Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeiten

Wenn man auf Nahrungsmittel mit Beschwerden reagiert, muss nicht immer eine Allergie dahinterstecken. Auch eine nicht allergisch bedingte Nahrungsmittelunverträglichkeit kann die Ursache sein. Eine genaue Diagnose ist wichtig und entscheidend für eine erfolgreiche Therapie. Weitere Informationen zu diesen Erkrankungen und den Unterschieden finden Sie unter “Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten auf einen Blick”.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zu Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten finden Sie hier:

 

 

Allergenkennzeichnung

67 Prozent der Deutschen finden es wichtig, auf Lebensmittelverpackungen über möglicherweise allergieauslösende Inhaltsstoffe informiert zu werden. Das ist ein Ergebnis des Ernährungsreports 2018 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Aber: Eine eindeutige gesetzliche Regelung zur Kennzeichnung von Allergenspuren fehlt.

Autor: PM ECARF, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beikost Allergieprävention

„Wie sollte die Beikost aussehen, damit mein Kind vor Allergien geschützt ist?“ - viele Eltern stellen sich diese Frage. Die Empfehlungen lauten heutzutage aber nicht mehr, dass man alle möglichen Allergene meiden sollte, um Allergien vorzubeugen. Vielmehr kommt es darauf an, die richtigen Nahrungsmittel in der richtigen Form zum richtigen Zeitpunkt einzuführen. Wie sieht die richtige Mischung bei der Beikost aus? Wann hilft sie bei der Allergieprävention? Diese Fragen beantwortete Mandy Ziegert, Medizinische Ernährungsberaterin an den DRK Kliniken in Berlin für MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/M. Ziegert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Veggie & frei von MeinAllergiePortal

Rund 200 Aussteller erwarteten die Besucher am vergangenen Wochenende bei der Veggie & frei von, und die Besucher kamen in Scharen. Die Messe, die vom 24. bis 26. November 2017 bereits zum dritten Mal im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes stattfand, war ein voller Erfolg, größer und bunter eine erfreuliche Entwicklung für den Veranstalter Messe Stuttgart und Medienpartner MeinAllergiePortal. Zusätzlich zur Ausstellung konnten die Besucher sich zu zahlreichen Themen informieren. Geboten wurden abwechslungsreiche Kochshows, sowie spannende und informative Vorträge.

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
Nahrungsmittelallergie Erdnussallergie

Dass Kinder bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen ist ein häufiges Phänomen, und nicht all diese Kinder haben eine Nahrungsmittelallergie. Jüngste Untersuchungen erwecken jedoch zunehmend den Eindruck, dass die Zahl der Betroffenen steigt, insbesondere bei der Erdnussallergie. Ist dieser Eindruck richtig? Sind tatsächlich immer mehr Kinder auf Nahrungsmittel und insbesondere Erdnüsse allergisch? MeinAllergiePortal sprach mit Frau Prof. Dr. Susanne Lau, Oberärztin an der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie u. Immunologie, Charité Universitätsmedizin, Berlin über mögliche Ursachen für Nahrungsmittelallergie bzw. die Erdnussallergie und die Frage, warum die Zahlen steigen.

Autor: S. Jossé/S. Lau, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Ein aktueller Restaurantcheck der Verbraucherzentrale Hamburg in 38 Gaststätten der Hamburger Innenstadt und der Hafencity hat ergeben, dass sich noch zu wenige Gastronomen an die Kennzeichnungspflicht für allergene Inhaltsstoffe halten. In 21 Restaurants (55 %) wurde ungenügend informiert. 15 Gastronomen (39 %) zeigten erfreulicherweise, dass es auch besser geht und schnitten gut oder sehr gut ab.

Autor: PM Verbraucherzentrale Hamburg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
veggie & frei von

Wer fit sein will, der muss etwas dafür tun und sich ordentlich bewegen. Die richtige Ernährung kommt obendrein dazu. Wie diese Ernährung aussehen kann, das verraten Spitzenköche, Sportler und Experten auf der Stuttgarter veggie & frei von (24. – 26. November). In zahlreichen Kochshows, Workshops, Vorträgen und Seminaren erklären sie, dass es eben nicht immer tierische, laktose- oder glutenhaltige Produkte benötigt, um im Sport Spitzenleistungen zu erbringen.

Autor: PM veggie & frei von, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Leben Allergien Unverträglichkeiten

Dem „Neuzugang“ der Baden Messe, „Leben ohne Allergien & Unverträglichkeiten“ ist ein guter Start gelungen. An der diesjährigen „Leben ohne“ vom 15. – 17. September 2017 nahmen rund 30 Aussteller teil und an diesem Wochenende haben ca. 25.000 Menschen die BADEN MESSE besucht. Melanie Schmidt, die das Projekt betreut hat, zeigte sich zufrieden: „Das Feedback der Aussteller und Besucher zur „Leben ohne Allergien und Unverträglichkeiten“ war sehr gut. Wie werden die Veranstaltung fortführen und ausbauen!“

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kontamination Küche Gastwirte Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Langsam, aber doch immer mehr, hält der „frei von“-Trend Einzug in die Gastronomie. Immer häufiger sieht man in der Speisenkarte nicht nur die Allergenkennzeichnung, sondern auch z.B. spezielle glutenfreie oder laktosefreie Angebote. Die „frei von“-Küche, ist für Gastronomen aber gar nicht so leicht umzusetzen. Der Teufel steckt im Detail. Ulrike Michel ist Wirtin des allergikerfreundlichen „Gasthaus zur Schmelz“ und mit „Richtungswechsel zum Genuss“ berät sie Gastronomen. Mit MeinAllergiePortal sprach sie über Kontamination in der Küche und darüber was Gastwirte wissen sollten.

Autor: S. Jossé/U. Michel, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
orale Provokation Nahrungsmittelallergie

Besteht der Verdacht, dass ein Kind eine Nahrungsmittelallergie hat, kann eine „orale Provokation“ nötig werden. So will man klären, ob die Allergie tatsächlich klinische Symptome verursacht. Wie genau funktioniert eine orale Provokation? Und: Was sagt sie aus? MeinAllergiePortal sprach mit Luzie Kremer, Ökotrophologin (B. Sc.) in der Praxis für Ernährungstherapie in Aachen über die orale Provokation, wie sie durchgeführt wird und was sie aussagt.

Autor: S. Jossé/L. Kremer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Die Free From Food Awards 2017

Man hatte sie mit Spannung erwartet, die Verleihung der deutschen Free From Food Awards 2017. Die Awards wurden zum zweiten Mal in Deutschland verliehen und verfolgen das Ziel, die Produktqualität der "frei von“-Angeboten in den Fokus zu rücken - "quality first" war das Motto!. Aus über 100 Einreichungen wählte die Award-Jury im März die Produkte aus, die sie am meisten überzeugten. Im Rahmen der „Allergy und free from“-Messe in Berlin wurden die glücklichen Gewinner am 17. Mai publik gemacht.

Autor: S. Josse, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
 Allergy Free from 2017

Das Angebot auf der Allergy & free from-Messe, die am 17. und 18. Juni in Berlin stattfand, war sehr groß. Es ist unmöglich, alle Neuheiten vorzustellen. Hier kommt nun der zweite Teil unseres Messeberichts. Bilder und Informationen zu weiteren interessanten Produkten findet man auf unserer Facebook-Seite!

Autor: S. Josse, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
Allergy  Free from 2017

Schon zum dritten Mal fand am 17. Und 18. Juni die Allergy & free from-Messe in Berlin statt und wieder war der Andrang groß. Auch das perfekte Sommerwetter konnte die an „free from“-Angeboten Interessierten nicht davon abhalten, die Messehallen zu stürmen. Pünktlich zum Messestart füllten sich die Hallen und die Besucher genossen es, nach Herzenslust zu probieren und sich mit neuen Produkten einzudecken, und das Angebot war riesig! Insbesondere die von Hauptsponsor Schär organisierte Kochshow fand regen Anklang. Glutenfrei-Experten wie der Marcus Beran und Tanja Gruber von Tanja’s glutenfreies Kochbuch gaben den Besuchern Profi-Tipps im Umgang mit glutenfreiem Kochen und Backen.

Autor: S. Josse, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
gefährliche Nahrungsmittelallergie Risiko

Eine Nahrungsmittelallergie ist, insbesondere bei Kindern, gar nicht so selten. Es gibt allerdings verschiedene Formen der Nahrungsmittelallergie, die auch unterschiedliche Ursachen haben, und nicht immer sind Nahrungsmittelallergien gefährlich. Wo aber liegen die Unterschiede und wann ist es tatsächlich nötig, bestimmte Nahrungsmittel streng zu meiden? MeinAllergiePortal sprach mit Oberarzt Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe in der Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin am St. Marien-Hospital in Bonn über das Thema: Risiko Nahrungsmittelallergie: Wann kann das gefährlich werden?

Autor: Advertorial mit Unterstützung von Thermo Fisher Scientific, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Lebensmittelbetrug

Erdnüsse in Haselnussprodukten, gefälschte Produkte bei Mineralwasser, Suppenwürfeln, Olivenöl und Wein, alte Fischprodukte in neuen Dosen – die Erkenntnisse, mit denen Europol und INTERPOL kürzlich die Öffentlichkeit informierten, lassen nicht nur Allergikern die Haare zu Berge stehen. Aufgedeckt hatten diesen Lebensmittelbetrug die Lebensmittelüberwachungsbehörden bzw. Spezialeinheiten 61 Staaten weltweit, die an der von Europol und INTERPOL koordinierten Operation OPSON VI-teilgenommen haben. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Andreas Kliemant, Koordinator der deutschen OPSON-Operation beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin über das Thema "Lebensmittelbetrug - denn sie wissen nicht, was sie essen!".

Autor: S. Jossé/A. Kliemant, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM Glutanada, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
VAEM Bauchbeschwerden

Über Bauchbeschwerden wie Blähungen, Durchfall, Verstopfung etc. klagen viele Menschen. Oft lässt sich klären, wodurch die Beschwerden verursacht werden, aber es gibt immer häufiger Patienten bei denen dies nicht der Fall ist. Für viele Patienten wird dies zum Problem, denn oft beginnt eine teils jahrelange Suche nach einer Erklärung für die unklaren Symptome. Viele verzichten auch auf Nahrungsmittel, aus Angst, diese könnten der Grund für ihre Probleme sein  und die Lebensqualität sinkt dadurch erheblich. Der Verein zur Förderung der Allergie- und Endoskopieforschung am Menschen e.V. (VAEM) hat sich zum Ziel gesetzt, genau diese Patienten zu unterstützen. MeinAllergiePortal sprach mit VAEM-Vorstand Martin Reitberger darüber, wie der VAEM Patienten mit ungeklärten Bauchbeschwerden hilft.

Autor: S. Jossé/M. Reitberger, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: KARGER KOMPASS Dermatologie, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kreuzallergie Nahrungsmittel durch Frühblüher

Allergiker, die auf die Pollen frühblühender Bäume wie Hasel, Erle und Birke allergisch sind, vertragen manchmal auch bestimmte Nahrungsmittel wie z.B. Äpfel bzw. Steinobst, Karotte, Sellerie, Nüsse etc. nicht. Man spricht dann von einer Kreuzallergie oder von einer baumpollen-assoziierten Nahrungsmittelallergie. Welche Mechanismen stecken dahinter? Wie können die Symptome aussehen? Wie erfolgt die Diagnose und wie sieht die Therapie aus? MeinAllergiePortal sprach mit Frau Dr. Ute Lepp, Fachärztin für Lungenheilkunde und Allergologie in Buxtehude über Allergiesymptome durch Nahrungsmittel aufgrund einer Kreuzallergie auf Frühblüher.

Autor: S. Jossé/U. Lepp, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Schluckbeschwerden Allergie Eosinophile Ösophagitis

Schluckbeschwerden sind ein gar nicht seltenes Phänomen, doch viele Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Schlucken haben, plagen sich lange Zeit mit den Symptomen, ohne dass ihnen geholfen wird, obwohl sich hinter diesem Symptom meistens eine ernst zu nehmende organische Erkrankung der Speiseröhre verbirgt. An eine allergische Ursache denken bei Schluckbeschwerden die Wenigsten und selbst den Gastroenterologen ist das Krankheitsbild Eosinophile Ösophagitis (EoE) nicht immer bekannt. Dabei gehört das „Asthma der Speisröhre“, wie die Schluckbeschwerden auch genannt werden, durchaus zu den Allergien. MeinAllergiePortal sprach mit einem der Zweitbeschreiber der Erkrankung, Prof. Dr. med. Alex Straumann, Facharzt für Gastroenterologie FMH und Chairman des Swiss EoE Research Network über Schluckbeschwerden durch Allergie und die Erkrankung Eosinophile Ösophagitis (EoE).

Autor: S. Jossé/A. Straumann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM CJD, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.