Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeiten

Veggie Burger Inhaltsstoffe

Werbung für Veggie Burger betont in der Regel, was nicht drin ist, nämlich Fleisch. Menschen mit Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelintoleranzen, aber auch gesundheitsbewusste Verbraucher, interessiert jedoch häufig mehr als das. Sie wollen wissen, was drin ist und ob diese Inhaltsstoffe der Gesundheit zuträglich sind, oder nicht. Eine Übersicht über aktuell erhältliche Veggie Burger, Inhaltsstoffe und Bewertung hat „Ernährungsdoc“ Dr. med. Matthias Riedl, Diabetologe, Ernährungsmediziner, Internist und ärztlicher Leiter – Geschäftsführer am medicum Hamburg mit seinem Team erstellt und MeinAllergiePortal zur Verfügung gestellt.

Autor: Dr. Matthias Riedl, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé/K. Möller, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Hülsenfrüchte Gräserpollenallergie

Wenn es nach dem Genuss von Hülsenfrüchten wie Erbsen, Bohnen, Linsen und Co. zu allergischen Reaktionen kommt, könnte dies viele Gründe haben. Eine mögliche Ursache könnte eine Pollenallergie, speziell eine Allergie auf Gräserpollen sein. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Karl Hörmann, Chief Medical Consultant International Patient Office CMC IPO, Consultant ENT, Plastic Surgery, Allergology, Sleep Medicine, Former Head & Chair Dept. of ORLHNS, University Medical Centre Mannheim über das Thema: Allergie auf Hülsenfrüchte: Liegt es an der Gräserpollenallergie?

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen
Veggie Burger Fleischersatzprodukte gesund oder nicht

Fleischersatzprodukte passen in die Zeit. Ein hoher Fleischkonsum gilt als ungesund und die Fleischproduktion als klimaschädlich. Im Gegensatz dazu werden Produkte auf Pflanzenbasis als gesund bewertet und als deutlich weniger schädlich für die Umwelt. Dementsprechend „gehyped“ sind Fleischersatzprodukte – das zeigt auch der Erfolg der entsprechenden Hersteller an den Börsen. Ist es also sinnvoll, auf fleischlose Fleischprodukte „umzuschwenken“? MeinAllergiePortal sprach mit „Ernährungsdoc“ Dr. med. Matthias Riedl, Diabetologe, Ernährungsmediziner, Internist und ärztlicher Leiter – Geschäftsführer am medicum Hamburg über das Thema: “Veggie Burger - Fleischersatzprodukte: Gesund oder nicht?“.

Autor: S. Jossé/ M. Riedl, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Ernährungstherapie Hilfe zur Selbsthilfe Therapieerfolg

Was wünschen sich Patienten mit Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten von einer Ernährungstherapie? Dass sie erfolgreich ist! Und wann ist eine Ernährungstherapie erfolgreich? Wenn das Leben danach beschwerdefreier ist und die Lebensqualität steigt. Die Voraussetzung dafür ist, dass der Ernährungstherapeut die nötigen Qualifikationen hat, aber Fachwissen allein, genügt nicht. Dipl. oec. troph. Sonja M. Mannhardt, Gesundheitsmanagement, Schliengen betont, wie wichtig ein gutes Coaching für den Therapieerfolg ist. Mit MeinAllergiePortal sprach sie über das Thema “Ernährungstherapie: Mit “Hilfe zur Selbsthilfe” zum Therapieerfolg!

Autor: S. Jossé/ S. Mannhardt, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Reizdarm Syndrom Nahrungsmittelallergie

Dass ein erheblicher Anteil von Patienten mit Reizdarm-Syndrom eigentlich an einer Nahrungsmittelallergie leidet, konnte jüngst in klinischen Studien gezeigt werden. Erst mit Hilfe der konfokalen Endomikroskopie konnte bei diesen Patienten nach Allergenprovokation im oberen Dünndarm eine allergische Sofortreaktion an der Darmschleimhaut nachgewiesen werden. In den klassischen Allergietests (Serum-IgE und Hauttest) waren sie zuvor negativ getestet worden. In einer Anschlussstudie ging es nun um die Frage, welche zellulären und biochemischen Mechanismen hierbei zugrunde liegen. MeinAllergiePortal sprach darüber mit Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Detlef Schuppan, Professor of Medicine an der Harvard Medical School in Boston, USA, Leiter des Instituts für Translationale Immunologie und der Ambulanz für Zöliakie und Dünndarmerkrankungen am Universitätsklinikum Mainz, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Zöliakiegesellschaft und Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Er hat in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Annette Fritscher-Ravens, Kiel und London, die zugrunde liegenden Mechanismen aufgeklärt.

Autor: S. Jossé/ D. Schuppan, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen