Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Erdnussallergie Schutz orales Immuntherapeutikum

Erdnussallergie: Schutz vor Spuren durch orales Immuntherapeutikum?

Erdnussallergie: Schutz vor Spuren durch orales Immuntherapeutikum?

Für Eltern hochallergischer Kinder mit Erdnussallergie zeigt sich möglicherweise bald „Licht am Ende des Tunnels“. In einer internationalen Studie an Erdnussallergikern konnte nachgewiesen werden, dass ein orales Immuntherapeutikum die Toleranzschwelle gegenüber dem Protein der Erdnuss deutlich erhöhen kann. Dies könnte verhindern, dass es bei den Kindern durch einen versehentlichen Verzehr von Erdnuss zum gefürchteten allergischen Schock kommt.

Untersucht wurden in der Studie unter anderem Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 17 Jahren. Während die Probanden zu Beginn der Studie gerade einmal bis zu 100 mg Erdnussprotein vertrugen, tolerierten 67 Prozent derjenigen, die das orale Immuntherapeutikum erhalten hatten, am Ende der Studie bis zu 600 mg Erdnussprotein, ohne allergische Symptome zu entwickeln.

„Das orale Immuntherapeutikum kann dabei helfen, hochallergische Kinder mit Erdnussallergie vor starken allergischen Reaktionen nach unbeabsichtigter Allergenaufnahme zu schützen“ erläutert Koautorin Prof. Kirsten Beyer, Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) und Charité Universitätsmedizin Berlin, „noch ist das orale Immuntherapeutikum allerdings nicht erhältlich.“

 

Wichtiger Hinweis

Unsere Beiträge beinhalten lediglich allgemeine Informationen und Hinweise. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose, Selbstbehandlung oder Selbstmedikation und ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.

Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.