Anaphylaxie Erzieher

Kristina Schmidt von allergo-logisch: Anaphylaxie - Was tun, wenn Erzieher nicht mitmachen?

Anaphylaxie: Erzieher machen nicht mit!

Wenn Erzieher die Anaphylaxie​ des Kindes​ nicht ernst nehmen oder wiederholt vergessen, kann das zu großen Schwierigkeiten zwischen Eltern und KiTa​ führen. Was man tun kann, wenn Erzieher nicht mit machen, wie man verhärtete Fronten lösen kann und warum auch externe Personen dabei helfen können Probleme zu lösen, erklärt Kristina Schmidt, Gründerin von "Allergo-logisch" im Video.

 

 

 

 

Anzeige

 

Wichtiger Hinweis

Unsere Beiträge beinhalten lediglich allgemeine Informationen und Hinweise. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose, Selbstbehandlung oder Selbstmedikation und ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.

Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.