Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Mastozytose

Kutane Mastozytose

Bei Mastozytose geht es oft um die systemische Mastozytose, bei der die Mastzellen gehäuft in den inneren Organen und im Knochenmark auftreten. Es gibt aber auch eine ausschließlich kutane Mastozytose, bei der ausschließlich die Haut betroffen ist. Die Erkrankung ist deutlich seltener, bleibt aber auch manchmal unerkannt. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Jürgen Grabbe, Leiter Allergologie am Kantonsspital Aarau in der Schweiz, über die kutane Mastozytose, Symptome, Diagnose und Therapien.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mastozytose Selbsthilfe Verein

Mastozytose ist eine seltene Erkrankung. Die Symptome der Mastozytose sind sehr vielfältig und ähneln oft den Symptomen anderer Erkrankungen. Dies führt dazu, dass die Erkrankung oft sehr spät diagnostiziert wird. Auch führt die Seltenheit der Erkrankung dazu, dass sie in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen wird. Für die Mastozytose-Betroffenen und ihre Angehörigen erschwert dies den Umgang mit der Erkrankung. Unterstützung im Alltag bietet deshalb der Austausch mit anderen Patienten beim Selbsthilfe-Verein Mastozytose e.V. MeinAllergiePortal sprach mit der 1. Vorsitzenden Waltraud Schinhofen.

Autor: S. Jossé/W. Schinhofen, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mastozytose – Osteopenie – Osteoporose

Bei der systemischen Mastozytose, d.h. der Mastozytoseform, bei der es zu einem vermehrten Auftreten der Mastzellen im Knochenmark und in den inneren Organen kommt, kann es auch zu einer Osteopenie oder einer Osteoporose kommen. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Frank Siebenhaar, Leiter der Mastozytose-Sprechstunde des Mastozytose-Centrums der Charité in Berlin über die möglichen Risiken von Mastozytosepatienten, eine Knochenerkrankung zu entwickeln und wie man ihnen begegnen kann.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mastozytose Ursachen Therapie

Die Mastozytose ist eine seltene Erkrankung, die durch eine Vermehrung der Mastzellen im Gewebe gekennzeichnet ist. Man unterscheidet zwischen der systemischen Mastozytose – hier treten die Mastzellen gehäuft in inneren Organen und Knochenmark auf – und der kutanen Mastozytose, bei der ausschließlich die Haut betroffen ist. Bei der kutanen Mastozytose, die vornehmlich bei Kindern vorkommt, klagen die Betroffenen über Hautveränderungen, wie Juckreiz, Schwellungen, Rötungen und Hitzegefühl. Die systemische Mastozytose kann sich durch Herz-Kreislauf-Symptome bis hin zu Anaphylaxie, Magen-Darm Probleme, Knochen und Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit bemerkbar machen. Über die Ursachen der Erkrankung und über die neuesten Erkenntnisse zur Behandlung sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. med. Marcus Maurer, Oberarzt und stellvertretender Leiter des Allergie-Centrums-Charité und Direktor für Forschung an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité Universitätsmedizin in Berlin sowie mit Dr. Frank Siebenhaar, Leiter der Mastozytose-Sprechstunde des Mastozytose-Centrums der Charité über Ursachen und Behandlung.*

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen