Barrierefunktion Haut Allergene

KARGER KOMPASS Dermatologie: Barrierefunktion der Haut und Allergene!

Barrierefunktion der Haut und Allergene

Ein gemeinsames Kennzeichen vieler Dermatosen ist eine beeinträchtigte Funktionsfähigkeit der Hautbarriere, und man könnte vermuten, dass hier durch vermehrtes Eindringen potenzieller Allergene ein erhöhtes Risiko für Kontaktsensibilisierung (CS) und Allergie besteht. Die Beziehung zwischen häufigen Hauterkrankungen wie Psoriasis, atopischer Dermatitis (AD) und irritativer Kontaktdermatitis (ICD) einerseits und der Entwicklung einer Kontaktallergie (CA) andererseits ist jedoch komplex und hängt außer vom Zustand der Hautbarriere auch von verschiedenen immunologischen Reaktionen ab.

Die Übersichtsarbeit von Engebretsen und Thyssen geht auf drei häufige Dermatosen - Psoriasis, atopische Dermatitis (AD) und irritative Kontaktdermatitis (ICD) - und ihre Beziehungen zur Hautbarrierefunktion und Entwicklung von CA ein. Im Allgemeinen deutet die wissenschaftliche Evidenzlage auf eine inverse Beziehung zwischen Psoriasis und CA hin, die möglicherweise durch die erhöhte Konzentration an Th17-Zellen und den dazugehörigen Zytokinen bedingt ist.

Was die AD angeht, so deuten epidemiologische Studien auf eine positive Assoziation mit CS hin, während experimentelle Studien für eine inverse Beziehung sprechen. Die gegensätzlichen und wechselseitig antagonistischen Einflüsse von Th1- (CS) und Th2-Zellen (AD) sind als mögliche Erklärung für die Ergebnisse der experimentellen Studien angeführt worden. Schließlich liegen überzeugende Belege dafür vor, dass die Exposition gegenüber Reizstoffen das CS-Risiko erhöht und Patienten mit ICD somit einem erhöhten Risiko für CA unterliegen.

Advertorial

Original und Übersetzung sind im Karger Verlag erschienen, die deutsche Version ist kostenfrei unter https://www.karger.com/Article/FullText/453571 abrufbar (Karger Kompass Dermatol 2017;5:7-13 (DOI:10.1159/000453571))

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.