Intrakutan-Test

Autor: Dr. med. Carl.-H. Schönherr

Was ist ein Intrakutan-Test?

Der Intrakutantest ist ein Hauttest, den man bei VErdacht auf Allergien anwendet. Er ist empfindlicher als der Prick-Test.

Wie wird ein Intrakutan-Test durchgeführt?

Beim Intrakutan-Test werden die verdächtigen Substanzen mit einer kleinen Spritze in die oberste Hautschicht gespritzt. Wie beim Prick-Test kann das Ergebnis nach ca. 20 Minuten anhand der gebildeten Quaddeln abgelesen werden.

 

 

Lesen Sie auch:

DigiPat Positiver Allergietest auf viele Allergene, was heißt das?

Multiple Allergien? Viele Sensibilisierungen im Allergietest?

Heuschnupfen: Wie erfolgt die Diagnose? Welcher Allergietest sagt was?

 

Wichtiger Hinweis

Unsere Beiträge beinhalten lediglich allgemeine Informationen und Hinweise. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose, Selbstbehandlung oder Selbstmedikation und ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.