AWARE-Studie: Einfluss auf Lebensqualität bei csU

Fachkreise München/Nürnberg, Juli 2018 – Die kürzlich auf dem EAACI vorgestellten Daten der multinationalen Kohortenstudie AWARE zeigen, dass mehr Patienten mit chronischer spontaner Urtikaria (csU) einen längeren Krankheitsverlauf hatten, als es in früheren Beobachtungen festgestellt wurde. Insgesamt dauerte bei mehr als der Hälfte der csU- Patienten (57%) die Krankheit länger als ein Jahr, bei fast einem Fünftel (18%) waren es sogar mehr als acht Jahre.1 Länger als 20 Jahre litten unter den Symptomen noch 5,2% der Patienten.1 Zudem stellte die Untersuchung fest, dass selbst langjährige Patienten keine passende Therapie erhalten hatten.1

 

Dieser Beitrag ist ausschließlich medizinischen Fachkreisen zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Beitrag zu erhalten!

 


Bitte registrieren Sie sich um Zugang zu erhalten.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.