Personalisierte Medizin Asthma chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung

PM zu: Personalisierte Medizin bei Asthma und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung

Personalisierte Medizin bei Asthma und COPD

Fachkreise Mithilfe von Biomarkern, die Aufschluss über die Prognose und das zu erwartende Ansprechen auf die Therapie geben, kann mittlerweile auch bei Atemwegserkrankungen ein passender Wirkstoff für jeden einzelnen Patienten ausgewählt werden, allerdings sollte dies immer in Kombination mit genauer medizinischer Anamnese und Interpretation der Diagnostik erfolgen. Die Übersichtsarbeit von Heaney und McGarvey beschäftigt sich ausführlich mit der Problematik der personalisierten Medizin bei Asthma und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), bei der die klinische Ursache verstanden und auf den Patienten zugeschnittene Lösungen gefunden werden müssen.

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.