Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeiten

Problem Selbstdiagnose Intoleranzen

Wenn Menschen "auf Verdacht" auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten, mindert dies an allererster Stelle die Lebensqualität. Es ist immer mit einem gewissen Aufwand verbunden, gewisse Nahrungsmittel zu meiden, und dies gilt sowohl für die "eigenen Küche" als auch für das "Essen gehen" oder für Reisetätigkeiten. Hinzu kommt, dass der Verzicht auf gewisse Nahrungsmittel zwangsläufig mit dem Verzicht auf die Nährstoffe einhergeht, die diese Nahrungsmittel liefern. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Imke Reese, Ernährungsberatung und -therapie, Schwerpunkt Allergologie, München über das Thema "Selbstdiagnose" bei Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Verträglichkeit verbackener Lebensmittel

Kinder mit einer Milchallergie oder einer Eiweiß Allergie auf Hühnerei leben mit einem stark eingeschränkten Speiseplan. Dabei vertragen manche der betroffenen Kinder Milch oder Hühnerei in verbackenem Zustand. Bei wem das der Fall ist, muss mit einem oralen Provokationstest ermittelt werden. In der Aachener Kinderklinik Stolberg werden seit 2009 orale Provokationen unter fachärztlicher Überwachung durchgeführt. MeinAllergiePortal sprach mit Annette Schönfelder, Praxis für Ernährungstherapie Aachen, die diese Provokationen sowie die anschließende Ernährungsberatung durchführt. 

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen