PR-10 Proteine

PR-10 Proteine, die auch als „Bet v 1-homologe Proteine“ bezeichnet werden, weisen auf IgE-Antikörper-Kreuzreaktivität zwischen homologen Allergenen in Pollen (Fagales) und verschiedenen Gemüse-, Nuss- und Obstsorten (Rosaceae) hin.

Sie sind in Mittel- und Nordeuropa für die häufigste Form der Nahrungsmittelallergie im Erwachsenenalter  - der Birkenpollen-assoziierten Nahrungsmittelallergie – verantwortlich.

 

Lesen Sie auch:

Risiko Nahrungsmittelallergie: Wann kann das gefährlich werden?

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.