Free From 2014 in Brüssel

Free From 2014 in Brüssel

Free From Food Expo – innovative Produkte für Allergiker und Intolerante

Ein Schlaraffenland für Nahrungsmittelallergiker, Nahrungsmittelintolerante und alle, die gesundheitsbewusst essen wollen, war die Free From Food Expo, die vom 3. bis 4.Juni 2014 in Brüssel stattfand. Glutenfrei, Laktosefrei, frei von Zusatzstoffen, Konservierungsstoffen, Hefe, Gentechnik, vegetarisch und vegan – die Auswahl an Produkten war enorm. Ca. 150 Aussteller präsentierten ihre Produkte einem Fachpublikum: „Wir freuen uns, dass wir mit unserer zweiten Veranstaltung bereits 30 Prozent mehr Aussteller gewinnen konnten, als bei unserer Premiere im letzten Jahr in Freiburg“ erläuterte Ronald N.F. Holman, Managing Director beim Veranstalter Expo Communications. Angesprochen waren bei der Free From Food Expo vor allem Einkäufer aus Handel, Großhandel und Cateringunternehmen, mit der parallel stattfindenden Free From Food Ingredients richtete sich die Veranstaltung aber auch an Hersteller von „frei von“-Produkten. Aus Verbrauchersicht, insbesondere in Bezug auf Deutschland,  wurde vor allem eines klar: Es gibt eine Fülle von interessanten Produkten, die Menschen mit Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten das Leben erleichtern und je mehr davon in Deutschland auch erhältlich sind, umso besser! Hier nur eine kleine Auswahl...

Professor Grunschnabel - einfach nur Eiscreme

professor grunschnabelProfessor Grünschnabel-EiscremeIndian Winter, Canelle Glorieuses oder Maromokotro Snow White – die  Namen der Eissorten klingen exotisch, haben aber eines gemeinsam: Alle Eissorten werden aus natürlichen, rein pflanzlichen Zutaten hergestellt, es werden weder Farbstoffe noch Geschmacksverstärker eingesetzt, sie sind vegan, frei von Soja, kosher, halal und parve.  „An erster Stelle stand für uns immer der Geschmack“ erklärt Professor-Grunschnabel Gründer Jonathan L. Pepijn Ornstein, „dass die Verwendung erstklassiger Zutaten sich mehr und mehr zum Lifestyle-Thema entwickelt und dass es immer mehr Menschen gibt, die unser Eis aus gesundheitlichen Gründen bevorzugen, ist eine Konsequenz, die sich daraus ergab.“ In Deutschland findet man Prof. Grunschnabel-Produkte bei Veganz.

Cookies mit Proteinen von The Protein Bakery

the protein bakeryEiweißreiche Kekse von The Protein BakeryAuf den ersten Blick mehr im Lifestyle-Bereich angesiedelt sind die Protein Cookies von The Protein Bakery aus Neuseeland. Die Kekse enthalten viele Proteine, Ballaststoffe und Kalzium, sind arm an Kohlenhydraten, frei von Transfetten, zuckerreduziert, aber auch glutenfrei. Es gibt sie in klassischen Geschmacksrichtungen wie Choc Chip oder Chocolate Fudge, aber auch in exotischeren Kombinationen wie Lemon Chia, Caramel White Chocolate oder Vanilla Bean Cacao.

Pasteten, Bolognaise und mehr -  Noglut Delicacies

noglut pastetePasteten von NoglutUm Pasteten und fertige Saucen machen Nahrungsmittelallergiker und Intolerante meist einen großen Bogen, denn oft enthalten sie zu viele Allergene bzw. unverträgliche Zutaten. Interessant sind deshalb die Produkte der belgischen Firma Noglut Delicacies. „Wir sind ein Familienbetrieb mit langer Tradition in der Herstellung von Feinkostprodukten,“ erklärt Firmenchef Pascal Depuydt, „durch meine Tochter, die unter 62 Allergien und Unverträglichkeiten leidet, kam ich auf die Idee, zusätzlich zur traditionellen Feinkost eine Produktlinie ausschließlich für Allergiker und Nahrungsmittelintolerante zu entwickln.“ Mit seinen Produkten hat er dann so lange experimentiert, bis sie praktisch keine Allergene mehr enthalten. „Unsere Produkte sind frei von Gluten, Lactose, Soja, Weizen, Hühnerei, Fructose, Nüssen und Erdnüssen, Sellerie, Kuhmilch, Senf, Äpfeln, Fisch und Krustentieren.“ betont Pascal Depuydt.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.