Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Corona Asthma Therapiepause

Prof. Stefan Zielen zum Thema: Corona & Asthma: Wie umgehen mit der sommerlichen Therapiepause?

Corona & Asthma: Wie umgehen mit der sommerlichen Therapiepause?

Da Asthma bronchiale zu den Lungenerkrankungen gehört, fürchten sich Betroffene vor einem schwereren Krankheitsverlauf bei einer Infektion mit dem Coronavirus. Schnell stellt sich die Frage nach der richtigen Therapie: Führt man am besten seine Therapie ganz normal wie gewohnt fort, oder erfordert die aktuelle Verbreitung des Coronavirus entsprechende Anpassungen der Asthmatherapie? Was sollten Patienten tun, die normalerweise im Sommer eine Therapiepause einlegen können? Im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Corona & Asthma: Wie umgehen mit der sommerlichen Therapiepause?“ fasst Prof. Stefan Zielen, Leiter des Schwerpunktes Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitäts-Klinikums Frankfurt, zusammen, was er seinen Patienten diesbezüglich rät.