Prof. Stefan Vieths erhält Charles Blackley Award der EAACI

Fachkreise Prof. Stefan Vieths, Vizepräsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), wird auf dem Jahreskongress der EAACI (European Academy of Allergy and Clinical Immunology, Europäische Fachgesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie) in Krakau am 10.07.2021 für seine vielfältigen Verdienste und anschaulichen Beiträge mit dem Charles Blackley Award for Promotion of the Allergy Specialty 2021 ausgezeichnet. Es handelt sich um eine der höchsten Auszeichnungen in Europa, die die EAACI für wissenschaftliche und klinische Verdienste auf dem Gebiet der Allergologie vergibt.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.