Webinar Ernährungsberatung Unverträglichkeiten

Webinar: Richtige Ernährungsberatung bei Unverträglichkeiten finden mit Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB)!

Webinar: Richtige Ernährungsberatung bei Unverträglichkeiten finden

Menschen, die aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten nach einer Ernährungsberatung suchen, tun sich häufig schwer. Zwar ist das Angebot groß, aber wie findet man den richtigen Experten für sein Anliegen? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) kennt die Fragen der Patienten aus ihrer Praxis. Für MeinAllergiePortal erklärt sie im Webinar, wie man bei Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten bzw. intoleranzen oder auch Zöliakie den richtigen Experten für eine gute Ernährungsberatung findet und was man beachten muss.

Frau Dr. Braun, was erfahren die Teilnehmer an Ihrem Webinar „Richtige Ernährungsberatung bei Unverträglichkeiten finden“

Wenn die Patienten die Diagnose Nahrungsmittelallergie oder Unverträglichkeit erhalten haben, recherchieren sie zunächst im Internet und erhoffen sich Tipps für ihr weiteres Vorgehen. Dabei soll ihnen das Webinar helfen.
Wer die Diagnose Nahrungsmittelallergie oder Unverträglichkeit erhält, steht erst einmal vor einem scheinbar großen Rätsel. So ging es mir zumindest, als wir bei unserer Tochter vor 3 Jahren die Diagnose erhielten. Uns wurde zwar eine sehr lange Liste der Lebensmittel, die ab nun zu meiden sind, ausgehändigt, aber: was bedeutet dies konkret für mein Kind? Oder für uns als Eltern? Und vor allem auch für unseren bisher „normalen“ Alltag? Die Meisten beginnen dann, im Internet zu recherchieren. Hier erhält man zahlreiche sinnvolle aber leider auch genauso viele nicht sehr sinnvollen Tipps.

Warum ist es bei allergisch bedingten und nicht allergisch bedingten Nahrungsmittelunverträglichkeiten so wichtig, den richtigen Experten zu finden?

Die Ernährung bei Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten ist eingeschränkt und gilt meist ein Leben lang. Oft müssen ganze Lebensmittelgruppen von dem Speiseplan gestrichen werden. Damit es nicht zu einem Mangel an Nährstoffen kommt, ist es umso wichtiger, dass die Ernährung trotz Einschränkungen ausgewogen ist. Des Weiteren kann eine falsche Ernährungsberatung bei Allergien oder Unverträglichkeiten fatale Folgen haben.
Daher wird von Ernährungsberatern auf diesem Gebiet ein fundiertes Fachwissen benötigt. Leider ist der Begriff des Ernährungsberaters in Deutschland aber nicht geschützt und prinzipiell kann sich jeder so nennen. Daher sollten Sie sich an eine zertifizierte und allergologisch geschulte Ernährungsfachkraft wenden. Mit der Zertifizierung verpflichten sich Ernährungsberater, produktneutral und auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zu arbeiten. Eine Liste von zertifizierten und allergologisch versierten Ernährungsberatern erhalten Sie z.B. über den Deutschen Allergie und Asthmabund (DAAB e.V.). Auch die Krankenkassen beteiligen sich nur an den Kosten, wenn eine Zertifizierung des Ernährungsberaters vorliegt.

Welche Themen werden im Webinar „Richtige Ernährungsberatung bei Unverträglichkeiten finden“ konkret behandelt?

Im Webinar „Richtige Ernährungsberatung bei Unverträglichkeiten finden“ möchte ich darüber informieren, welches die nächsten Schritte nach der Diagnose durch den Arzt sein sollten.

  • Warum ist eine Ernährungsberatung sinnvoll?
  • Was ist das Ziel?
  • Wie finde ich den richtigen Ernährungsberater?
  • Wann und wie erhalte ich einen Kostenzuschuss von den Krankenkassen?
  • Wie bereite ich mich auf meinen ersten Termin vor?
  • Was erwartet mich bei der Ernährungsberatung?

Ein Handout mit der Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus dem Webinar finden Sie hier!

Frau Dr. Braun, herzlichen Dank für das Gespräch!

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.