Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

neue Therapeutika atopische Dermatitis

Prof. Dr. Thomas Werfel gab einen Überblick über neue Therapien und Therapieansätze für die atopische Dermatitis!

Neue Therapeutika für die atopische Dermatitis

Fachkreise Die atopische Dermatitis gilt als Kinderkrankheit. Allerdings leiden deutlich mehr Erwachsene an der Erkrankung, als man früher dachte. Aus einer jüngst publizierten englischen Langzeitkohorte geht hervor, dass es bei 30 bis 40 Prozent der Patienten erst im mittleren und höheren Erwachsenenalter zu Erstmanifestationen kam. Die Anzahl betroffener Patienten könnte also größer sein als bekannt. Einen Überblick über neue Therapien und Therapieansätze, die diesen Patienten helfen könnten, gab Prof. Dr. Thomas Werfel, stv. Direktor der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover und Kongresspräsident, beim 14. Deutschen Allergie Kongress (DAK) 2019.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.