Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Kontaktallergie Allergische Reaktionen Cochlea Implantate

Prof. Dr. Tilman Keck zum Thema: Kontaktallergie: Allergische Reaktionen durch Cochlea Implantate?

Kontaktallergie: Allergische Reaktionen durch Cochlea Implantate?

Für Menschen mit Hörverlust können Cochlea Implantate das Hörvermögen deutlich steigern und so die Lebensqualität erhöhen. Wie bei allen Materialien, mit denen der Körper in Kontakt kommt, stellt sich jedoch die Frage, ob es auch zu Kontaktallergien kommen kann. Ob allergischen Reaktionen auf die Materialien der Cochleaa Implantate möglich sind und welche Materialien diese auslösen könnten, besprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. Tilman Keck, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde HNO-Operationen, Schlafmedizin, Allergologie in Wien und Graz.

Herr Prof. Keck, wie häufig werden Cochlea Implantate eingesetzt und wie häufig kommt es dabei zu allergischen Reaktionen?

Die Anzahl von CI-Versorgungen kann stark von Land zu Land variieren. In Österreich wurden für das Jahr 2011 knapp über 300 CI-Nutzern pro 1 Mio. Einwohner angegeben.

Bestätigte Material-Unverträglichkeiten gegenüber einem Cochlea-Implantat sind extrem selten.

 

Welche Materialen werden in Cochlea Implantaten eingesetzt und welche können allergische Reaktionen auslösen?

Folgende Materialien sind beispielsweise bei dem Cochlea Implantat „MED-EL Mi1250 Synchrony 2“ in direktem Kontakt mit menschlichem Gewebe:

Medizinisch reines Silikon, Platin, Iridium (und Parylen C).

Wie zeigen sich allergische Reaktionen auf Cochlea Implantate?

Beobachtet werden können Hautreaktionen über dem Implantat hinter der Ohrmuschel, aber auch uncharakteristische Missempfindungen bis zu Mittelohrreizungen. Im ungünstigsten Fall kann es zu einer drohenden Abstoßung des Implantats kommen.

Advertorial

Wann, nach Einsetzen des Cochlea Implantats, ist mit allergischen Symptomen zu rechnen?

Dies kann wenige Tage bis etliche Wochen nach der Implantation vorkommen.