Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Themenübersicht

Polyvalente Sensibilisierungen Diagnostische Schritte Therapieentscheidung

Fachkreise Bei polyallergischen Patienten besteht das Risiko, dass die Therapieentscheidung nicht optimal effektiv ist. Ausschlaggebend für die Effektivität ist der Nachweis der Hauptallergensensibilisierung. MeinAllergiePortal Fachkreise sprach bei den Düsseldorfer Allergie- und Immunologietagen 2019 mit Dr. Petra Zieglmayer, wissenschaftliche Leiterin der Wiener Provokationskammer und medizinisch-wissenschaftliche Direktorin bei Thermo Fisher Scientific über die nötigen diagnostischen Schritte zur Therapieentscheidung bei Patienten mit polyvalenten Sensibilisierungen.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: S. Jossé/ P. Zieglmayer, www.mein-allergie-portal.com | 11.06.2019 Weiterlesen
Helicobacter pylori Ungeborene Allergien schützen

Fachkreise Der Magenkeim Helicobacter pylori ist mit diversen Erkrankungen assoziiert und wird deshalb umgehend behandelt. Allerdings geben experimentelle Daten aus dem Mausmodell nun interessante Hinweise in eine andere Richtung. Die Studie 1) zeigte, dass der Keim bei Müttern einen protektiven Effekt auf die Allergieentwicklung des Nachwuchses haben könnte. MeinAllergiePortal Fachkreise sprach mit Prof. Dr. med. Christian Taube, Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik über seine Forschung und die Frage, ob Helicobacter pylori das Ungeborene vor Allergien schützt.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: S. Jossé/ C. Taube, www.mein-allergie-portal.com | 05.06.2019 Weiterlesen

Fachkreise Forschungsteam der Universitäten Tübingen und Göttingen gewinnt Einblick in den Wirkmechanismus von Fibupeptiden - Ein Forschungsteam der Universitäten Tübingen und Göttingen sowie des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung hat die Wirkungsweise einer neuen Klasse von Antibiotika untersucht, die gegen multiresistente Krankheitserreger hochwirksam ist. Wie Dr. Nadine Schilling vom Institut für Organische Chemie der Universität Tübingen erklärte, beeinträchtigen die sogenannten Fibupeptide die Energieversorgung der Bakterienzelle, was zu deren Tod führt. Die Forschungsergebnisse wurden kürzlich im Wissenschaftsjournal "Angewandte Chemie" veröffentlicht.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: PM Universität Tübingen, Universität Göttingen, www.mein-allergie-portal.com | 04.06.2019 Weiterlesen

Fachkreise Kaum bekannt, aber tödlich – so könnte das Urteil über die Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) lauten, die weltweit bereits die dritthäufigste Todesursache ist. Eine Untersuchung zum öffentlichen Interesse an COPD mittels der Applikation Google Trends durch ein Ärzti*nnen-Team der Medizin Uni Innsbruck bestätigt diesen Befund: Beim Vergleich der Suchanfragen unter den zehn, nach WHO-Klassifikation häufigsten Todesursachen rangiert COPD nur auf Platz 8. Das mangelnde Bewusstsein hat fatale Folgen.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: PM Universität Innsbruck, www.mein-allergie-portal.com | 03.06.2019 Weiterlesen
Fettsäuren Mikrobiom immunmodulierende Effekte

Fachkreise Im Zusammenhang mit dem Einfluss des Mikrobioms rücken zunehmend bestimmte Fettsäuren in den Fokus. Für MeinAllergiePortal Fachkreise gab Prof. Dr. Harald Renz einen Überblick über den Stand der Forschung zum Zusammenhang von Fettsäuren – Mikrobiom – und immunmodulierenden Effekte. Prof. Renz ist 2. Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie e.V. (DGAKI) und Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie, Molekulare Diagnostik am Standort Marburg, Universitätsklinikum Gießen und Marburg.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: S. Jossé/ H. Renz, www.mein-allergie-portal.com | 29.05.2019 Weiterlesen
Bakterien fermentierten Lebensmitteln Immunsystem

Fachkreise Universität Leipzig, Milchsäurebakterien sind gut für den Körper und spielen für unsere Gesundheit eine zentrale Rolle. Warum das so ist, war bislang weitgehend unerforscht. Wissenschaftler der Universität Leipzig haben nun herausgefunden, dass Menschen und Menschenaffen auf ihren Zellen einen Rezeptor besitzen, welcher durch Signale von Bakterien aktiviert wird, die in fermentierten Lebensmitteln vorkommen. Die Studie liefert damit neue Einblicke in die evolutionäre Dynamik zwischen Mikroben und Immunsystem. Ihre Ergebnisse haben die Wissenschaftler aktuell im Forschungsmagazin Plos Genetics veröffentlicht.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Autor: PM Universität Leipzig, www.mein-allergie-portal.com | 27.05.2019 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.