e.V. (www.kompetenznetz-patientenschulung.de). MeinAllegiePortal sprach mit Dr. Rüdiger Szczepanski, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Kinderhospital Osnabrück und 1. Vorsitzender & Sprecher des Kompetenznetzes Patientenschulung e. V. (KomPaS).

Autor: S. Jossé/R. Szczepanski, www.mein-allergie-portal.com | 31.08.2016 Weiterlesen
Neurodermitis Pollen Airborne Contact Dermatitis

Bei einer Form der Neurodermitis reagieren die Patienten in der Pollenflugsaison mit Ekzemen. Diese Form der Neurodermitis nennt man Airborne Contact Dermatitis oder aerogenes kontaktallergisches Ekzem. Bei den Düsseldorfer Allergietagen 2016 sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. med. Bernhard Homey, Direktor der Hautklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und Sprecher des UniversitätsAllergieZentrum (UAZ) über die Airborne Contact Dermatitis und was man dagegen tun kann.

Autor: S. Jossé/B. Homey, www.mein-allergie-portal.com | 29.08.2016 Weiterlesen
Autor: PM DHA, www.mein-allergie-portal.com | 25.08.2016 Weiterlesen
Neurodermitis verhindern Basistherapie Basispflege

Die Basistherapie ist das A und O wenn es um die Behandlung von Neurodermitis geht. Eine gute Pflege kann dabei helfen, der Barrierestörung bei neurodermitischer Haut entgegenzuwirken. Dass eine Basistherapie die Neurodermitis nicht nur behandeln kann, sondern dass sie auch der Primärprävention dienen könnte, ist eine relativ neue Beobachtung. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Petra Högger, Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie an der Universität Würzburg über neue Studien und wie eine Neurodermitis Basistherapie die Entstehung von Neurodermitis verhindern könnte.

Autor: S. Jossé/P. Högger, www.mein-allergie-portal.com | 15.08.2016 Weiterlesen
schwere Neurodermitis Erwachsene Therapie Biologicals Biologics

Viele wissen nicht, dass Neurodermitis auch eine Erkrankung der Erwachsenen ist. Auch aus Sicht der Mediziner lag der Fokus bei Neurodermitis stets auf den Kindern. Mittlerweile hat sich jedoch die Erkenntnis durchgesetzt, dass die Neurodermitis bei Erwachsenen weitaus häufiger ist als bisher realisiert. Auch gibt es unter den Erwachsenen Neurodermitikern Patienten, die ausgesprochen schwer betroffen sind. Was bedeutet Neurodermitis für erwachsene Patienten und stehen aktuell Therapien zur Verfügung? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Thomas Bieber, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie an der Universitätsklinik in Bonn über Neurodermitis bei Erwachsenen, „schlummernde Neurodermitis“ und vielversprechende Therapieoptionen durch Biologicals.

Autor: S. Jossé/T. Bieber, Advertorial mit Unterstützung von Sanofi Genzyme, www.mein-allergie-portal.com | 01.08.2016 Weiterlesen

Bei Erkrankungen wie Neurodermitis oder Skin Picking kann es zu sogenannten Kratz- oder  Knibbelepisoden kommen. Über die Ursachen für dieses Verhalten ist noch sehr wenig bekannt und deshalb hat sich eine Forschungsgruppe des Lehrstuhls für Klinische Psychologie von der Universität zu Köln dazu entschlossen, dem Phänomen auf den Grund zu gehen. MeinAllergiePortal sprach mit Alice Urban über ihre Studie zu möglichen Auslösern von Kratz- oder Knibbelepisoden.

Autor: S. Jossé/A. Urban, www.mein-allergie-portal.com | 17.06.2016 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.