S3-Leitlinie zur Allergieprävention

Prof. Hamelmann zur neuen S3-Leitlinie zur Allergieprävention!

Die neue S3-Leitlinie zur Allergiprävention

Fachkreise Die neue S3-Leitlinie zur Allergieprävention ist noch nicht publiziert und wurde im Rahmen der 18. AGAS/AGNES Jahrestagung vorgestellt. Gibt es neue Erkenntnisse zur Allergieprävention? Was gilt jetzt nicht mehr? Welche Konsequenzen hat die neue Leitlinie für die pädiatrische Tätigkeit? Im MeinAllergiePortal Expertengespräch "on the road" berichtet das Leitlinienautor Prof. Eckard Hamelmann, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderpneumologie am Evangelisches Klinikum Bethel in Bielefeld.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.