Globus Angebot Allergiker

Dr. Horst Lang, Leiter der Qualitätssicherung der Globus SB-Warenhaus Holding in St. Wendel

Glutenfrei und laktosefrei einkaufen bei Globus

Die Produkte in Ihren Metzgereien sind größtenteils glutenfrei und laktosefrei….

Das ist richtig, wir bieten z.B. marinierte Fleischwaren glutenfrei und laktosefrei an. Allerdings muss man sagen, dass wir eine Kreuz-Kontamination in den Metzgereien nicht ausschließen können. In der Produktion werden auch Produkte mit glutenhaltigen bzw. laktosehaltigen Zutaten hergestellt und deshalb können wir hier keine Garantie übernehmen – schon durch das Panieren kann es beispielsweise zu einer Glutenverunreinigung kommen. Hier bietet aber die verpackte Ware gute Alternativen.

Bei unseren glutenfreien Backshops ist das anders. Hier ist die gesamte Produktion glutenfrei ausgerichtet und die Produkte sind dann auch speziell verpackt, so dass es nicht zu Verunreinigungen kommen kann..

Wie gehen Sie bei der Auswahl Ihres glutenfreien Angebotes vor?

Uns geht es darum, gute Produkte zu finden, denn nicht jede glutenfreie Ware ist eine gute Ware. Manche Produkte sind eher eine Zumutung. Menschen mit Zöliakie haben es ja mit der Ernährung nicht so leicht. Deshalb wollen wir ausschließlich Produkte anbieten, die auch schmackhaft und interessant sind.  

Wir merken das bei unseren glutenfreien Backwaren. Teilweise kommen unsere Kunden auch aus 70 bis 80 km Entfernung zu uns und freuen sich, dass sie endlich ein schmackhaftes frisches Produkt zu einem vernünftigen Preis bekommen.

Die Leute sind auch deshalb glücklich, weil durch unser Mischsortiment der Einkauf leichter fällt und man nicht zusätzlich zum "normalen" Familieneinkauf noch extra z.B. in ein Reformhaus gehen muss. Meist ist ja nicht die gesamte Familie von der Allergie oder Unverträglichkeit betroffen und da ist es hilfreich, wenn man den Einkauf für alle Familienmitglieder zentral erledigen kann.

Welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Angebot gemacht? Wie wird es von Ihren Kunden angenommen?

Unser Angebot für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten ist eine Nische. Allerdings stellen wir fest, dass diese Nische immer größer wird. Zum Teil liegt das auch daran, dass in der Ärzteschaft das Bewusstsein in Bezug auf Allergien und Unverträglichkeiten zugenommen hat und diese Diagnosen häufiger gestellt werden. Die Betroffenen wissen dadurch, dass sie von der Umstellung ihrer Ernährung profitieren können und entsprechend steigt die Nachfrage. Deshalb erweitern wir unser Sortiment auch regelmäßig entsprechend der Kundenwünsche – wir nutzen dafür auch unsere Kundenbefragungen.

Das Angebot in Ihren Häusern ist nicht überall gleich. Nach welchen Kriterien wird das Sortiment definiert?

Das definiert jedes Haus für sich selbst, denn nur vor Ort kennt man den Bedarf im lokalen Bereich. Natürlich gibt es ein "Muss-Sortiment", das in all unseren Häusern angeboten wird. Aber darüber hinaus wählt jeder Markt genau das Sortiment, das den lokalen Bedürfnissen der Kunden entspricht. Es ist eine unserer Stärken, dass wir durch diese Vorgehensweise den Kundenwünschen sehr nahe kommen.  

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.