Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Kuhmilchallergie

Neurodermitis Nahrungsmittelallergie Provokation Muttermilch

Es ist sehr selten, dass ein Säugling bereits auf Nahrungsmittelallergene in der Muttermilch allergisch reagiert. Es gibt aber Konstellationen, die auf eine solche Möglichkeit hinweisen, und dann sollte eine möglichst klare Diagnose erfolgen. Wie aber kann die Diagnose erfolgen? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Bodo Niggemann, Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie, Charité Universitätsmedizin Berlin über den Zusammenhang zwischen Neurodermitis und Nahrungsmittelallergie und die Diagnose über die Provokation über die Muttermilch.

Autor: S. Jossé/B. Niggemann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Neurodermitis Säugling Kleinkind Kuhmilchallergie

Wenn Kinder an Neurodermitis leiden glauben viele Eltern, dass eine bestehende Nahrungsmittelallergie die Ursache ist. Häufig fällt der Verdacht auf die Kuhmilchallergie, gehört die Kuhmilch doch zu den ersten Nahrungsmitteln, die ein Säugling nach dem Stillen erhält. Doch so häufig, wie viele Eltern glauben, ist die Kuhmilchallergie bei Säuglingen und kleinen Kindern mit Neurodermitis nicht. Mit Privatdozent Dr. med. Michael Barker, Chefarzt an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, HELIOS Kinderzentrum Berlin Südwest im HELIOS Klinikum Emil von Behring sprach MeinAllergiePortal über die Kuhmilchallergie und wie oft sie in Kindesalter bei neurodermitischen Säuglingen und Kleinkindern auftritt.

Autor: S. Jossé/M. Barker, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM Pala Verlag, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Hypoallergene Nahrung

Hypoallergene Nahrungen, HA-Nahrungen, hydrolisierte Nahrungen - mit diesen  Begriffen bezeichnet man spezielle Nahrungen für Säuglinge. Die Nahrungen sollen entweder die Entwicklung von Allergien oder das Auftreten allergisch bedingter Symptome verhindern. Sie kommen jedoch nur unter ganz bestimmten Umständen zum Einsatz. MeinAllergiePortal sprach mit Univ. Prof. Dr. Zsolt Szépfalusi, Leiter Bereich Pulmologie & Allergologie, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Medizinische Universität Wien über HA-Nahrungen, deren Einsatzgebiete und neue Forschungsansätze in der Allergologie.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) fordert in einer aktuellen Stellungnahme (1) neue Qualitätsstandards für Säuglingsnahrungen. Das betrifft unter anderem den Gehalt und die Zusammensetzung des Milchproteins (Milcheiweiß): Beides sollte sich so weit wie möglich an der Muttermilch orientieren. Für HA-Nahrungen fordern die Experten, dass sie ihre allergievorbeugende Wirkung in wissenschaftlichen Studien belegen.

Autor: PM DHA, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kuhmilchallergie

Viele Mütter haben den Eindruck, dass ihre Kinder Kuhmilch nicht vertragen. Auch in den Medien und in vielen Internetforen ist das Thema Kuhmilch zunehmend präsent. Dabei gehen die Begriffe häufig durcheinander. Nicht immer ist ganz klar, wann von einer Unverträglichkeit und wann von einer Allergie die Rede ist. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Bodo Niggemann, Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie, Charité Universitätsmedizin Berlin über die unterschiedlichen Ursachen, Ausprägungen und Therapien.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen